Auslandssemester (oder länger) mit Anhang

Von Auswanderern für Auswanderungswillige! Alle Fragen zu Planung und Durchführung, zu Umzug, Integration und Umgang mit den Behörden. Interessante Erlebnisse und Tipps der Expats.
Link zum Portal: http://www.schwedentor.de/auswandern-leben
Fhre Schweden: Mit Stena Line nach Skandinavien: Sassnitz-Trelleborg

Benutzeravatar
Keek
Aktives Mitglied
Aktives Mitglied
Beiträge: 263
Registriert: 10. Januar 2012 23:07
Schwedisch-Kenntnisse: gut
Lebensmittelpunkt: Schweden

Re: Auslandssemester (oder länger) mit Anhang

Beitragvon Keek » 11. März 2016 10:05

Eigentlich kann ich meinen Vorrednern nur zustimmen. Viel Zeit ist nicht mehr da. Daher bemühe dich nebenbei schon einmal um ein Zimmer für dich, sodass du das Auslandssemester absolvieren kannst. Dein Freund kann ja wie bereits gesagt nachkommen sobald ihr was gefunden habt.

Beth hat geschrieben:Um die comfort zone geht es nicht, ich war schon 8 Monate alleine in Irland unterwegs und habe dementsprechend Erfahrungen gesammelt, jetzt soll es eben gemeinsam sein :)


Gut, ich wollte es auch nur erwähnt haben, da ich schon häufig das Gegenteil gehört habe ;).

Beth hat geschrieben:Ins Studentenwohnheim mit den Katzen glaube ich kaum dass das geht oder? Die zwei sind wie unsere Babys und ohne sie ist ebenfalls keine Option.

Ich kann wieder nur von hier, Växjö, sprechen. Hier ist es mit Haustieren eigentlich kein Problem und ich kenne mehrere Leute die welche (auch Katzen) haben.

Es gibt aber natürlich auch manchmal Apartments die man sich mit anderen Leuten teilt (falls ihr keine eigene kleine Wohnung findet) - da kommt es dann natürlich auch auf die Mitbewohner an. ...und im Zweifel mal in den Mietvertrag schauen.

Viel Erfolg. :smt006

Benutzeravatar
Auswanderer
Schwedenfreund
Schwedenfreund
Beiträge: 603
Registriert: 16. Oktober 2006 21:59

Re: Auslandssemester (oder länger) mit Anhang

Beitragvon Auswanderer » 11. März 2016 10:28

Campingplatz?

Ich habe eine Zeit lang im Ausland gearbeitet (allerdings am WE nach Deutschland gependelt) und habe Monate lang, auch im Winter, auf einem Zeltplatz gewohnt. In Schweden zahlt man 100--200 Kronen pro Nacht und Zelt (auch für 2 Leute).
Alla dessa dagar som kom och gick, inte visste jag att det var livet.

---Stig Johansson

Beth
Neuling
Neuling
Beiträge: 4
Registriert: 29. Februar 2016 14:31
Schwedisch-Kenntnisse: Grundkenntnisse
Lebensmittelpunkt: Deutschland

Re: Auslandssemester (oder länger) mit Anhang

Beitragvon Beth » 11. März 2016 14:14

Campingplatz ginge nur mit Wohnmobil durch die Katzen, und die sind so teuer da können wir uns auch gleich ne Wohnung kaufen XD
Kein Problem, ich rate auch grundsätzlich dazu alleine zu verreisen, vor allem bei sowas :)
Das wusste ich zum Beispiel gar nicht dass das geht! Dann werde ich auf jeden Fall erstmal ankreuzen dass ich ein Zimmer gerne hätte und mich dann mit der Uni nochmal in Verbindung setzen um die Situation zu schildern. Vielleicht lässt sich ja da echt was reißen. Meinst du ich sollte mich da an die ESN oder an das Sekretariat wenden oder gibt es da spezielle Ansprechpartner die du empfehlen kannst?
Liebe Grüße!

Benutzeravatar
Keek
Aktives Mitglied
Aktives Mitglied
Beiträge: 263
Registriert: 10. Januar 2012 23:07
Schwedisch-Kenntnisse: gut
Lebensmittelpunkt: Schweden

Re: Auslandssemester (oder länger) mit Anhang

Beitragvon Keek » 11. März 2016 18:38

Es gibt auch Campingplätze die kleine Bungalows vermieten. Ob die nun aber so günstig sind - keine Ahnung. Und ob in Kalmar - keine Ahnung.

Nein, ESN wird dir bzw euch wohl nicht weiterhelfen können und euch ebenfalls an die Studentenunion (Linnestudenterna) verweisen. Wie genau die Wohnungsvergabe in Kalmar geregelt ist weiß ich wie gesagt nicht. Aber zumindest kannst du schon einmal dort "anklopfen" und sagen, "hey, ich hätte gerne ne Unterkunft für mein Auslandssemester". Wenn du dann in zwei Monaten oder so ein Angebot bekommt und ihr bereits etwas "besseres" in Aussicht habt, musst du ja das Zimmer nicht nehmen.
Ansprechpartner der Studentenunion die ich für die Richtigen halte schicke ich dir per privater Nachricht.

Benutzeravatar
Keek
Aktives Mitglied
Aktives Mitglied
Beiträge: 263
Registriert: 10. Januar 2012 23:07
Schwedisch-Kenntnisse: gut
Lebensmittelpunkt: Schweden

Re: Auslandssemester (oder länger) mit Anhang

Beitragvon Keek » 1. Juni 2016 23:45

Hallo,

ich bin da noch auf eine für dich interessante Facebook-Gruppe gestoßen:
https://www.facebook.com/groups/1400597 ... cation=ufi

(Die Gruppe wird wohl so wie ich es gelesen habe auch für nächstes Semester genutzt und dann umbenannt. Aber ansonsten kannst du dort auch weiter nach Infos zu Kalmar fragen)

lg
Keek


  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Auswandern“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast