Banken behaupten sich in der Finanzkrise besser als erwartet

Hier diskutieren wir Nachrichten, News, Nyheter aus und über Schweden. Alles was neu & interessant ist! Von TT, DagensNyheter, Expressen u.a.
Link zum Portal: http://www.schwedentor.de/land-leute/ak ... achrichten
Fhre Schweden: Mit Stena Line nach Skandinavien: Sassnitz-Trelleborg

Benutzeravatar
svenska-nyheter
-bot-
Beiträge: 16218
Registriert: 9. Juli 1998 17:00

Banken behaupten sich in der Finanzkrise besser als erwartet

Beitragvon svenska-nyheter » 23. Oktober 2008 11:44

Die schwedischen Banken haben trotz der internationalen Finanzkrise im dritten Quartal des Jahres besser abgeschlossen als erwartet. Wie aus den nun vorgelegten Vierteljahresberichten hervorgeht, hat SEB im dritten Quartal seinen Umsatz um rund 200 Millionen Euro gesteigert, Swedbank um rund 320 Millionen Euro und Nordea um rund 890 Millionen Euro. Die Gewinne waren allerdings geringer als in demselben Zeitraum im Vorjahr. Lediglich die schwedische Handelsbank konnte sich im dritten Quartal mit einem Umsatz von rund 380 Millionen Euro im Vergleich zum Vorjahr verbessern. Nach Einschätzung des Bankanalytikers Mats Andersson haben sich die schwedischen Banken bisher in der Finanzkrise gut behauptet.




(Mit freundlicher Genehmigung von Radio Schweden)

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Neuigkeiten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste