Auswandern trotz Arbeitsunfähigkeit möglich?

Von Auswanderern für Auswanderungswillige! Alle Fragen zu Planung und Durchführung, zu Umzug, Integration und Umgang mit den Behörden. Interessante Erlebnisse und Tipps der Expats.
Link zum Portal: http://www.schwedentor.de/auswandern-leben
Fhre Schweden: Mit Stena Line nach Skandinavien: Sassnitz-Trelleborg

Benutzeravatar
Imrhien
Alter Schwede
Alter Schwede
Beiträge: 3313
Registriert: 6. Dezember 2006 10:31
Schwedisch-Kenntnisse: fließend
Lebensmittelpunkt: Schweden

Re: Auswandern trotz Arbeitsunfähigkeit möglich?

Beitragvon Imrhien » 29. April 2007 10:03

Hej glada,
meine "Lockeraussage" bezog sich darauf, dass man in Schweden nicht verheiratet sein muss um als Paar gemeinsam einwandern zu dürfen und auch krankenversichert zu sein. Das nenn ich wirklich locker! Das ist nämlich nicht überall einfach mal so locker möglich. Ob die Schweden per se alle so locker sind, das will ich ja gar nicht behaupten, auch da wird es wie überall unlockere Typen geben. So habe ich es aber auch nicht gemeint!
Grüße WIebke


  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Auswandern“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste