Berufsbezeichnung - bitte um Übersetzung...

Von Auswanderern für Auswanderungswillige! Alle Fragen zu Planung und Durchführung, zu Umzug, Integration und Umgang mit den Behörden. Interessante Erlebnisse und Tipps der Expats.
Link zum Portal: http://www.schwedentor.de/auswandern-leben
Fhre Schweden: Mit Stena Line nach Skandinavien: Sassnitz-Trelleborg

snickare
Aktives Mitglied
Aktives Mitglied
Beiträge: 183
Registriert: 17. März 2007 12:15

Berufsbezeichnung - bitte um Übersetzung...

Beitragvon snickare » 18. Juni 2008 08:25

Hallo,

bin auf eine Stelle gestoßen: "Driven Specialpedagog". Also specialpedagog wäre ich ja. Aber was driven bedeutet, verstehe ich nicht. Rein vom Sprachgefühl her dachte ich, man braucht ein Auto :lol:
Mein Wörterbuch sagt: gezwungen, getrieben... :smt103 ???
Das kann doch nicht sein, oder?

Teejee
Teilnehmer
Teilnehmer
Beiträge: 16
Registriert: 17. Juni 2008 10:08
Schwedisch-Kenntnisse: praktisch keine
Lebensmittelpunkt: Deutschland

Re: Berufsbezeichnung - bitte um Übersetzung...

Beitragvon Teejee » 18. Juni 2008 08:34

viell. im weitläufigen sinne ist es dann "reisender "???

weil "getrieben" viell. im weitläufigen sinne...kenne sowas oft aus dem englischen :?

naja, ist nur ein tipp

Sabine

Re: Berufsbezeichnung - bitte um Übersetzung...

Beitragvon Sabine » 18. Juni 2008 08:52

Meint vielleicht tatsächlich,das Du mobil sein mußt,weil Dein "Einsatzgebiet" eben wechselt,oder je nach Bedarf....
Grüße
Sabine

Nanna
Aktives Mitglied
Aktives Mitglied
Beiträge: 282
Registriert: 8. Januar 2008 12:10
Schwedisch-Kenntnisse: Muttersprache

Re: Berufsbezeichnung - bitte um Übersetzung...

Beitragvon Nanna » 18. Juni 2008 09:28

"driven" bedeutet so viel wie engagiert, lustvoll an der Arbeit, fachlich kompetent. Aber ein genaues Wort im Deutschen kann ich Euch nicht liefern, aber mit den obigen Varianten hat es nichts zu tun. ;)

Nanna

Sabine

Re: Berufsbezeichnung - bitte um Übersetzung...

Beitragvon Sabine » 18. Juni 2008 11:16

Danke,Nanna!!
Wieder etwas dazu gelernt!!!
Grüße
Sabine

Hans

Re: Berufsbezeichnung - bitte um Übersetzung...

Beitragvon Hans » 18. Juni 2008 11:32

Driven.

Geschickt kan man auch sagen.
Mehr als Normalkompetent.
Grüstt
H :smt006 ans

Benutzeravatar
Imrhien
Alter Schwede
Alter Schwede
Beiträge: 3310
Registriert: 6. Dezember 2006 10:31
Schwedisch-Kenntnisse: fließend
Lebensmittelpunkt: Schweden

Re: Berufsbezeichnung - bitte um Übersetzung...

Beitragvon Imrhien » 18. Juni 2008 11:47

Ich kenne es aus Anzeigen auch und habe es immer als engagiert also "zur Arbeit getrieben" verstanden.

Grüße
WIebke


  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Auswandern“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste