Auswandern

Von Auswanderern für Auswanderungswillige! Alle Fragen zu Planung und Durchführung, zu Umzug, Integration und Umgang mit den Behörden. Interessante Erlebnisse und Tipps der Expats.
Link zum Portal: http://www.schwedentor.de/auswandern-leben
Fhre Schweden: Mit Stena Line nach Skandinavien: Sassnitz-Trelleborg

kerstin+bernd
Teilnehmer
Teilnehmer
Beiträge: 11
Registriert: 12. August 2007 10:01

Auswandern

Beitragvon kerstin+bernd » 12. August 2007 12:18

Wir wollen nächstes Jahr nach Schweden auswandern.Ich arbeite als Krankenschwester in einem Akutkrankenhaus.Mein Mann hat mehrere Berufe,würde aber gern wieder als Dachdecker tätig sein.Ende August machen wir noch einmal Urlaub in der Nähe von Karlstad.Vielleicht wäre es möglich sich ein Krankenhaus mal anzusehen. Leider sprechen wir beide noch kein Schwedisch, der Sprachkurs beginnt erst im Herbst. Kann uns trotzdem jemand helfen?

jörgT
Schweden Guru
Schweden Guru
Beiträge: 1794
Registriert: 14. Oktober 2006 14:48
Schwedisch-Kenntnisse: fließend
Lebensmittelpunkt: Schweden

Re: Auswandern

Beitragvon jörgT » 12. August 2007 12:31

Hej Kerstin und Bernd,
erst einmal herzlich willkommen im :schwedentor1: !
Karlstad liegt leider etwas weit von hier, aber wenn Ihr einfach an der Reception nach einem Mitarbeiter der Personalabteilung fragt, hilft man Euch sicher weiter.
Du kannst mir auch eine PN schicken!
Die Kombination Krankenschwester/Handwerker ist jedenfalls gefragt ...
Jörg :D

Benutzeravatar
Skoghult
Schwedenfreund
Schwedenfreund
Beiträge: 436
Registriert: 10. Juli 2007 13:47
Lebensmittelpunkt: Deutschland

Re: Auswandern

Beitragvon Skoghult » 12. August 2007 13:59

Hej und Grüsse nach Wolgast, :D
auch in Växjö gibt es ein grosses Zentrallazarett.

Natürlich wird das erlernen der schwedischen Sprache sehr wichtig sein.
Ärzte, Zahnärzte und Krankenschwestern werden dringend gesucht.

- :idea:
Gruss Marie-Luise

kerstin+bernd
Teilnehmer
Teilnehmer
Beiträge: 11
Registriert: 12. August 2007 10:01

Re: Auswandern

Beitragvon kerstin+bernd » 14. August 2007 22:01

Hej Jörg !
Hej Skughult !
Vielen Dank für die nette Begrüssung und die Infos. Vielleicht kommen wir damit schon etwas weiter. Entschuldigt bitte das wir uns heute erst melden, aber hier ist im Moment viel zu tun.

Gruss aus Wolgast von Kerstin+Bernd

Gast

Re: Auswandern

Beitragvon Gast » 23. September 2007 16:06

Hej!
helfen kann ich nicht, aber von meiner Erfahrung berichten:
hab mich in diesem Urlaub mit Unterlagen in Krankenhäusern vorgestellt ( in schwedischer Sprache !).
In der Sprache habe ich einen Intensiv-Kurs und seit 'nem halben Jahr
Privatunterricht, sowie Volkshochschule : Das reicht noch nicht!
Es werden fließende Sprachkenntnisse gewünscht, vor allem das Verstehen.
Also hau' rein und sei nicht enttäuscht, wenn Du ähnliche Erfahrungen machen solltest wie ich.
Bin selbst fleißig am Sprache erlernen, geb noch lange nicht auf.
lg

Benutzeravatar
-tur-
Neuling
Neuling
Beiträge: 5
Registriert: 23. September 2007 13:01

Re: Auswandern

Beitragvon -tur- » 23. September 2007 16:11

Hej!
Die obere Nachricht ist von mir, war ausversehen noch nicht eingeloggt.
LG
Träume nicht dein Leben, sondern lebe deinen Traum!

jörgT
Schweden Guru
Schweden Guru
Beiträge: 1794
Registriert: 14. Oktober 2006 14:48
Schwedisch-Kenntnisse: fließend
Lebensmittelpunkt: Schweden

Re: Auswandern

Beitragvon jörgT » 23. September 2007 16:52

In manchen Gegenden ist der Mangel an ausgebildetem Personal so hoch, dass schon mal noch ein Intensivkurs auf Kosten des Arbeitgebers drin ist, meist sind das aber Ausnahmen (OP-Schwestern, ITS-Personal, MTA-R, Hebammen)!
Aber die Einstellung ist richtig - nur nicht aufgeben!
Viel Erfolg!
Jörg :wink:

kerstin+bernd
Teilnehmer
Teilnehmer
Beiträge: 11
Registriert: 12. August 2007 10:01

Re: Auswandern

Beitragvon kerstin+bernd » 24. September 2007 10:54

Hej zusammen!
Bei uns ist zur Zeit ein bissschen Ruhe, der Sprachkurs wurde auf Oktober verschoben.Hoffentlich haben genug Leute Zeit und Interesse daran teilzunehmen, sonst findet der Lehrgang nicht statt. Drückt uns mal die Daumen!
Ich denke aber auch das der Kurs selbst nlcht reicht um wirklich einigermassen Schwedisch zu sprechen. Da werden wir wohl noch mehr tun müssen.
Melde mich wieder sobald es etwas Neues gibt.
Bis dann :lol:
Kerstin+Bernd


  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Auswandern“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste