Auswandern nach Stockholm

Von Auswanderern für Auswanderungswillige! Alle Fragen zu Planung und Durchführung, zu Umzug, Integration und Umgang mit den Behörden. Interessante Erlebnisse und Tipps der Expats.
Link zum Portal: http://www.schwedentor.de/auswandern-leben
Fhre Schweden: Mit Stena Line nach Skandinavien: Sassnitz-Trelleborg

Carmen
Stiller Beobachter
Beiträge: 2
Registriert: 28. März 2009 13:02
Schwedisch-Kenntnisse: Grundkenntnisse
Lebensmittelpunkt: Deutschland

Auswandern nach Stockholm

Beitragvon Carmen » 28. März 2009 13:22

Hallo,

ich heiße Carmen und bin 50 Jahre. Bin gelernt Altenpflegerin und möchte nun zu meiner Schwester nach Stockholm ziehen. Bzgl. Unterkunft und der finanzielle Aspekt ist erstmal gesorgt.
Meine Frage, habe ich mit diesen Vorraussetzungen überhaupt eine Chance eine schwedische Aufenthaltsgenehmigung zu bekommen? Auch auf Grund meines Alters und der Tatsache dort noch keinen Job zu haben?

Ich freue mich auf eure Antworten


Gruß
Carmen

Benutzeravatar
Skoghult
Schwedenfreund
Schwedenfreund
Beiträge: 436
Registriert: 10. Juli 2007 13:47
Lebensmittelpunkt: Deutschland

Re: Auswandern nach Stockholm

Beitragvon Skoghult » 28. März 2009 13:29

:D

Hej Carmen,

Herzlich Willkommen hier in netten :schwedentor2: Forum.

Möglich ist alles in Schweden. Mit 50 gehörst Du hier noch nicht zum alten Eisen. Ob Du aber in Deinem Beruf eine Arbeit bekommst, das kann ich leider nicht beurteilen.

Alles Gute weiterhin für Dein Vorhaben.

:smt006
Gruss Marie-Luise

Carmen
Stiller Beobachter
Beiträge: 2
Registriert: 28. März 2009 13:02
Schwedisch-Kenntnisse: Grundkenntnisse
Lebensmittelpunkt: Deutschland

Re: Auswandern nach Stockholm

Beitragvon Carmen » 28. März 2009 13:36

Vielen Lieben Dank für die nette Begrüßung :)

Mir geht es natürlich auch um die Aufenthaltserlaubnis. Würde ich diese denn mit den Voraussetzungen bekommen jemanden zu haben bei dem ich Wohnen kann, die mit mir verwandt ist und mich finanziell erst einmal absichert.
Ich habe wenn vor noch diesen Sommer auszuwandern und würde dann auch gerne gleich dort bleiben und mich dann auf die Suche nach einem Job machen.

Benutzeravatar
Freddy
Schwedenfreund
Schwedenfreund
Beiträge: 427
Registriert: 15. März 2008 13:28
Schwedisch-Kenntnisse: gut
Lebensmittelpunkt: Schweden

Re: Auswandern nach Stockholm

Beitragvon Freddy » 28. März 2009 14:02

Hallo Carmen,


erst einmal herzlich willkommen im :schwedentor2:

Wenn Deine Schwester schon in Stockholm wohnt, wie sieht es den mit Deinen Sprachkenntnissen aus? Wenn keine vorhanden sind dann am besten gestern anfangen, sei es privat (teuer) oder VHS (langsam).
Die Kommunen suchen bereits seit Februar für die Sommerzeit Aushilfskräfte, Deine Schwester wird Dir sicherlich behilflich sein.
Als EU-Bürger und mit Hilfe Deiner Schwester sollte das mit der Aufenthaltsgenehmigung kein Problem darstellen.

Ich drücke Dir auf jeden Fall die Daumen.

:flagge: Freddy

hansbaer

Re: Auswandern nach Stockholm

Beitragvon hansbaer » 28. März 2009 15:53

Carmen hat geschrieben:Vielen Lieben Dank für die nette Begrüßung :)

Mir geht es natürlich auch um die Aufenthaltserlaubnis. Würde ich diese denn mit den Voraussetzungen bekommen jemanden zu haben bei dem ich Wohnen kann, die mit mir verwandt ist und mich finanziell erst einmal absichert.
Ich habe wenn vor noch diesen Sommer auszuwandern und würde dann auch gerne gleich dort bleiben und mich dann auf die Suche nach einem Job machen.


Hallo Carmen,

das Aufenthaltsrecht ist kein Problem. Als naher Verwandter einer Person mit Aufenthaltsrecht ist man automatisch berechtigt, das Aufenthaltsrecht zu erhalten. Allerdings muss deine Schwester hierfür noch die deutsche Staatsbürgerschaft haben. Sollte sie die abgelegt haben, wird es etwas komplizierter.

Leider muss ich dir aber sagen, dass du höchstwahrschlich keine offizielle Anerkennung deines Altenpflegerexamens in Schweden erhalten wirst. Du könntest nur Aushilfetätigkeiten machen.

Grüße,

Fabian

Benutzeravatar
Rwitha
Schwedenfreund
Schwedenfreund
Beiträge: 874
Registriert: 23. November 2007 20:02

Re: Auswandern nach Stockholm

Beitragvon Rwitha » 28. März 2009 18:32

Hej Carmen,

Herzlichen Willkommen hier im :schwedentor1: -Forum.

Wir wünschen Dir viel Spaß hier und drücken die Daumen für Dein Vorhaben :smt023
Darüber, wer die Welt erschaffen hat, läßt sich streiten. Sicher ist nur, wer sie vernichten wird. (George Adamson)


  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Auswandern“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste