Auswandern

Von Auswanderern für Auswanderungswillige! Alle Fragen zu Planung und Durchführung, zu Umzug, Integration und Umgang mit den Behörden. Interessante Erlebnisse und Tipps der Expats.
Link zum Portal: http://www.schwedentor.de/auswandern-leben
Fhre Schweden: Mit Stena Line nach Skandinavien: Sassnitz-Trelleborg

Frettchen77
Teilnehmer
Teilnehmer
Beiträge: 24
Registriert: 7. September 2008 18:17
Schwedisch-Kenntnisse: Grundkenntnisse
Lebensmittelpunkt: Deutschland

Re: Auswandern

Beitragvon Frettchen77 » 7. September 2008 18:38

Hej,
jag heter Marcus.
Wir, meine Frau und ich, wollen auch nach Schweden auswandern.
Unser Ziel wäre der nördliche Teil Schwedens. Wie das Leben in Schweden ist wissen wir in groben Zügen schon, aber suchen jemanden der uns helfen könnte zwecks Arbeit und Wohnung.
Meine Frau ist exam. Krankenschwester mit der deutschen Erlaubnis in Schweden zu arbeiten.Wir wissen das im nördlichen Teil Fachpersonal gesucht wird, leider fehlt uns ein seriöser Kontakt wo wir uns melden könnten.
Wir würden uns sehr freuen wenn jemand uns ein paar Tipps geben könnte.

Hej då Marcus & Krissi! :smt006

jörgT
Schweden Guru
Schweden Guru
Beiträge: 1796
Registriert: 14. Oktober 2006 14:48
Schwedisch-Kenntnisse: fließend
Lebensmittelpunkt: Schweden

Re: Auswandern

Beitragvon jörgT » 8. September 2008 16:38

Hej Marcus und ein herzliches Willkommen im :schwedentor2: !
Angebote für Krankenschwestern (sjuksköterskor) findest Du hier: http://platsbanken.arbetsformedlingen.s ... (ga(ld(199))yo(8)yg(2233))c(C5306A7F)
Für Norrland sieht es eher dürftig aus ...
Was hat Deine Frau denn gemacht?
Jörg :wink:

Frettchen77
Teilnehmer
Teilnehmer
Beiträge: 24
Registriert: 7. September 2008 18:17
Schwedisch-Kenntnisse: Grundkenntnisse
Lebensmittelpunkt: Deutschland

Re: Auswandern

Beitragvon Frettchen77 » 9. September 2008 19:06

Hallo Jörg,

meine frau ist jetzt in einen betreuten wohnen und war vorher normal auf station tätig.
wohnst du schon in schweden???

LG Marcus

Anjaundmario
Teilnehmer
Teilnehmer
Beiträge: 26
Registriert: 3. September 2008 18:29
Schwedisch-Kenntnisse: praktisch keine
Lebensmittelpunkt: Deutschland

Re: Auswandern

Beitragvon Anjaundmario » 11. September 2008 18:35

Hej, was ist eigentlich die beste Reisemöglichkeit von Deutschland nach Schweden. Ich meine im Moment z.Z. als Tourist.

Es grüßt Mario

Benutzeravatar
Haro
Aktives Mitglied
Aktives Mitglied
Beiträge: 282
Registriert: 26. April 2008 21:05
Schwedisch-Kenntnisse: Grundkenntnisse
Lebensmittelpunkt: Schweden
Kontaktdaten:

Re: Auswandern

Beitragvon Haro » 11. September 2008 19:11

Hejsan Mario,

kommt darauf an, wo Du her kommst, wo Du hin willst und ob Du vor Ort ein Auto brauchst. Du kannst z.B. von Düsseldorf Weeze für ein Taschengeld mit Ryanair nach Växjö fliegen. Es gibt noch einige andere Billigflugverbindungen z.B. von Frankfurt Hahn nach Stockholm uvm...
Mußt Du mal bei Ryanair.com reinschauen, gibt aber glaube ich auch noch ander Anbieter. So günstig kannste selber nicht fahren. Es lohnt sich nur nicht, wenn Du dann vor Ort für Zwei Wochen eine Leihwagen mieten mußt. Kommt halt drauf an, ist ein Rechenexemple.
Hier noch zwei Links, wo Du auch Billigflüge findest: http://www.fluege.de und http://www.opodo.de

Gruß aus Småland :flagge:
Harald
Man muss dem Leben nur gelassen folgen und ihm ein Höchstmaß an Freude entnehmen.

http://www.ferienhaus-smaland.se

Anjaundmario
Teilnehmer
Teilnehmer
Beiträge: 26
Registriert: 3. September 2008 18:29
Schwedisch-Kenntnisse: praktisch keine
Lebensmittelpunkt: Deutschland

Re: Auswandern

Beitragvon Anjaundmario » 11. September 2008 19:32

Hejsan Harald, wie ich dir ja schon gemailt hatte sind wir für die ersten Eindrücke Ende September in Schweden. Wir haben uns den Luxus der Nachtfähre von Rostock gegönnt. Man ist dann " hoffentlich" ausgeschlafen morgens in Trelleborg. Dann haben wir ja das Auto dabei und ja auch schon einige Hausbesichtigungstermine.Zurück das selbe da wir in D. ja wieder für unseren Pflegedienst da sein müssen. Ich wollte das einfach mal für die Zukunft wissen da Anja ja wahrschinlich erstmal alleine geht. Aber davon später mehr.

Liebe Grüße aus dem Harz von Anja und Mario

Benutzeravatar
Haro
Aktives Mitglied
Aktives Mitglied
Beiträge: 282
Registriert: 26. April 2008 21:05
Schwedisch-Kenntnisse: Grundkenntnisse
Lebensmittelpunkt: Schweden
Kontaktdaten:

Re: Auswandern

Beitragvon Haro » 11. September 2008 21:07

Hej noch mal,

das dauert ja nicht mehr lange, dann wünsche ich Euch erst mal eine schöne Tour nach Schweden die Ihr hoffentlich erfolgreich
abschließen könnt. :D

Bis dahin liebe Grüße aus Småland :flagge:
Harald
Man muss dem Leben nur gelassen folgen und ihm ein Höchstmaß an Freude entnehmen.

http://www.ferienhaus-smaland.se

hansbaer

Re: Auswandern

Beitragvon hansbaer » 11. September 2008 21:41

Meine Frau ist exam. Krankenschwester mit der deutschen Erlaubnis in Schweden zu arbeiten.


Heißt das, sie hat schon die schwedische Anerkennung? Die braucht man nämlich auf alle Fälle, um angestellt zu werden.

Frettchen77
Teilnehmer
Teilnehmer
Beiträge: 24
Registriert: 7. September 2008 18:17
Schwedisch-Kenntnisse: Grundkenntnisse
Lebensmittelpunkt: Deutschland

Re: Auswandern

Beitragvon Frettchen77 » 12. September 2008 16:56

hej hansbaer

ja das hat sie schon,sie war schon mal ein halbes jahr dort hatte aber die anerkennung noch nicht und als sie dann wieder zurück kam hatte sie sie erst bekommen so ca 4 wochen später.

LG Marcus

Pebbles
Stiller Beobachter
Beiträge: 1
Registriert: 16. September 2008 13:18
Schwedisch-Kenntnisse: praktisch keine
Lebensmittelpunkt: Deutschland

Re: Auswandern

Beitragvon Pebbles » 16. September 2008 13:33

Hey Marcus und Krissi,

Herzlichen Glückwunsch für diesen Entschluss auszuwandern :smt023
Auch ich habe den Entschluss gefasst, nächstes Jahr nach Schweden zu gehen.
Ich arbeite wie Deine Frau als Krankenschwester. Über eine Firma in Rostock wurde mir bereits eine Arbeitsstelle als Krankenschwester in Stockholm vermittelt. Du kannst Dich ja gerne mal auf der Homepage vom BTC erkundigen: http://www.btcweb.de/
Vieeleicht hilft euch das etwas weiter.
Ich drück euch die Daumen! :wink:

Grüsse
Tina


  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Auswandern“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste