Auswandern...und soviele Fragen! Wir stellen uns mal vor:

Von Auswanderern für Auswanderungswillige! Alle Fragen zu Planung und Durchführung, zu Umzug, Integration und Umgang mit den Behörden. Interessante Erlebnisse und Tipps der Expats.
Link zum Portal: http://www.schwedentor.de/auswandern-leben
Fhre Schweden: Mit Stena Line nach Skandinavien: Sassnitz-Trelleborg

tiffany

Auswandern...und soviele Fragen! Wir stellen uns mal vor:

Beitragvon tiffany » 4. Januar 2010 11:41

hallo ihr lieben,
wir sind eine junge Familie mit einem Sohn(2 jahre) und 2 süssen Hündchen. Mein Lebensgefährte ist Maler/Lackierer mit 12 jahren Berufserfahrung. Ich habe bisher als Eizelhandelskauffrau gearbeitet. Wir haben einige Jobangebote für meinen Freund im Internet gefunden, bei denen er sich jetzt bewerben möchte. Und weil unser Auswanderungs-Traum nun langsam Formen annimmt wollten wir hier mal :smt006 "hallo" sagen.

lg aus deutschland, anna und mike

Benutzeravatar
Älven
Aktives Mitglied
Aktives Mitglied
Beiträge: 175
Registriert: 2. November 2009 19:36
Schwedisch-Kenntnisse: gut
Lebensmittelpunkt: Schweden

Re: Auswandern...und soviele Fragen! Wir stellen uns mal vor:

Beitragvon Älven » 4. Januar 2010 11:46

herzlich willkommen im :schwedentor2:

und vergess nicht dich zu registrieren, dann werden wir dir gerne auf alle deine fragen antworten.

liebe gruesse
älven
:smt006
Människans bästa vän ha fyra ben och kallas.....sofa

tiffany2806
Stiller Beobachter
Beiträge: 2
Registriert: 4. Januar 2010 11:25
Schwedisch-Kenntnisse: praktisch keine
Lebensmittelpunkt: Deutschland

Re: Auswandern...und soviele Fragen! Wir stellen uns mal vor:

Beitragvon tiffany2806 » 4. Januar 2010 12:01

ja sind angemeldet :D :danke:

tiffany2806
Stiller Beobachter
Beiträge: 2
Registriert: 4. Januar 2010 11:25
Schwedisch-Kenntnisse: praktisch keine
Lebensmittelpunkt: Deutschland

Re: Auswandern...und soviele Fragen! Wir stellen uns mal vor:

Beitragvon tiffany2806 » 4. Januar 2010 18:04

hat hier denn jemand erfahrung als maler in schweden? wären über jede antwort froh.haben uns hier schon durch gelesen, aber nix genaues gefunden. einen schönen abend euch noch :smt006 :D

KimFilm

Re: Auswandern...und soviele Fragen! Wir stellen uns mal vor:

Beitragvon KimFilm » 7. Januar 2010 15:38

Hallo Anna und Mike!
Ich bin Redakteurin bei der Hamburger TV Produktionsgesellschaft RedFish TV und aktuell auf der Suche nach Menschen/Familien, deren Auswanderungspläne ernst werden!
Da es sich bei euch danach anhört, wollte ich generell mal fragen, ob ihr euch eine mediale Begleitung bei den Vorbereitungen, der Auswanderung, den ersten Tagen in Schweden vorstellen könntet!
Über eine Antwort würde ich mich sehr freuen. Gern per Mail an kimtv@email.de oder hier im Forum!
Vielen Dank und viele Grüsse aus Hamburg
Kim

hansbaer

Re: Auswandern...und soviele Fragen! Wir stellen uns mal vor:

Beitragvon hansbaer » 7. Januar 2010 16:58

KimFilm hat geschrieben:Hallo Anna und Mike!
Da es sich bei euch danach anhört, wollte ich generell mal fragen, ob ihr euch eine mediale Begleitung bei den Vorbereitungen, der Auswanderung, den ersten Tagen in Schweden vorstellen könntet!


Hoffentlich nicht...

Benutzeravatar
Älven
Aktives Mitglied
Aktives Mitglied
Beiträge: 175
Registriert: 2. November 2009 19:36
Schwedisch-Kenntnisse: gut
Lebensmittelpunkt: Schweden

Re: Auswandern...und soviele Fragen! Wir stellen uns mal vor:

Beitragvon Älven » 7. Januar 2010 17:57

da sie sowieso bald keine dummen mehr finden....würde ich erstmal fragen was sie dafür bieten :D

wenn man davon schon ein jahr in schweden überbrücken kann...warum nicht :D :D

und wie man es nicht machen sollte... haben wir ja wohl nun in reichlichen sendungen gesehen, ich bestimme ja immer noch selber ob ich mich zum affen mache oder leichte kohle verdiene :D

liebe grüesse
älven
:smt006
Människans bästa vän ha fyra ben och kallas.....sofa

Dragonheart1976
Teilnehmer
Teilnehmer
Beiträge: 34
Registriert: 13. August 2008 09:11
Schwedisch-Kenntnisse: fließend
Lebensmittelpunkt: Schweden

Re: Auswandern...und soviele Fragen! Wir stellen uns mal vor:

Beitragvon Dragonheart1976 » 7. Januar 2010 18:36

Meine Güte, hat das mit den Auswandersendungen denn noch immer kein Ende? Ich dachte, jetzt wären eher die Rückwanderer angesagt, damit die halbe Nation motzen kann "siehste, hab ich doch gleich gesagt, dat klappt nich...."

Dejan.M. Halmstad

Re: Auswandern...und soviele Fragen! Wir stellen uns mal vor:

Beitragvon Dejan.M. Halmstad » 8. Januar 2010 14:32

Hallo Alles zusammen ein guten Rutsch ins neue Jahr

zu meinem Anliegen also habe ein riesen Problem evtl. kann mit hier jemand helfen das wäre für mich eine riesen Erleichterung um zu wissen was ich machen muss oder soll.

also ich bin in Deutschland geboren und Lebe mein ganzes Leben in Deutschland habe in der Zeit eine Schwedin kennengelernt habe in Deutschland gelebt und dann haben wir einen Sohn bekommen der in Schweden geboren ist
meine frau studiert jetzt und ich wollte meine Arbeit in Deutschland aufgeben und nach Schweden auswandern aber habe leider nur ein Befristeten Aufenthalts recht in Deutschland (2Jahre)bin also kein Deutscher Staatsbürger kann ich ohne Probleme mich in Schweden anmelden oder muss ich ein Visum beantragen?? ich kann perfekt schwedisch und habe auch überall angerufen die Antworten von den Schweden waren Lachhaft und zu einem so formuliert also ob sie keinen neuen Ausländer haben möchten ich bitte um Hilfe
:( :( :(

Benutzeravatar
HeikeBlekinge
Alter Schwede
Alter Schwede
Beiträge: 2069
Registriert: 4. Januar 2008 20:20
Schwedisch-Kenntnisse: fließend
Lebensmittelpunkt: Schweden

Re: Auswandern...und soviele Fragen! Wir stellen uns mal vor:

Beitragvon HeikeBlekinge » 8. Januar 2010 17:55

Heirate sie!

Aus welchem Land kommst du denn genau?


  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Auswandern“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste