Auswanderer gesucht!

Von Auswanderern für Auswanderungswillige! Alle Fragen zu Planung und Durchführung, zu Umzug, Integration und Umgang mit den Behörden. Interessante Erlebnisse und Tipps der Expats.
Link zum Portal: http://www.schwedentor.de/auswandern-leben
Fhre Schweden: Mit Stena Line nach Skandinavien: Sassnitz-Trelleborg

Leser

Re: Auswanderer gesucht!

Beitragvon Leser » 11. November 2009 14:12

Hallo!

Ich weiß garnicht warum sich alles darüber aufregt, wenn ein solches Thema hier erscheint. Wir sind doch alle Erwachsen oder?

Ich denke: " Wer will meldet sich bei den Sendern und wer nicht will läst es"!
Dafür braucht man doch nicht zu streiten.

Mit bestem Gruß
Leser

Benutzeravatar
Rüdiger
Schwedenfreund
Schwedenfreund
Beiträge: 620
Registriert: 16. April 2007 22:03
Schwedisch-Kenntnisse: Grundkenntnisse
Lebensmittelpunkt: Deutschland

Re: Auswanderer gesucht!

Beitragvon Rüdiger » 15. November 2009 01:34

Hej Kim!

Ich habe durchaus Interesse. Hab nämlich nen Job in Aussicht bei der Vattenförvaltning in Motala, bei den Schleusen. Am Götakanal. Die hier in Brunsbüttel schmeißen micgh nämlich raus, wegen Einsparmaßnahmen dre neuen Regierung! Dabei bin ich ein azsgebildeter Schleusenmeißter.

Gruß,
Rüdiger

P.s:Sie können mir gern mailen unter ruedi0452@gmx.de

Goodbye

Re: Auswanderer gesucht!

Beitragvon Goodbye » 15. November 2009 07:21

Hej,

ich würde mich nicht für 750,00 € (Honorar VOX oder Produktionsfirma, Goodbye Deutschland) tagelang filmen lassen in jeder privaten Situation um mich dann von circa 2 Millionen Zuschauern im Internet demontieren zu lassen. Wer diese 750,00 € nicht hat sollte sowieo nicht auswandern. Der Gewinner ist einzig und allein der Sender.

Benutzeravatar
der hamburger
Teilnehmer
Teilnehmer
Beiträge: 11
Registriert: 2. November 2009 14:36
Schwedisch-Kenntnisse: praktisch keine
Lebensmittelpunkt: Deutschland

Re: Auswanderer gesucht!

Beitragvon der hamburger » 15. November 2009 11:02

moin moin

@ Goodbye
Woher kennst Du denn die Summe hast Du das schon selber mitgemacht?
Und ab welcher Summe sollte man dann nach Deiner Meinung mitmachen?
Entweder man will ins Fernsehen dann ist es egal ob 750,00 oder 5000,00
oder man hat eine negative Meinung zu solchen Sendungen dann sollte man es lassen.

Für mich ist das :smt044 Comedy und da hat ja auch jeder so seinen eigenen Geschmack.
wer mich kennt mag mich----wer mich nicht mag kennt mich nicht

unbekannt

Re: Auswanderer gesucht!

Beitragvon unbekannt » 17. November 2009 21:39

Hallo zusammen,

das Thema kommt immer wieder. Unter wie-geht-es-der-tv-auswanderer-familie-in-lessebo,8623-alle.html hat sich zum Schluss eine Betroffene zu Wort gemeldet, welche nicht nur von den Dreharbeiten enttäuscht war sondern auch von der verdrehten Wirklichkeit des TV-Beitrags.

Solche TV-Formate sind eben Infotainment http://de.wikipedia.org/wiki/Infotainme ... ikation%29 und sollten auch als Unterhaltung und nicht als Bildungsbeitrag verstanden werden. Ob man sich so etwas anschaut, muss jeder selbst entscheiden.

Ich hatte mal vor zwanzig Jahren eine eigene kleine Produktionsfirma, bis mir der ganze Stress von vorne bis hinten gereicht hatte. Am liebsten würde ich ja unseren Fernseher aus dem Wohnzimmer rauswerfen, aber manchmal kommt doch was interessantes.


  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Auswandern“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast