Beileidskarte?

Här får du prata som hemma i Sverige. Du kan även läsa och diskutera svenska nyheter.
Hier wird schwedisch + deutsch gesprochen und über die schwedische Sprache diskutiert. Auch Anfängerfragen sowie kleine Übersetzungstipps sind willkommen!
Fhre Schweden: Mit Stena Line nach Skandinavien: Sassnitz-Trelleborg

Tulipa
Schwedenfreund
Schwedenfreund
Beiträge: 949
Registriert: 19. November 2008 21:51
Schwedisch-Kenntnisse: gut
Lebensmittelpunkt: Schweden

Beileidskarte?

Beitragvon Tulipa » 26. Februar 2013 11:13

Hej,

ich grübele gerade über einer Beleidsbekundung für unsere Nachbarin, die völlig unerwartet verstorben ist.

Was schreibt man, ich kenne nicht einmal die gängigen schwedischen Ausdrücke.
"vi är full (fulla?) av sorg" oder "vi beklagar" oder .... vielleicht kann mir hier netterweise jemand 2-3 passende Sätze vorschlagen?

Da unsere Kinder befreundet sind, maile ich der Tochter der Verstorbenen eh öfter, soll ich der nun ein Beileidsmail schicken, macht man das in Schweden? Oder/und lieber eine Karte an den Witwer?

Danke für die Hilfe, bin so geschockt, dass mir gerade gar nichts dazu einfällt.

LG
Tulipa
man vet aldrig, vem som finns där ute

Benutzeravatar
stavre
Schweden Guru
Schweden Guru
Beiträge: 1899
Registriert: 25. September 2006 19:15
Schwedisch-Kenntnisse: fließend
Lebensmittelpunkt: Schweden
Kontaktdaten:

Re: Beileidskarte?

Beitragvon stavre » 26. Februar 2013 12:09

weiß ich spoantan auch nicht

vielleicht kannst du dich hier etwas orientieren....

http://de.bab.la/phrasen/persoenlich/gr ... chwedisch/

oder so

Enkla ord som passar väldigt bra

* Varma kramar
* Stora varma kramar
* Vi tänker på Er. Kramar
* Våra tankar är med Er
* Varma tankar till Er
* Med varmt deltagande
* Vi delar Er saknad
* Vi är alla så ledsna över Hildas död. Vi tänker på Er.
* Jag blev så ledsen när jag fick höra vad som hänt
* Jag tänker på dig i din svåra stund nu när Hilda är död
* Vi tänker på Er/Dig i denna svåra stund.
* Vi tänker på dig under den svåra tid ni nu går igenom
* Våra tankar går till Er & vi delar Er sorg.
* Jag vill att du ska veta att jag tänker på dig och din familj

Personliga kondoleanser som lyfter fram relationen med den avlidne när man inte direkt är släkt

* Jag saknar redan pratstunderna med Hilda när vi möttes vid busshållplatsen. Hon hade alltid något klokt att säga och något roligt att berätta.
* Jag beundrade Hilda för hennes passion för trädgården, hon gav mig många goda råd som jag stolt kommer lämna vidare till andra trädgårdsintresserade. Jag kommer att sakna henne

Formella kondoleanser

* Med varmt deltagande
* Med varmt/djupt deltagande i er stora sorg
* Med dessa rader vill vi framföra vårt varma/djupa deltagande
* Vårt deltagande i er sorg
* Mitt varma/djupa deltagande i er svåra sorg
* Mina varmaste/djupaste kondoleanser
* Tillåt mig att framföra mina kondoleanser till er i anledning av er brors bortgång



grade gefunden

lg elke

Tulipa
Schwedenfreund
Schwedenfreund
Beiträge: 949
Registriert: 19. November 2008 21:51
Schwedisch-Kenntnisse: gut
Lebensmittelpunkt: Schweden

Re: Beileidskarte?

Beitragvon Tulipa » 26. Februar 2013 12:23

Danke für die schnelle Hilfe!

Da picke ich mir gleich einen passenden Satz heraus und maile ihn an die Tochter.
Dann warten wir wohl erstmal ab, ob/was die antwortet. Und auch, ob/was in der Zeitung steht, ob z.B. zu der Beerdigung eingeladen wird. Wenn die bald ist und wir da hingehen, müssen wir ja wohl nicht noch extra etwas schreiben.

Danke und lG
Tulipa
man vet aldrig, vem som finns där ute

Tulipa
Schwedenfreund
Schwedenfreund
Beiträge: 949
Registriert: 19. November 2008 21:51
Schwedisch-Kenntnisse: gut
Lebensmittelpunkt: Schweden

Re: Beileidskarte?

Beitragvon Tulipa » 26. Februar 2013 12:26

Danke für die schnelle Hilfe!

Da picke ich mir gleich einen passenden Satz heraus und maile ihn an die Tochter.
Dann warten wir wohl erstmal ab, ob/was die antwortet. Und auch, ob/was in der Zeitung steht, ob z.B. zu der Beerdigung eingeladen wird. Wenn die bald ist und wir da hingehen, müssen wir ja wohl nicht noch extra etwas schreiben.

Danke und lG
Tulipa
man vet aldrig, vem som finns där ute

Benutzeravatar
stavre
Schweden Guru
Schweden Guru
Beiträge: 1899
Registriert: 25. September 2006 19:15
Schwedisch-Kenntnisse: fließend
Lebensmittelpunkt: Schweden
Kontaktdaten:

Re: Beileidskarte?

Beitragvon stavre » 26. Februar 2013 13:00

oft gibt es dann im zuständigen begravningsbyrå eine liste,wo man sich eintragen kann,für die kaffeetafel

nach der beerdigung

Tulipa
Schwedenfreund
Schwedenfreund
Beiträge: 949
Registriert: 19. November 2008 21:51
Schwedisch-Kenntnisse: gut
Lebensmittelpunkt: Schweden

Re: Beileidskarte?

Beitragvon Tulipa » 26. Februar 2013 13:22

Ja, danke nochmal.

Das mail war wohl passend, zumindest habe ich schon die Antwort

"Hej ...

Tack för er omtanke

Hälsningar
..."

Nun warten wir erstmal ab, was weiter passiert, sind zumindest aus dem "Zugzwang" raus.

LG
Tulipa
man vet aldrig, vem som finns där ute


Zurück zu „På svenska“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast