Auswandern - Traumstadt gesucht!

Von Auswanderern für Auswanderungswillige! Alle Fragen zu Planung und Durchführung, zu Umzug, Integration und Umgang mit den Behörden. Interessante Erlebnisse und Tipps der Expats.
Link zum Portal: https://www.schwedentor.de/auswandern-leben
chris snaps@gmx.li

Auswandern - Traumstadt gesucht!

Beitrag von chris snaps@gmx.li »

hallo liebe schwedenkenner,<p>ich denke daran, für mindestens zwei jahre - oder auch mehr nach schweden zu gehen da man mir da beruflich bessere pespektiven bietet. da ich eigentlich anfangen kann wo ich möchte, suche ich natürlich eine region mit sehr hoher lebensqualität. <br>meine wünsche:<br>1. kleine stadt, ca 100 000 einwohner oder eine kleinere wenn ein zentrum nicht zu weit entfernt ist<br>2. an der küste, bzw in der nähe- bin nämlich segler.<br>3. so schnell wie möglich in einem anständigen skigebiet, nicht mehr als zwie stunden fahrt.<br>4. krankenhaus, in dem man gute chirugie macht!<p>falls jemand von euch eine solche traumstadt kennt wäre ich um eine antwort dankbar, ansonsten auch für jeden brauchbaren kommentar!<p>vielen dank,<br>chris

Hobbit

Re: Auswandern

Beitrag von Hobbit »

Hi - hört sich ja ganz nach der eierlegenden<br>Wollmilchsau an.<br>Mir persönlich fällt da irgendwie Uppsala ein.<br>- Nahe zur Ostküste und zum Schärengarten<br>- Krankenhaus- und Arztversorgung o.K.<br>- Preislich im Umalnd auch noch vertretbar<br>- Stockholm "um die Ecke"<br>- Skigebiet Sälen in 3-4 Stunden ereichbar<br> deshalb auch Uppsala - sonst hätten ja auch<br> Göteborg oder Helsingborg getaugt ;-))<p>Viel Spaß <br>Hobbit<br>

Jones

Re: Auswandern

Beitrag von Jones »

Hej<p>Da Du gerade Göteborg ansprichst... <p>Meine Schwester hat mir dringendst von dieser Stadt abgeraten. Sie meinte es wäre im Vergleich zu Rest Schwedens sehr hektisch und vor allem kriminell. Sie sprach von vergitterten Fenstern überall und Warnschildern in der Umgebung von Göteborg Überfälle etc. betreffend. "Wenn man näherkommt fangen die Leute plötzlich an zu rasen, man sieht keine offenen Türen mehr und draussen übernachten ist auch viel zu gefährlich..."<p>Was ist da dran bzw. für welche Städte gilt ähnliches? Und wie sieht das speziell mit Helsingborg aus, daß ja eine ähnliche Lage nebst Hafen hat?<p>Gruß, Jones

Antworten Vorheriges ThemaNächstes Thema