Baltische Krise bringt Swedbank in Schwierigkeiten

Hier diskutieren wir Nachrichten, News, Nyheter aus und über Schweden. Alles was neu & interessant ist! Von TT, DagensNyheter, Expressen u.a.
Link zum Portal: http://www.schwedentor.de/land-leute/ak ... achrichten
Fhre Schweden: Mit Stena Line nach Skandinavien: Sassnitz-Trelleborg

Benutzeravatar
svenska-nyheter
-bot-
Beiträge: 16218
Registriert: 9. Juli 1998 17:00

Baltische Krise bringt Swedbank in Schwierigkeiten

Beitragvon svenska-nyheter » 23. April 2009 08:39

Swedbanks kontor i Huddinge. Foto: Robert Henriksson/Scanpix.

Die schwedische Geschäftsbank Swedbank legt in ihrem Geschäftsergebnis für das erste Quartal 2009 einen Nettoverlust in Höhe von 3 357 Millionen Schwedenkronen (ung. 305,2 Millionen Euro) vor. Im Vergleichsquartal des Vorjahres hatte Swedbank einen Gewinn von 3718 Millionen Kronen (ung. 338 Millionen Euro) erbracht.

Analysten hatten für das neue Quartalsergebnis einen Gewinn von 813 Millionen Kronen (ung. 74 Millionen Euro) prognostiziert.

Die Bank begründet das Ergebnis vor allem mit Kreditverluste in den baltischen Ländern. Swedbank ist die viertgrößte schwedische Bank und stark in Osteuropa engagiert. Konzernchef Michael Wolf kündigte eine Reduzierung des Osteuropa-Engagements an.




(Mit freundlicher Genehmigung von Radio Schweden)

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Neuigkeiten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 16 Gäste