Bärenpark Orsa-Grönklit, eigentlich ists ja ein Raubtierpark

Lohnenswerte Reiseziele, Ausflugstipps, Tourpläne und allgemeine Reiseplanung: Wo war es am schönsten, was muss man unbedingt gesehen haben? Clubs, Museen, Partys, Runensteine und touristische Aktivitäten.
Link zum Portal: http://www.schwedentor.de/reise-urlaub/urlaubsregionen
Fhre Schweden: Mit Stena Line nach Skandinavien: Sassnitz-Trelleborg

skandinavian-wolf

Bärenpark Orsa-Grönklit, eigentlich ists ja ein Raubtierpark

Beitragvon skandinavian-wolf » 26. September 2015 21:45

Schnauze voll vom miesen Wetter im Norden und den Raggare (siehe Thread), was macht man am letzen Urlaubstag im Juni?
Alternativ waren die Knäckebrotfabrik in Leksand und der Tierpark.
Ich war skeptisch bezüglich der Tiere, habe es im Nachhinein aber nicht bereut. Sehr schöne, großzügige Anlage,
Bild
viel Auslauf für die Tiere und viele Plätze, die Tiere gut zu beobachten. Wenn sie wollen. Die Eisbären haben sich total verweigert. :wink:
250,- SEK Eintritt fanden wir auch okay.
Los gings mit einem Kodiac, der mit "seinem Stöckchen viel Spaß zu haben schien".
Bild
Nachdem uns dann die Eisbären demonstrativ den Allerwertesten gezeigt hatten , gings weiter zu den Schnee- und persischen Leoparden. die ließen sich nicht lange bitten Bild
Kleiner Wermutstropfen - die wiederholte "Fütterung" eines Bären (Hagen 13) vom Kioskmitarbeiter (Hagen 14) ist wohl nicht ganz artgerecht. Klar, dass der Björn dann ständig bettelte. Bild
Versteckte Tiger Bild,
nicht entdeckte Luchse und dann folgte die Beschäftigungstherapie für Bären.
Nur 5 URLs erlaubt - es folgt Teil 2.

Zuletzt geändert von Dietmar am 27. September 2015 10:53, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Verlinkung der Teile

Benutzeravatar
Dietmar
Admin
Beiträge: 2454
Registriert: 9. Juli 1998 17:00
Lebensmittelpunkt: Deutschland
Kontaktdaten:

Re: Bärenpark Orsa-Grönklit, eigentlich ists ja ein Raubtier

Beitragvon Dietmar » 27. September 2015 10:47

Danke für den sehr anschaulichen Bericht mit vielen Bildern!
Hat mir gut gefallen.

Ich war selbst mal vor vielen Jahren dort, ohne Kamera leider.

Ja, URLs sind beschränkt, das hält die Werbe-Spammer etwas ab ;-)
Ich werde aber deine Beiträge zum Ausgleich untereinander verlinken; dann kann man sich leichter von einem Teil zum anderen klicken!

Gruß
Dietmar

skandinavian-wolf

Re: Bärenpark Orsa-Grönklit, eigentlich ists ja ein Raubtier

Beitragvon skandinavian-wolf » 27. September 2015 20:15

Dietmar hat geschrieben:Danke für den sehr anschaulichen Bericht mit vielen Bildern!
Hat mir gut gefallen.

Ich war selbst mal vor vielen Jahren dort, ohne Kamera leider.

Ja, URLs sind beschränkt, das hält die Werbe-Spammer etwas ab ;-)
Ich werde aber deine Beiträge zum Ausgleich untereinander verlinken; dann kann man sich leichter von einem Teil zum anderen klicken!

Gruß
Dietmar


Danke Dietmar.
Aber ich weiß mir ja zu helfen. ;-)

Viele Grüße
Uwe

jörgT
Schweden Guru
Schweden Guru
Beiträge: 1819
Registriert: 14. Oktober 2006 14:48
Schwedisch-Kenntnisse: fließend
Lebensmittelpunkt: Schweden

Re: Bärenpark Orsa-Grönklit, eigentlich ists ja ein Raubtier

Beitragvon jörgT » 14. Oktober 2015 15:56

Schöne Bilder und ein schöner Bericht, Uwe!
Wir wohnen ja hier und sind öfter im "Raubtierpark" - mit einer Jahreskarte lohnt sich das schon. Besonders mein Enkel liebt es, die Tiere aus der Nähe zu betrachten!
@Dietmar:
Als Du da warst, war der Park noch viel kleiner! Jetzt kann man sogar einen kleinen Wagen buchen, der von einem Quad gezogen wird!
Jörg :wink:

Krümel7
Schwedenfreund
Schwedenfreund
Beiträge: 364
Registriert: 26. November 2006 17:26
Lebensmittelpunkt: Deutschland

Re: Bärenpark Orsa-Grönklit, eigentlich ists ja ein Raubtier

Beitragvon Krümel7 » 14. Oktober 2015 17:57

Ich danke ebenfalls für deinen Beitrag und die schönen Fotos. Wir waren vor 7 Jahren dort und hatten zwei 16 jährige Jungs dabei. Selbst denen hatte es gefallen. Sehr beeindruckend fanden Sie auch die Holzmodelle der Bären in Lebensgröße am Ausgang des Parks, die die Größe der Bären im aufrechten Stand demonstrieren sollten. Gibt es die noch?

Grüße
krümel7

Benutzeravatar
Dietmar
Admin
Beiträge: 2454
Registriert: 9. Juli 1998 17:00
Lebensmittelpunkt: Deutschland
Kontaktdaten:

Re: Bärenpark Orsa-Grönklit, eigentlich ists ja ein Raubtier

Beitragvon Dietmar » 14. Oktober 2015 17:58

Mit Quad? Hört sich spaßig an :-)
Ja, mein Besuch dort ist ja schon einige Jahre her ... war wohl damals nach dem Forumstreffen!

Schön übrigens dass du auch noch hier bist, Jörg! Die alte Garde eben :wink:

Viele Grüße!
Dietmar


  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Sehenswürdigkeiten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste