Auswanderwillige Familien zum Austausch gesucht

Von Auswanderern für Auswanderungswillige! Alle Fragen zu Planung und Durchführung, zu Umzug, Integration und Umgang mit den Behörden. Interessante Erlebnisse und Tipps der Expats.
Link zum Portal: http://www.schwedentor.de/auswandern-leben
Fhre Schweden: Mit Stena Line nach Skandinavien: Sassnitz-Trelleborg

Nicol83
Neuling
Neuling
Beiträge: 3
Registriert: 11. September 2010 00:31
Schwedisch-Kenntnisse: praktisch keine
Lebensmittelpunkt: Schweiz

Auswanderwillige Familien zum Austausch gesucht

Beitragvon Nicol83 » 14. November 2011 20:59

Hallo,

wir suchen junge Familien die nach Schweden auswandern möchten oder bereits in Schweden sind. Wir suchen Familien die dort ebenfalls eine neue existenz Aufbauen möchten und ihren Kindern mehr bieten möchten.
Wir suchen Familien die ebenfalls nicht viel Geld im Rücken haben und auch alles erst planen müssen oder mussten und wir suchen genau solche Familien die es bereits geschaft haben und uns mit Tips und Tricks weiterhelfen möchten.


es grüsst alle Herzlich Nicol

Lucky7
Teilnehmer
Teilnehmer
Beiträge: 16
Registriert: 28. September 2011 12:10
Schwedisch-Kenntnisse: Grundkenntnisse
Lebensmittelpunkt: Deutschland

Re: Auswanderwillige Familien zum Austausch gesucht

Beitragvon Lucky7 » 15. November 2011 12:30

HI, ich und meine Frau und unsere Tochter haben auch vor nach Schweden zugehen, habt ihr schon eine Region in sicht?
meldet euch einfach

lg

antifreeze

Re: Auswanderwillige Familien zum Austausch gesucht

Beitragvon antifreeze » 16. November 2011 18:57

Hallo,
wir überlegen auch nach schweden zu gehen. wir sind ein Paar mit 21 und 25 Jahren ohne Kinder. meldet euch :)

schnederi
Neuling
Neuling
Beiträge: 3
Registriert: 18. November 2011 16:33
Schwedisch-Kenntnisse: praktisch keine

Re: Auswanderwillige Familien zum Austausch gesucht

Beitragvon schnederi » 18. November 2011 16:39

Hallo,

ich bin Single, möchte auch in 2 Jahren Frühstens nach Schweden auswandern! ich würde mich freuen wenn ihr Tips für mich habt, habe im Schwedentor . de schon alles durchgelesen, aber es gibt bestimmt noch mehr Hilfreiches,

bsp:

Orte wo viele Deutsche Leben
Famielen die für ein urlaub Leute aufnehmen und ihnen Schweden zeigen

und und und

tack så mycket

Benutzeravatar
Sverige-Fan
Schwedenfreund
Schwedenfreund
Beiträge: 612
Registriert: 24. Oktober 2011 15:06
Schwedisch-Kenntnisse: praktisch keine
Lebensmittelpunkt: Sonstiges Europa

Re: Auswanderwillige Familien zum Austausch gesucht

Beitragvon Sverige-Fan » 18. November 2011 20:25

wenn Du Orte wo viele Deutsche wohnen suchst, warum dann nach Schweden.
Gibt doch in Deutschland Orte genug zur Auswahl !!!!
Lebenskünstler ist, wer einen Sommer so erlebt, daß er ihm noch den Winter wärmt (A.Polgar 1873-1955)

schnederi
Neuling
Neuling
Beiträge: 3
Registriert: 18. November 2011 16:33
Schwedisch-Kenntnisse: praktisch keine

Re: Auswanderwillige Familien zum Austausch gesucht

Beitragvon schnederi » 18. November 2011 20:35

um erster mal Kontakte zu knüpfen, um das land besser kennen zulernen, bevor man den Großen sprung wagt!

ich möchte da nächstes Jahr Urlaub bzw Praktikum machen, habe auch schon eine Stelle in einem elektrofach markt!
und daher wäre es für mich sehr gut da Deutsch Sprachige leute kennen zu lernen, die selbst ausgewandert sind, die mit Helfen können, tips geben können....

Sven21
Neuling
Neuling
Beiträge: 8
Registriert: 9. November 2011 20:02
Schwedisch-Kenntnisse: Grundkenntnisse
Lebensmittelpunkt: Deutschland

Re: Auswanderwillige Familien zum Austausch gesucht

Beitragvon Sven21 » 18. November 2011 21:15

ich glaube wer zuerst Deutsche in Schweden sucht wird danach nicht mehr richtig viele Schweden als Freunde bekommen.
In Deutschland ist es doch auch meist so(außer bei Schülern manchmal), dass Ausländer unter sich bleiben.
Ich würde auch erst einmal mich an Schweden "heften" um von Ihnen zu lernen die z.B. Sprache, nogos etc.
Zumal die dich dann eben auch Bekannte vorstellen und sich so der Kreis erweitert.

lg:)

schnederi
Neuling
Neuling
Beiträge: 3
Registriert: 18. November 2011 16:33
Schwedisch-Kenntnisse: praktisch keine

Re: Auswanderwillige Familien zum Austausch gesucht

Beitragvon schnederi » 18. November 2011 21:17

Da hast du recht, sehr guter Tip

latoso
Teilnehmer
Teilnehmer
Beiträge: 12
Registriert: 20. März 2012 07:28
Schwedisch-Kenntnisse: praktisch keine
Lebensmittelpunkt: Deutschland

Re: Auswanderwillige Familien zum Austausch gesucht

Beitragvon latoso » 21. März 2012 07:18

Hey nicol,
auch wir (29,28,1 kind) wollen nach schweden auswandern.
lerne gerade die sprache und bin auf jobsuche.
Habt ihr schon mehr geplant??
gruss Danny

Benutzeravatar
karlskrona
Aktives Mitglied
Aktives Mitglied
Beiträge: 106
Registriert: 15. Februar 2012 12:51
Schwedisch-Kenntnisse: fließend
Lebensmittelpunkt: Österreich

Re: Auswanderwillige Familien zum Austausch gesucht

Beitragvon karlskrona » 22. März 2012 11:44

Hej!
Wir (Paar in den Dreißigern, ein Sohn) planen auch nach Schweden auszuwandern... Angedachter Zeitpunkt wäre Herbst 2012... Vorausgesetztich bekomme einen Job und wir finden was passendes zum Wohnen. Wunschregion wäre Blekinge. und bei Euch?
LG, karlskrona


  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Auswandern“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste