Ausbildung

Tipps und Infos, Fragen und Antworten, Kultur - Menschen - Studium - Leben: Alles über Schweden!
Link zum Portal: http://www.schwedentor.de/land-leute
Fhre Schweden: Mit Stena Line nach Skandinavien: Sassnitz-Trelleborg

Storstadstjej

Re: Ausbildung

Beitragvon Storstadstjej » 27. Februar 2008 22:14

Nein, es ist in der Tat kein "Psychoraum" hier, das hast Du richtig festgestellt. Ich bin auch nich beleidigt und hatte definitiv keinen schlechten Tag, im Gegenteil. Zudem bin ich meist recht konstant in meinen Postings. Du hast den Leuten, die Dir versucht haben sachlich zu helfen, vorgeworfen, sie würden Dich entmutigen. Wieso sollte ich das, wieso sollten es die anderen wollen? Und warum fragst Du nach dem "wie", wenn Du es angeblich besser weisst? Und warum nach dem "wie", wenn Du Mut zugesprochen haben möchtest, nein, dies sogar erwartest? Wiederholt - bis zu Deinem ersten Posting mit klar beleidigtem Unterton wurden hier keine Meinungen gepostet, sondern Fakten - wie man sie weiss.

Benutzeravatar
Imrhien
Alter Schwede
Alter Schwede
Beiträge: 3313
Registriert: 6. Dezember 2006 10:31
Schwedisch-Kenntnisse: fließend
Lebensmittelpunkt: Schweden

Re: Ausbildung

Beitragvon Imrhien » 27. Februar 2008 22:38

Tyskland_85 hat geschrieben:Ah und wenn ihr es ja leid habt .... von wegen mach dein DING und FERTIG dann müsst ihr ja auch gar nicht schreiben. Ist mir echt zu blöd.

An alle normalen Leute

VIELEN DANK


Jap, eindeutig. Der Einyige der sich hier im Ton vergreift, bist Du.
Sorry aber so kommts an. Niemand hat Dich beleidigt oder gesagt, dass es nicht klappen kann. Und das ist bei dem was Du von Dir erzählt hattest, zu Anfang, schon recht erstaunlich und zeigt meiner Meinung nach nur wie freundlich die Leute hier sind. Denn normalerweise könnte es auch sein, dass Menschen anders reagieren wenn jemand schreibt, dass er mit 22 noch keine Ausbildung hat. Die Tatsache, dass trotzdem versucht wurde sachlich zu helfen, zeigt doch, dass man sich hier bemüht niemanden vorzuverurteilen.
Und genau so wie Du ein Problem damit hast etwas das geschrieben ist, so auszudrücken, dass es immer 100% richtig ankommt, so haben wir anderen das auch. Und deshalb sind Deine Vorwürfe ebenso ungerecht, wie Du es auf der anderen Seite empfunden hast.
Vielleicht sollten wir das Ganze einfach vergessen und den Missverständnissen des Webs zuordnen? Es hat nämlich wirklich keiner was böse gemeint.

Grüsse
Wiebke

Tyskland_85
Teilnehmer
Teilnehmer
Beiträge: 12
Registriert: 26. Februar 2008 15:47

Re: Ausbildung

Beitragvon Tyskland_85 » 28. Februar 2008 09:22

Ja das sollten wir wirklich vergessen das ganze wird schon lächerlich, da ich wirklich niemanden angreifen wollte. Naja und das man mit 22 Jahren keine Ausbildung hat, hat seine Gründe. Ich habe mit 20 Jahren mein Abi erworben und habe Auslandserfahrungen von jeweils 6 Monaten gemacht in den USA, in England und Frankreich. Da kommt es schon mal vor das man bis dahin sich vieleicht orientieren wollte.

Aber von manchen wird das gut geheißen von anderen wieder nicht. Jedem das seine. Ich für meinen Teil, hatte super Erfahrungen und habe mittlerweile super gute Französisch und Englischkenntnisse. Und nicht zu vergessen die letzten zwei Jahre saß ich ja nicht rum, ich habe Pratikas in den jeweiligen Länder abgeschlossen und seit einem Jahr per Fernstudiengang studiere ich. Wollte aber auf Vollzeit halt umsteigen, da ich mehr davon hallte.

Naja also kam jetzt vor als würdest du zu vorschnell darüber urteilen das ich mit 22 Jahren keine Ausbildung habe:. Kann ja sein das du es nicht so meintest. Auf alle Fälle ist dieses Missverständnis schon zu einer endlosen Diskussion geworden.

Was echt lächerlich ist, denn ich meinte nichts böses und ihr wahrscheinlich auch nicht. Das schliesse ich aus den ersten Beiträgen, und ´danke nochmal.

Good luck

Benutzeravatar
Imrhien
Alter Schwede
Alter Schwede
Beiträge: 3313
Registriert: 6. Dezember 2006 10:31
Schwedisch-Kenntnisse: fließend
Lebensmittelpunkt: Schweden

Re: Ausbildung

Beitragvon Imrhien » 28. Februar 2008 10:09

Tyskland_85 hat geschrieben:Naja also kam jetzt vor als würdest du zu vorschnell darüber urteilen das ich mit 22 Jahren keine Ausbildung habe:. Kann ja sein das du es nicht so meintest.


Genau! So habe ich es nicht gemeint! Es ging mir ja gerade darum, darauf hinzuweise, dass niemand Dich deswegen angegriffen hat. :)

Grüße
Wiebke

Tyskland_85
Teilnehmer
Teilnehmer
Beiträge: 12
Registriert: 26. Februar 2008 15:47

Re: Ausbildung

Beitragvon Tyskland_85 » 28. Februar 2008 11:04

Also ich bin sehr froh dass es so ein Forum gibt wo man sich halt austauschen kann. Naja und vielleicht kann ich ja auch irgendwann mal helfen. Sorry nochmal falls es falsch rüber kam, aber hab natürlich dann auch reagiert. Vielleicht auch vorschnell.

Tack ! ouch hej då 8)

Storstadstjej

Re: Ausbildung

Beitragvon Storstadstjej » 28. Februar 2008 13:54

Tja, MIR (an der Stelle kann ich nur für mich sprechen, schätze, dass es bei anderen hier aber nicht anders ist) ist es recht egal, ob und/oder welche Ausbildung du hast und wie alt Du dabei bist. Du hast eine konkrete Frage gestellt und Antworten auf diese bekommen. Dass die Antworten nicht gerade einen einfachen und schnellen Studienanfang versprechen, bestimmten wir nicht. Es ist mir in dem Zusammenhang des Threads relativ egal, was Du kannst und nicht kannst - es reicht vollkommen aus, dass Du von Dir selbst glaubst die Erlernung eines Berufes in Schweden durchziehen zu können und eben die geschriebenen Fragen. Gut, wenn Deine Vorstellungen unrealistisch wären, hatte mindesten ich es angemerkt, aber ich finde das nur ehrlich und fair.

Ich muss mal kurz in meiner "Klugscheisserkiste" graben und Dir den Tipp geben, nicht immer das Gefühl zu haben, Dich für etwas rechtfertigen zu müssen. Das ist essentiell - ausser man hat einen geraden Lebenslauf, die "richitgen Hobbies", die "richtigen Interessen" und so weiter, was alles zusammen recht unwahrscheinlich in einer Person anzutreffen ist.

Tyskland_85
Teilnehmer
Teilnehmer
Beiträge: 12
Registriert: 26. Februar 2008 15:47

Re: Ausbildung

Beitragvon Tyskland_85 » 28. Februar 2008 15:05

Wie gesagt die Diskussion sollte beendet werden. Den wie meine Person ist dass weiß du nicht. Von daher ist es auch egal. Viel Glück weiterhin.


  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Schweden“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste