„Auswanderer für neues TV-Format gesucht“

Von Auswanderern für Auswanderungswillige! Alle Fragen zu Planung und Durchführung, zu Umzug, Integration und Umgang mit den Behörden. Interessante Erlebnisse und Tipps der Expats.
Link zum Portal: http://www.schwedentor.de/auswandern-leben
Fhre Schweden: Mit Stena Line nach Skandinavien: Sassnitz-Trelleborg

casting
Stiller Beobachter
Beiträge: 2
Registriert: 20. Oktober 2009 11:44
Schwedisch-Kenntnisse: praktisch keine
Lebensmittelpunkt: Deutschland

„Auswanderer für neues TV-Format gesucht“

Beitragvon casting » 20. Oktober 2009 11:49

Sie haben Deutschland verlassen, um sich in Schweden eine neue Existenz aufzubauen? Sie leben bereits Ihren Traum, wünschen sich aber eine neue Liebe oder sogar die Frau fürs Leben? Dann machen Sie mit bei einem neuen deutschen Fernsehformat und finden Sie Ihre Traumfrau! Wenn Sie interessiert sind, melden Sie sich einfach unter Angabe Ihrer Kontaktdaten bei uns. Gern beantworten wir Ihnen alle Fragen zur Sendung! Wir freuen uns auf Sie!

Auswanderer gesucht
030/ 3940 48 540
casting@mme.de
MME Me, Myself & Eye Entertainment GmbH
Gotzkowskystraße 20/21 | 10555 Berlin | Germany

Benutzeravatar
Rüdiger
Schwedenfreund
Schwedenfreund
Beiträge: 620
Registriert: 16. April 2007 22:03
Schwedisch-Kenntnisse: Grundkenntnisse
Lebensmittelpunkt: Deutschland

Re: „Auswanderer für neues TV-Format gesucht“

Beitragvon Rüdiger » 20. Oktober 2009 12:36

Für welche(n) Sender produzieren Sie?

casting
Stiller Beobachter
Beiträge: 2
Registriert: 20. Oktober 2009 11:44
Schwedisch-Kenntnisse: praktisch keine
Lebensmittelpunkt: Deutschland

Re: „Auswanderer für neues TV-Format gesucht“

Beitragvon casting » 20. Oktober 2009 12:38

Für VOX.

Benutzeravatar
Rüdiger
Schwedenfreund
Schwedenfreund
Beiträge: 620
Registriert: 16. April 2007 22:03
Schwedisch-Kenntnisse: Grundkenntnisse
Lebensmittelpunkt: Deutschland

Re: „Auswanderer für neues TV-Format gesucht“

Beitragvon Rüdiger » 20. Oktober 2009 12:50

Also für Privatsender.

Mein Rat: Vergeßt es!

hansbaer

Re: „Auswanderer für neues TV-Format gesucht“

Beitragvon hansbaer » 20. Oktober 2009 13:33

Rüdiger hat geschrieben:Also für Privatsender.

Mein Rat: Vergeßt es!


:-)

Ich dachte etwas ähnliches. Traurig, dass dieser Doku-Soap-Quatsch nicht ausstirbt.

Yvi
Aktives Mitglied
Aktives Mitglied
Beiträge: 91
Registriert: 5. Juli 2009 16:17
Schwedisch-Kenntnisse: Grundkenntnisse
Lebensmittelpunkt: Deutschland

Re: „Auswanderer für neues TV-Format gesucht“

Beitragvon Yvi » 20. Oktober 2009 14:04

So lange wie NAchfrage und Angebot besteht wird das nie aussterben. Gibt doch so viele Leute die tagsüber nichts zu tun als vor dem TV zu sitzen und solche Sendungen zu gucken. Wenn die Einschaltquote stimmt muß man doch nichts ändern, sonder immer mehr hinzufügen.
ICh werde solche Sendungena uch schrecklich und bin froh das ich zu diesen Tagszeiten sonst arbeiten muß. (z.ZT. Urlaub)

Naja was soll man machen???? Bei einigen Sachen gibt es ja noch richtig Kohle dafür das man sich zum Horst macht.
Jag behöver koppla av

Benutzeravatar
Shaka
Aktives Mitglied
Aktives Mitglied
Beiträge: 275
Registriert: 6. Januar 2007 10:12
Schwedisch-Kenntnisse: fließend
Lebensmittelpunkt: Schweden

Re: „Auswanderer für neues TV-Format gesucht“

Beitragvon Shaka » 20. Oktober 2009 17:29

Komisch, dass alle diese Sendungen hassen. Wenn ihr euch diese aber nicht anschaut woher wisst ihr dann dass die so schrecklich sind? Ist wohl wie mit dem Playboy, den Leute auch nur kaufen wegen der interessanten Interviews... :D
Gruss Shaka

Benutzeravatar
tjejen
Schwedenfreund
Schwedenfreund
Beiträge: 967
Registriert: 8. April 2008 15:31
Schwedisch-Kenntnisse: fließend
Lebensmittelpunkt: Schweden

Re: „Auswanderer für neues TV-Format gesucht“

Beitragvon tjejen » 20. Oktober 2009 19:31

Haha, ich hab gerad diese Auswanderserien gerne geschaut ... kann man sich doch ein wenig wegträumen und ueber die Akteure aufregen ... It's entertainment, nothing else!
Gnäll suger, handling duger.

Tulipa
Schwedenfreund
Schwedenfreund
Beiträge: 949
Registriert: 19. November 2008 21:51
Schwedisch-Kenntnisse: gut
Lebensmittelpunkt: Schweden

Re: „Auswanderer für neues TV-Format gesucht“

Beitragvon Tulipa » 20. Oktober 2009 20:23

Also, ich halte wenig von diesen Sendungen und sehe sie selten; verpasse irgendwie auch immer die Schweden-Beiträge.

Mir kam aber der Gedanke, wer eineN neueN ParterIn sucht; immerhin besteht die Chance, dass es mit Hilfe einer solchen Sendung klappt. Und vermutlich ist diese Chance nicht kleiner als bei Versuchen auf anderen Wegen.

LG
Tulipa
man vet aldrig, vem som finns där ute

Benutzeravatar
sverige_aelg
Aktives Mitglied
Aktives Mitglied
Beiträge: 109
Registriert: 11. Januar 2009 21:32
Schwedisch-Kenntnisse: fließend
Lebensmittelpunkt: Schweden

Re: „Auswanderer für neues TV-Format gesucht“

Beitragvon sverige_aelg » 21. Oktober 2009 05:39

Shaka hat geschrieben:Komisch, dass alle diese Sendungen hassen. Wenn ihr euch diese aber nicht anschaut woher wisst ihr dann dass die so schrecklich sind? Ist wohl wie mit dem Playboy, den Leute auch nur kaufen wegen der interessanten Interviews... :D
Gruss Shaka



Dem kann ich voll zustimmen :schwedentor2:
Und Fernsehen ist ja in erster Linie kein Bildungsauftrag sondern bebildert die Welt so, wie sie nun mal ist. Der eine ist eben schlichter und BILD-Kosument und der andere liest nur das FAZ-Feuilleton :lol:
Und zum entspannen und sich besser und schlauer fühlen als andere ist so eine Sendung doch ganz okay.
Ein Optimist ist in der Regel ein Zeitgenosse der ungenügend informiert ist. (John B. Priestley)


  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Auswandern“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste