Beamtenpension versteuern.

Tipps und Infos, Fragen und Antworten, Kultur - Menschen - Studium - Leben: Alles über Schweden!
Link zum Portal: http://www.schwedentor.de/land-leute
Fhre Schweden: Mit Stena Line nach Skandinavien: Sassnitz-Trelleborg

Hanna
Teilnehmer
Teilnehmer
Beiträge: 21
Registriert: 5. März 2016 16:02
Schwedisch-Kenntnisse: Grundkenntnisse
Lebensmittelpunkt: Schweden

Beamtenpension versteuern.

Beitragvon Hanna » 6. Juni 2017 14:36

Hallo!

Die Steuererklärung hier in Schweden ist erledigt. Vor 6 Wochen waren wir beim skatteverk und wollten die
EU/EWR-Bescheinigung, für die Steuererklärung in Deutschland, abgestempelt haben. Die nette Dame dort hat viel telefoniert und uns erklärt, sie müsse das Formular an das skatteverk in "ich weiß nicht mehr wo" schicken, die würden uns das dann wieder zukommen lassen.
Tja, da warten wir noch drauf.

Bei der Beschäftigung mit dem ganzen Steuerkram ist mir dann etwas eingefallen. Zur Zeit sind wir ja noch deutsche Staatsbürger und mein Mann muss ja seine Pension in D versteuern. Was ist eigentlich, wenn wir zusätzlich die schwedische Staatbürgerschaft annehmen?
Im Netz hab ich irgendwie nur Unklares gefunden. Vielleicht hat ja hier jemand Erfahrung damit.

Gruß

vibackup
Schweden Guru
Schweden Guru
Beiträge: 1192
Registriert: 26. Januar 2013 19:02
Schwedisch-Kenntnisse: fließend
Lebensmittelpunkt: Schweden

Re: Beamtenpension versteuern.

Beitragvon vibackup » 6. Juni 2017 19:19

Die Staatsbürgerschaft hat erst einmal nichts mit der Einkommensteuer zu tun, jedenfalls nicht, wenn es Schweden und Deutschland betrifft, sondern im Normalfall der Ort, wo man sich mehr als die Hälfte des Jahres aufhält.
Ich bin deutscher Staatsbürger und zahle nur in Schweden Steuern, da hier sesshaft.

//M


  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Schweden“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast