Auswandern - Jobmöglichkeiten ?!

Von Auswanderern für Auswanderungswillige! Alle Fragen zu Planung und Durchführung, zu Umzug, Integration und Umgang mit den Behörden. Interessante Erlebnisse und Tipps der Expats.
Link zum Portal: http://www.schwedentor.de/auswandern-leben
Fhre Schweden: Mit Stena Line nach Skandinavien: Sassnitz-Trelleborg

Anne anne_aus_berlin@surf

Auswandern - Jobmöglichkeiten ?!

Beitragvon Anne anne_aus_berlin@surf » 13. Februar 2003 21:33

Hallo, ich bin 19Jahre alt, mache gerade Abitur, werde im Anscluss ein Jahr nach Australien gehen und bin mir schon jetzt sicher, dass ich nicht mein ganzes leben in Deutschland verbringen möchte. Ich will in den skandinavischen Raum, Schweden oder Finnland auswandern. Ich habe nur geringe berufliche Vorstellungen, bin noch flexibel und anpassungsfähig. Weiß jemand, in welchen Jobbranchen man in diesen Ländern Chancen auf einen Arbeitsplatz hat? Wo kann ich das herausfinden?<br>Danke für Tipps!<br>MfG Anne

sandra sandra.sloer@web.d

Re: Auswandern - Jobmöglichkeiten ?!

Beitragvon sandra sandra.sloer@web.d » 28. Februar 2003 09:57

hallo anna,<br>studier doch medizin ,als aerztin wirst du in schweden immer nen job kekommen.

Gast

Re: Auswandern - Jobmöglichkeiten ?!

Beitragvon Gast » 7. Mai 2003 19:48

: hallo anna,<br>: <br>ja, nur als Ärztin kann man in Schweden sicher einen Job bekommen (alles andere ist fast aussichtslos, trotz hoeher Qualifizierung), aber auch das nicht sofort, denn Schweden erkennt eine deutsche Ausbildung nur eingeschränkt an. Ganz sicher muß man dann hier noch einen 0,5- 2-jährigen Kurs in schwedischer Medizin-Terminologie machen. Allerdings verdient man hier bei weitem nicht so viel wie in Deutschland (ich lebe selbst seit 5 Jahren in Schweden), so bekommt z.B. ein Chefarzt/-ärztin in Schweden ca. 60.000 Kronen/Monat, das sind nicht ganz 6000 Euro. dafür würde der in deutschland das Skalpell nicht mal in die Hand nehmen. Aber dafür muß man hier auch so gut wie gar nicht arbeiten, sondern wird von einer Kaffeepause zur nächsten gezwungen (wenn man nicht mitmacht, sind die Kollegen stinksauer, sagen zwar nichts, aber beginnen zu mobben)<br>Das ist leider die Wahrheit.<p>Hej så länge<p>Sophia<p>

Doreen Doreen67@gmx.de

An Sophia-Jobsuche

Beitragvon Doreen Doreen67@gmx.de » 11. August 2003 21:28

Hallo Sophia.<br>Hab deine mail vom 8.Mai gelesen und würde gern wissen in welchem Krankenhaus Du arbeitest.Ich bin nämlich Krankenschwester und mein Mann ist seit Januar in Schweden(Nörrköping)und ich suche halt dringend einenJob.Meine Legitimation habe ich schon.Viel.kannst Du mir ja ein paar Tipps geben.Wäre nett.<br>Tschau Doreen

Gast

Re: Auswandern - Jobmöglichkeiten ?!

Beitragvon Gast » 13. Februar 2004 22:36

Hallo! Ich bin OP-Schwester und mein Freund ist Sozial-Pädagoge,wir wollen auch nach Schweden gehen.Du kennst dich wohl in dem medizinischen Milieu aus,sag mir bitte,wie es in unserem Bereich aussieht,sofern du Informationen darüber hst.Dank im voraus!


  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Auswandern“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste