Beliebteste Namen 2008

Hier diskutieren wir Nachrichten aus und über Schweden. Alles was neu & interessant ist! Von Dagens Nyheter, Svenska Dagbladet, Expressen u.a.
Link zum Portal: https://www.schwedentor.de/land-leute/a ... achrichten
Benutzeravatar
janaquinn
Alter Schwede
Alter Schwede
Beiträge: 2203
Registriert: 5. Oktober 2006 10:29
Schwedisch-Kenntnisse: fließend
Lebensmittelpunkt: Schweden

Re: Beliebteste Namen 2008

Beitrag von janaquinn »

Also ich mag auch lieber Namen, die nicht auf jeder Hitliste stehen. Leider ist Yannic mittlerweile ebenfalls zu einem Massennamen verkommen, aber seinen Zweitnamen gibt es nicht sooo oft "Jordan"....eher in den Staaten.

Naja und Taima...da staunen sowohl die Deutschen als auch die Schweden;)
Wir fanden ihn schön, er ist ausgefallen und ungewöhnlich, ohne dabei das Kind zu strafen, ausserdem kann Taima wenn sie älter ist, immernoch "Charlotte" als Rufnamen wählen, das ist ihr Zweitname.

Für uns sind ausgefallene Namen schön, aber sie sollten zum Kind und vorallem zum Nachnamen passen.


Sanna finde ich übrigens toll, oder auch Elin


LG JANA
Gestern ist Vergangenheit. Der Morgen ist ein Geheimnis. Heute ist ein Geschenk

Benutzeravatar
Berta
Schwedenfreund
Schwedenfreund
Beiträge: 371
Registriert: 23. März 2007 11:01
Lebensmittelpunkt: Deutschland

Re: Beliebteste Namen 2008

Beitrag von Berta »

Hallo Ihr,

ist fast schon peinlich, aber ich liebe die "Welcher Name ist/war wann beliebt"- und die "Welcher Name ist am schönsten"-Diskussionen...

Und irgendwie finde ich die deutschen Namenhits jetzt auch nicht so bedenklich. Also weder hässlich, noch extrem zeitgebunden, noch irgendwie ausgedacht oder konstruiert wirkend (zumindest zum Großteil). Aber spannend ist es schon, dass da plötzlich Namen wie Greta oder Henry auftauchen, die noch vor zehn Jahren extrem ungewöhnlich erschienen

@Wiebke: Die Häufigkeit deines Namens ist sicherlich auch regional bedingt; während meiner Schulzeit kannte ich drei oder vier Wiebkes... Mein Name kommt aber genau so häufig in jeder Klasse vor. Der (also nicht Berta :wink: ) steht seit weit über hundert Jahren auf der Hitliste ganz oben. Zeitlos schön, klassisch, einfach. Und auch mit einem Standard-Vornamen (plus nicht so standardmäßiger Nachname) komme ich gut zurecht.

Naja,
einen Gruß
von Berta, die ja auch Otto oder Konrad oder Frieda oder Grete oder so ganz schön findet.

Benutzeravatar
Imrhien
Alter Schwede
Alter Schwede
Beiträge: 3310
Registriert: 6. Dezember 2006 10:31
Schwedisch-Kenntnisse: fließend
Lebensmittelpunkt: Schweden

Re: Beliebteste Namen 2008

Beitrag von Imrhien »

Ja, ich weiss mein Name ist im Norden recht bekannt und häufig. Ich kannte in meiner ganzen Schulzeit nur eine weitere und die war an einer anderen Schule in einer anderen Stadt.
Heike und so sind ja auch nordische Namen, die gabs aber auch im Süden häufiger. Ich wurde nur immer wie ein Alien angestarrt wenn ich neue Kinder getroffen habe. :roll:

Grüße
Wiebke

Benutzeravatar
Berta
Schwedenfreund
Schwedenfreund
Beiträge: 371
Registriert: 23. März 2007 11:01
Lebensmittelpunkt: Deutschland

Re: Beliebteste Namen 2008

Beitrag von Berta »

Ja Wiebke,

das kann ich mir durchaus vorstellen - hier zumindest, im tiefesten Schwaben, ist mir noch keine begegnet, die so heißt wie du. Aber es gibt ja noch viel krassere, norddeutsche Namen...

Leute, die Fokko Fock heißen zum Beispiel - irgendein Mensch hatte dort, wo ich herkomme, eine Praxis oder Kanzlei oder so und hatte seinen Namen groß auf ein Schild geschrieben...

Einen Gruß
aus'm Ländle,
Berta.

Benutzeravatar
Skoghult
Schwedenfreund
Schwedenfreund
Beiträge: 436
Registriert: 10. Juli 2007 14:47
Lebensmittelpunkt: Deutschland

Re: Beliebteste Namen 2008

Beitrag von Skoghult »

:D

- Axel
- Maria Terese
- Alexander
- Linus
- Elliot
- Jonathan
- Oliver
- Mira
- Tilda
- Oskar

gefunden im http://www.magazinet.nu

:smt006
Gruss Marie-Luise

Benutzeravatar
tjejen
Schwedenfreund
Schwedenfreund
Beiträge: 969
Registriert: 8. April 2008 16:31
Schwedisch-Kenntnisse: fließend
Lebensmittelpunkt: Schweden

Re: Beliebteste Namen 2008

Beitrag von tjejen »

Skoghult, was willst du uns damit sagen?
Gnäll suger, handling duger.

Antworten Vorheriges ThemaNächstes Thema