Autoexport

Tipps und Infos, Fragen und Antworten, Kultur - Menschen - Studium - Leben: Alles über Schweden!
Link zum Portal: http://www.schwedentor.de/land-leute
Fhre Schweden: Mit Stena Line nach Skandinavien: Sassnitz-Trelleborg

Saperlot

Autoexport

Beitragvon Saperlot » 2. August 2009 11:47

Ich möchte nach Schweden fliegen, einen alten Volvo kaufen, das Auto zurück nach Frankreich fahren und ihn hier in Frankreich zulassen.
Wie geht das mit der Nummer und der Versicherung. Ich habe keine schwedische Adresse und will (kann) auch nur 3 Tage bleiben.

hansbaer

Re: Autoexport

Beitragvon hansbaer » 2. August 2009 12:33

Das solltest du am besten mit Hilfe des Verkäufers in die Wege leiten. Man braucht für eine temporäre Registrierung u.a. den Fahrzeugbrief und einen Nachweis, dass das Auto in den letzten 12 Monaten beim schwedischen TÜV war.

Die Informationen (auf schwedisch) gibt es hier:
http://www.transportstyrelsen.se/sv/Vag/Fordon/Export-och-tillfallig-registrering/Tillfallig-registrering/Tillfallig-registrering-vid-export-begagnat-fordon/

Tommy3

Re: Autoexport

Beitragvon Tommy3 » 2. August 2009 12:49

Hej,

es gibt doch garkeinen Fahrzeufbrief in S. Es gibt nur den registreringsbevis, entspricht in etwa dem deutschen Fahrzeugschein.

hansbaer

Re: Autoexport

Beitragvon hansbaer » 2. August 2009 19:44

Tommy3 hat geschrieben:es gibt doch garkeinen Fahrzeufbrief in S. Es gibt nur den registreringsbevis, entspricht in etwa dem deutschen Fahrzeugschein.


Jein - der registreringsbevis hat nach EU-Standard zwei Teile, wobei Teil 2 dem Brief entspricht (das war der gelbe, glaube ich) und Teil 1 dem Schein (blau). Ich nehme an, man braucht beide Teile bei einer tillfällig registrering.

Saperlot

Re: Autoexport

Beitragvon Saperlot » 3. August 2009 13:41

Danke der Link hilft mir weiter. Ein Antragsformular habe ich dort auch gefunden. Da kann ich mich ja bei Blocket.se auf die Suche nach einem Volvo machen.


Zurück zu „Schweden“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste