Bauernhof in Småland sucht nette Käufer (Permanentboende)

Von Auswanderern für Auswanderungswillige! Alle Fragen zu Planung und Durchführung, zu Umzug, Integration und Umgang mit den Behörden. Interessante Erlebnisse und Tipps der Expats.
Link zum Portal: http://www.schwedentor.de/auswandern-leben
Fhre Schweden: Mit Stena Line nach Skandinavien: Sassnitz-Trelleborg

Carrla
Neuling
Neuling
Beiträge: 7
Registriert: 17. Januar 2014 14:06
Schwedisch-Kenntnisse: Grundkenntnisse
Lebensmittelpunkt: Schweden

Bauernhof in Småland sucht nette Käufer (Permanentboende)

Beitragvon Carrla » 24. Februar 2017 11:24

Hallo!
Wir wohnen in einem kleinen Dorf ein bisschen landinwärts von Oskarshamn in Småland. Mein Nachbar, der bisher auf seinem Bauernhof Bio-Gemüse angebaut hat, wird umziehen und sucht nun Käufer für seinen Hof. Und da wir als Familie mit Kindern möglichst gerne wieder eine nette Familie mit Kindern als Nachbarn hätten (wobei wir generell zu netten Nachbarn auch ohne Kinder nicht Nein sagen :wink: ), möchte ich ihm gerne bei der Suche nach Käufern helfen und dachte, ich poste mal hier.

Der Hof ist 6 ha groß mit Acker, Weide und ein bisschen Wald. Rundherum gibt es weitere Felder zum Dazumieten. Die Felder sind smålandtypisch klein, aber fein. Das Haus (von Mitte 1800) ist 150 m2 im Grundriss, wobei das obere Stockwerk zu einer zweiten Wohnung von der gleichen Größe ausgebaut werden kann (es gibt zwei Eingänge, d.h. man kann zwei separate Wohneinheiten haben). Strom, Wasser, Filter, Warmwasserbereiter, Brunnen und Ablaufsystem sind alle innerhalb der letzten drei Jahre komplett erneuert worden.
Das untere Stockwerk ist in altertümlichem Stil renoviert worden, alles mit Biomaterialien; das obere Stockwerk wartet noch auf Renovierung.

Neben dem Haus gibt es eine grosse Scheune mit geschätzten 300 m2 Grundriss und Platz für Tiere, Werkstatt, Heu und was man sonst alles darin haben möchte. Es gibt drei weitere Nebenhäuser, eins hat im Moment Feuerholz drin, eins war mal Getreideschuppen und eins war ein Backhaus und kann theoretisch auch zum Sommerhaus/Permanenthaus umgebaut werden.
Es gibt weiterhin ein Bogengewächs mit Folie (auch ca. 2 Jahre alt), ca. 200 m2 gross.
Es gibt einige Obstbäume. Der Nachbar hat bisher den Boden händisch und per Pferd bearbeitet.
Der Hof sollte in Zukunft auch weiter aktive Landwirtschaft bleiben, wobei das natürlich flexibel ausgelegt werden kann. Viele in der Gegend würden sich über Bio-Gemüse freuen und es gibt auch paar Restaurants in der Gegend, die regionales Biogemüse schätzen.
Das Dorf ist klein, hat aber einen aktiven Dorfverein und viele nette Einwohner. Ein sehr schöner Kindergarten befindet sich im Nachbarort.

Mehr Infos gerne per PN und ich stehe auch nach einem potentiellen Kauf gerne mit Rat und Tat zum Ankommen/Einleben zur Verfügung. :wink:

rindwiecher71

Re: Bauernhof in Småland sucht nette Käufer (Permanentboende)

Beitragvon rindwiecher71 » 20. Mai 2017 22:33

Hallo,

wir hätten Interesse an der Immobile, auch wenn wir keine Kinder haben. Sind aber trotzdem nett und gut zu haben!

Was aber nicht ganz, unwichtig ist, was kostet die Immobilie. Auch Bilder vom Haus etc. wären auch nicht unwichtig!

Liebe Grüße aus Bayern

Familie Reiser

Carrla
Neuling
Neuling
Beiträge: 7
Registriert: 17. Januar 2014 14:06
Schwedisch-Kenntnisse: Grundkenntnisse
Lebensmittelpunkt: Schweden

Re: Bauernhof in Småland sucht nette Käufer (Permanentboende)

Beitragvon Carrla » 9. Juli 2017 21:00

Mittlerweile verkauft...

Benutzeravatar
Infosammler
Schwedenfreund
Schwedenfreund
Beiträge: 932
Registriert: 2. Oktober 2007 11:57
Schwedisch-Kenntnisse: gut

Re: Bauernhof in Småland sucht nette Käufer (Permanentboende)

Beitragvon Infosammler » 9. Juli 2017 21:17

Ich hoffe , ihr bekommt nette Nachbarn
Var inte för optimistisk, ljuset i slutet av tunnel kan vara ett tåg. Franz Kaffka


  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Auswandern“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Exabot [Bot] und 3 Gäste