Auswandern nach Schweden

Von Auswanderern für Auswanderungswillige! Alle Fragen zu Planung und Durchführung, zu Umzug, Integration und Umgang mit den Behörden. Interessante Erlebnisse und Tipps der Expats.
Link zum Portal: http://www.schwedentor.de/auswandern-leben
Fhre Schweden: Mit Stena Line nach Skandinavien: Sassnitz-Trelleborg

Tobias

Auswandern nach Schweden

Beitragvon Tobias » 19. August 2007 18:18

Hallo an alle !

Wir sind ein sehr junges Paar beide 18 aus Deutschland haben beide eine Abgeschlossene Ausbildung und suchen unsere Zukunft in Schweden . Wir sind bereit fast jede Arbeit anzunehmen . Sucht jemand junge Leute aus Deutschland ? Wir würden uns sehr über eine Antwort freuen .

Viele Dank

snickare
Aktives Mitglied
Aktives Mitglied
Beiträge: 183
Registriert: 17. März 2007 12:15

Re: Auswandern nach Schweden

Beitragvon snickare » 20. August 2007 12:26

Was für Ausbildungen habt ihr denn?

Benutzeravatar
Skoghult
Schwedenfreund
Schwedenfreund
Beiträge: 436
Registriert: 10. Juli 2007 13:47
Lebensmittelpunkt: Deutschland

Re: Auswandern nach Schweden

Beitragvon Skoghult » 20. August 2007 12:53

Könnt Ihr Euch auf schwedisch verständigen?
Gruss Marie-Luise

Tobias

Re: Auswandern nach Schweden

Beitragvon Tobias » 20. August 2007 21:49

Habe eine Ausbildung zum Bürokaufmann meine Freundin hat eine Ausbildung zur Verkäuferin .

Tobias

Re: Auswandern nach Schweden

Beitragvon Tobias » 20. August 2007 21:50

Also richtig verständigen können wir uns leider noch nicht aber wir haben uns jetzt eine DVD und Bücher zum Lernen bestellt .

Storstadstjej

Re: Auswandern nach Schweden

Beitragvon Storstadstjej » 20. August 2007 22:10

Tobias hat geschrieben:Sucht jemand junge Leute aus Deutschland ?

Eher in Ausnahmefällen und wenn, dann eher mit einer höhren Bildung.
In den Bereichen in denen ihr mit Euren Ausbildungen arbeiten könnt, ohne massiv die Richtung zu wechseln benötigt man gute Schwedischkenntnisse. Bücher und DVDs sind gut, ich würde Euch aber wirklich empfehlen an einem richtigen Kurs teilzunehmen. Wenn ihr gute Grundlagen habt, könnt ihr anfangen, Jobs zu suchen und die Sachen zu packen - einfach gesagt.

Tobias

Re: Auswandern nach Schweden

Beitragvon Tobias » 22. August 2007 14:41

Also sucht hier keiner jemand Leute in Schweden ? :cry:

Storstadstjej

Re: Auswandern nach Schweden

Beitragvon Storstadstjej » 22. August 2007 14:44

Wieso sollte es so sein?

Benutzeravatar
janaquinn
Alter Schwede
Alter Schwede
Beiträge: 2206
Registriert: 5. Oktober 2006 09:29
Schwedisch-Kenntnisse: fließend
Lebensmittelpunkt: Schweden

Re: Auswandern nach Schweden

Beitragvon janaquinn » 22. August 2007 14:56

Hej Tobias, sicherlich sind Jobs in Schweden frei, allerdings wird es ohne Sprachkenntnisse und vorallem ohne Referenzen sehr sehr schwer, es sei denn ihr habt einen der Berufe, die händeringend gesucht werden.
Und da es auch in Schweden trotz weniger Einwohner als in Deutschland, auch Arbeitslosigkeit gibt, werden die Arbeitgeber erstmal Schweden einstellen, und dann wenn es keine Alternativen mehr gibt Ausländer.
Es klingt hart, aber ist einfach so.
Nutzt die Suchfunktion im Forum, es stehen ganz viele Erfahrungsberichte über REALE Auswanderungen darin, nicht die Heile-Welt-Geschichten der Privaten Deutschen Fernsehsender. Hier findet ihr die Geschichen von Menschen, die entweder schon in Schweden sind oder kurz davor sind zu gehen, da könnt ihr über Zweifel, Ängste, Stress-und Panikanfälle lesen. Ihr lest über zerplatzte Träume, enttäuschte Hoffnungen und auch von Frust über das Leben in Schweden.
Wenn ihr, nachdem ihr dies alles gelesen habt, immer noch nach Schweden wollt, bereitet euch vor und zwar intensiv, überlegt wo ihr überhaupt hin wollt. In den Norden, wo die Häuser günstiger sind, aber man 300km :lol: :shock: zum nächsten Baumarkt fährt und eine Weltreise in den nächsten Supermarkt habt, wo es im Winter nicht richtig hell und im Sommer nicht richtig dunkel wird. Oder in den Süden, wo die Hauspreise in utopische Höhen schiessen, man zwar Arbeit findet, wenn man die Sprache zumindest zum Teil beherrscht, ansonsten macht man Hilfsarbeiten, und man nicht unbedingt mit offenen Armen aufgenommen wird.
Schweden ist schön, aber es ist und kann ein verda... hartes Pflaster sein.

LG JANA
Gestern ist Vergangenheit. Der Morgen ist ein Geheimnis. Heute ist ein Geschenk

Lisaflisa
Aktives Mitglied
Aktives Mitglied
Beiträge: 169
Registriert: 20. Mai 2006 17:04
Schwedisch-Kenntnisse: Muttersprache
Lebensmittelpunkt: Schweden

Re: Auswandern nach Schweden

Beitragvon Lisaflisa » 22. August 2007 15:39

Ich trau mich gar nicht zu fragen:
Wart ihr schon mal in Schweden?


  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Auswandern“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast