Auswandern und abmelden in D?

Von Auswanderern für Auswanderungswillige! Alle Fragen zu Planung und Durchführung, zu Umzug, Integration und Umgang mit den Behörden. Interessante Erlebnisse und Tipps der Expats.
Link zum Portal: http://www.schwedentor.de/auswandern-leben
Fhre Schweden: Mit Stena Line nach Skandinavien: Sassnitz-Trelleborg

Benutzeravatar
kobold007
Neuling
Neuling
Beiträge: 3
Registriert: 21. Oktober 2007 13:33

Auswandern und abmelden in D?

Beitragvon kobold007 » 21. Oktober 2007 13:48

Hej alle zusammen!
Ich und meine Familie ( Freundin und 8 jäh. Tochter ) wollen nach Schweden auswandern.Jetzt habe ich schon sehr viele gute und nützliche Infos darüber erhalten. Aber ich glaube für jeden einzelnen gibt es ganz verschiedene Fragen, aber dafür ist ja das Forum da. Jetzt mal zu meinen Fragen.
Wenn man auswandert meldet man sich in D ab? Mit Post und so?.
Ich hoffe das das keine so "doofe" Frage ist und bedanke mich schon für die Antwort.

der kobold

Benutzeravatar
Hanjo
Schwedenfreund
Schwedenfreund
Beiträge: 518
Registriert: 13. August 2005 09:17
Lebensmittelpunkt: Schweden
Kontaktdaten:

Re: Auswandern und abmelden in D?

Beitragvon Hanjo » 21. Oktober 2007 17:13

Hej Kobold
kobold007 hat geschrieben: . . . Aber ich glaube für jeden einzelnen gibt es ganz verschiedene Fragen, aber dafür ist ja das Forum da.
Stimmt genau - beides :D
kobold007 hat geschrieben:Wenn man auswandert meldet man sich in D ab? Mit Post und so?.

Wir haben uns zum Umzugstermin (wir sind ja nur innerhalb der EU umgezogen :wink: ) in unserem ehemaligen Wohnort (Einwohnermeldeamt) abgemeldet, dabei den neuen Wohnort in Schweden angegeben. Vorher aber - und das ist wichtig - haben wir uns Reisepässe ausstellen lassen - in denen dann hier in Schweden durch die Deutsche Botschaft in Stockholm unser heutiger Wohnort eingetragen wurde. Unsere Personalausweise wurden durch die Abmeldung ungültig (weil die dort aufgeführte Adresse nicht mehr stimmt).

In D haben wir das alles persönlich gemacht - hier in S ging es nach telefonischer Kontaktaufnahme mit der Deutschen Botschaft per Post.

Weiteres auf meiner Homepage - oder auch direkt per E-Mail.

Hejdå
Hanjo
Wer seine Träume erfüllen will, muss erst einmal aufwachen
http://www.hanjo-sverige.se

Manty

Re: Auswandern und abmelden in D?

Beitragvon Manty » 21. Oktober 2007 17:48

Ich hoffe, du verzeihst mir den Einwurf Hanjo, aber mit dem Personalausweis gültig oder nicht gültig bei Abmeldung in D ist so eine Sache und wurde hier auch schon mal diskutiert.

http://www.schwedentor.de/forum/deutsch ... 38-30.html

Und willkommen im :schwedentor2: kobold007!


  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Auswandern“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste