Auto ummelden

Von Auswanderern für Auswanderungswillige! Alle Fragen zu Planung und Durchführung, zu Umzug, Integration und Umgang mit den Behörden. Interessante Erlebnisse und Tipps der Expats.
Link zum Portal: http://www.schwedentor.de/auswandern-leben
Fhre Schweden: Mit Stena Line nach Skandinavien: Sassnitz-Trelleborg

Sumac
Schwedenfreund
Schwedenfreund
Beiträge: 540
Registriert: 25. August 2009 06:42
Schwedisch-Kenntnisse: Grundkenntnisse
Lebensmittelpunkt: Schweden

Re: Auto ummelden

Beitragvon Sumac » 6. Oktober 2010 10:30

WhiteRabbit hat geschrieben:
fals jemand mal nachfragen könnte wäre das sehr net, denn bisher kann ich kein schwedisch und auch kein Englisch um das selber zu fragen.
ich habe da eine etwas härtere Nuss die es zu knacken gild :
Und zwar fals ich mich zur Auswanderung nach Schweden entschliesen sollte habe ich 2 Auto´s die ich im zuge dessen




ich würde mal sagen, bevor du auswanderst, kann sich noch viel ändern oder willst du ohne sprachkenntnisse hierher kommen?

Sumac
Schwedenfreund
Schwedenfreund
Beiträge: 540
Registriert: 25. August 2009 06:42
Schwedisch-Kenntnisse: Grundkenntnisse
Lebensmittelpunkt: Schweden

Re: Auto ummelden

Beitragvon Sumac » 6. Oktober 2010 10:34

Barni hat geschrieben:Hallo Zusammen!

Habe ich Das jetzt richtig verstanden, daß die Kfz-Steuer vom tatsächlichen
( gewogenen ) Gewicht und von der Antriebsart ( Diesel / Benzin ) abhängt?
Der Wagen von meiner Frau ( Fiat 500 Diesel ) und von mir ( BMW 318 tds )
sind beide keine Neufahrzeuge und schon über ein Jahr auf uns zugelassen.

Gibt es denn eine Formel, so daß ich mir Das ausrechnen kann, was mein Auto
kosten würde? Gewicht multipliziert mit xxx kr , als Diesel / Benziner?

Das würde die Sache leichter machen, ob wir unsere Auto´s behalten und
mit rüber nehmen, oder uns in Schweden was Gescheites suchen.

Tusen Tack

Kai


leider weiß ich nicht, ob es eine formel gibt, wo man sich das selber ausrechnen kann, aber wie kommst du darauf, das es preiswerter ( preiswerter als die anfallende steuer) sein kann, dir hier die autos zu kaufen oder spielt der preis keine rolle?

Chromix
Teilnehmer
Teilnehmer
Beiträge: 13
Registriert: 30. September 2010 22:20
Schwedisch-Kenntnisse: Grundkenntnisse
Lebensmittelpunkt: Schweden

Re: Auto ummelden

Beitragvon Chromix » 6. Oktober 2010 11:01

Hallo Barni,

hier ein Link zu den Steuertabellen und zusätzlichen Erläuterungen zur fordonsskatt:
http://www.skatteverket.se/skatter/fordonsskatt.4.18e1b10334ebe8bc80002921.html
Ältere Fahrzeuge werden ausschließlich nach dem Gewicht besteuert, ab Baujahr 2006 erfolgt die Besteuerung nach dem Kohlendioxidausstoß.

Chromix
Teilnehmer
Teilnehmer
Beiträge: 13
Registriert: 30. September 2010 22:20
Schwedisch-Kenntnisse: Grundkenntnisse
Lebensmittelpunkt: Schweden

Re: Auto ummelden

Beitragvon Chromix » 6. Oktober 2010 11:15

Sumac hat geschrieben:ich würde mal sagen, bevor du auswanderst, kann sich noch viel ändern oder willst du ohne sprachkenntnisse hierher kommen?


Mir juckte es schon in den Fingern aber Sumac ist mir zuvorgekommen: ohne Schwedischkenntnisse nach Schweden geht ja vielleicht noch wenn man sich dann wirklich dahinterklemmt und hier, z.B. auf der folkhögskolan (Volkshochschule) Schwedisch lernt aber ohne Schwedisch und ohne Englisch - das kann nicht funktionieren!!

Barni
Teilnehmer
Teilnehmer
Beiträge: 18
Registriert: 18. August 2009 19:45
Schwedisch-Kenntnisse: praktisch keine
Lebensmittelpunkt: Deutschland

Re: Auto ummelden

Beitragvon Barni » 6. Oktober 2010 14:07

Hallo Zusammen!

Nee, der Preis spielt eine wichtige Rolle. Der Gedanke ist nur, ob ich mir
in "D" noch ein Fahrzeug kaufe, das für Schweden besser geeignet ist.
Also mit Allradantrieb!
Denn falls ich alles richtig verstanden habe, ist die Zulassung eines
Fahrzeugs wesendlich einfacher und kostengünstiger, sofern das Fhrzg.
schon in Schweden zugelassen war.

Wie sind denn zur Zeit die Spritpreise? Kann mir da mal jemand was sagen?


Kai :smt006

Sumac
Schwedenfreund
Schwedenfreund
Beiträge: 540
Registriert: 25. August 2009 06:42
Schwedisch-Kenntnisse: Grundkenntnisse
Lebensmittelpunkt: Schweden

Re: Auto ummelden

Beitragvon Sumac » 6. Oktober 2010 18:25

guck mal.. das habe ich für dich im internet gefunden.

http://www.bensinpriser.se/

hier findest du alles über fahrzeuge aus dem ausland.

http://transportstyrelsen.se/en/road/Im ... to-finish/

Barni
Teilnehmer
Teilnehmer
Beiträge: 18
Registriert: 18. August 2009 19:45
Schwedisch-Kenntnisse: praktisch keine
Lebensmittelpunkt: Deutschland

Re: Auto ummelden

Beitragvon Barni » 7. Oktober 2010 08:57

Hallo Sumac!

Vielen Dank :danke:

Die Preisdifferenz zwischen Diesel und Benzin ist ja minimal. :shock:

Wie hoch ist denn in etwa die Differenz in der schwed. Kfz-Steuer
zwischen Benzin und Diesel. Zum Beispiel für einen Kleinwagen?

Wonach berechnet die Kfz-Versicherung den Tarif? Außer den übl.
Gimmicks wie Fahrer nicht jünger als 25 und Garage etc.?


Vielen Dank in voraus

Kai

Chromix
Teilnehmer
Teilnehmer
Beiträge: 13
Registriert: 30. September 2010 22:20
Schwedisch-Kenntnisse: Grundkenntnisse
Lebensmittelpunkt: Schweden

Re: Auto ummelden

Beitragvon Chromix » 7. Oktober 2010 11:07

Barni hat geschrieben:Wie hoch ist denn in etwa die Differenz in der schwed. Kfz-Steuer
zwischen Benzin und Diesel. Zum Beispiel für einen Kleinwagen?

Wonach berechnet die Kfz-Versicherung den Tarif? Außer den übl.
Gimmicks wie Fahrer nicht jünger als 25 und Garage etc.?

Die Kfz-Steuer kannst den über den o.a. Link aus den Steuertabellen entnehmen.

Was die Versicherung angeht, kann ich Dir aus meinen Erfahrungen sagen, daß es einen eklatanten Unterschied macht, ob Du die Versicherung bei einem Unternehmen abschliesst, bei dem Du schon eine Versicherung hast (z.B. für's Haus) oder ob Du die Kfz-Versicherung bei einem Unternehmen abschliesst, mit dem Du noch nie Kontakt hattest. Bei meinen Anfragen war letztere ungefähr doppelt so teuer!!

Beim Abschluß der Versicherung wurde ich lediglich nach der Jahresfahrleistung gefragt. Garage war kein Kriterium und das Alter des Fahres auch nicht. Lediglich der Selbstbehalt von 1000kr, den es hier auch in der trafikförsäkring (Haftpflichtversicherung) gibt, erhöht sich auf das Doppelte, wenn der Fahrer unter 24 Jahre alt ist. Bei der Berechnung der Prämie wurden mindestens 15 schadenfreie Jahre angenommen, ohne daß ich dazu irgendetwas vorlegen musste.

Barni
Teilnehmer
Teilnehmer
Beiträge: 18
Registriert: 18. August 2009 19:45
Schwedisch-Kenntnisse: praktisch keine
Lebensmittelpunkt: Deutschland

Re: Auto ummelden

Beitragvon Barni » 7. Oktober 2010 11:14

Hallo Chromix!

Das hört sich doch gar nicht so schlecht an. Wie hoch ist denn der Preis
bei deinem Fahrzeug zum Beispiel. Gehen wir davon aus, daß ich mir als erstes ein Häuschen kaufe und Das bei der Gesellschaft XY versichere. Kannst du da mal
schreiben wie Das bei dir aussieht?! Welcher Fahrzeugtyp wäre auch interessant.
Das mit der SB von 1000 kr. ist auch in Ordnung und beim SFR bin ich hier in "D"
glaube ich bei meiner Vers. bei 30%.

:danke:


Kai
Ich finde oder ich mache mir einen Weg!


  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Auswandern“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast