Auslandsaufenthalt Schweden- tips gesucht

Tipps und Infos, Fragen und Antworten, Kultur - Menschen - Studium - Leben: Alles über Schweden!
Link zum Portal: http://www.schwedentor.de/land-leute
Fhre Schweden: Mit Stena Line nach Skandinavien: Sassnitz-Trelleborg

Lene

Auslandsaufenthalt Schweden- tips gesucht

Beitragvon Lene » 11. Januar 2007 08:40

Hallo ihr lieben,

ich habe vor, nach meinem vordiplom ins ausland zu gehen. eigentlich stand frankreich fest, aber schweden zieht mich irgendwie immer mehr an:).

Ich bin gerade dabei, informationen zu suchen, wie man ein Jahr im Land verbringen kann, OHNe erasmus-student zu sein. Dabei schaue ich mich nach Studienmöglichkeiten (mathematik), aber auch freiwilligenaktivitäten um.

habt ihr noch ein paar gute adressen, wo ich mch informieren kann?

Gruß, lene

Benutzeravatar
Dietmar
Admin
Beiträge: 2448
Registriert: 9. Juli 1998 17:00
Lebensmittelpunkt: Deutschland
Kontaktdaten:

Re: Auslandsaufenthalt Schweden- tips gesucht

Beitragvon Dietmar » 11. Januar 2007 10:14

Hej Lene,

eine gute Idee :-) Finde beide Länder sehr attraktiv für ein Auslandsjahr.

Du mußt nicht an Erasmus teilnehmen um in Schweden studieren zu können, sondern kannst Dich bei einer Uni um einen Studienplatz bewerben.

Erste Anlaufstelle sollte die Studienberatung Deiner jetzigen Hochschule sein, auch wenn Du an keinem Austauschprogramm teilnehmen willst.
Wichtige Fragen:
- Die Anerkennung Deines Vordiploms an der schwedischen Uni als "behörighet", damit Du entsprechende Fortgeschrittenenkurse besuchen darfst.
- Welche Punkte/Kurse werden nach Deiner Rückkehr in Deutschland von der deutschen Uni anerkannt? Damit Du nicht alle Scheine doppelt machen mußt. Sowas klärt man am besten vorher im Fachbereich ab.

Mathe kann man z.B. in Uppsala studieren (http://www.selma.uu.se/publik/main?AF=0 ... 0&amne=MAA )
Einen allgemeinen Überblick zur Uni auf deutsch gibt es hier: http://info.uu.se/fakta.nsf/sidor/unive ... .idAB.html

Bei der Studienberatung der Uni kannst Du Dich (auch auf englisch) informieren über Zugangsvoraussetzungen, und welche Kurslinie für Dich passen würde: stud.exp@uadm.uu.se

Allgemeine Infos über alle Unis kann Dir das schwedische Hochschulamt schicken: http://www.hsv.se/ (auch englisch)
Die sagen Dir, welche Deiner Scheine wie anerkannt werden können.

Wer hat Infos zu Freiwilligen-Aktivitäten?

Grüße,
Dietmar


  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Schweden“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast