AuPair/Arbeit

Tipps und Infos, Fragen und Antworten, Kultur - Menschen - Studium - Leben: Alles über Schweden!
Link zum Portal: http://www.schwedentor.de/land-leute
Fhre Schweden: Mit Stena Line nach Skandinavien: Sassnitz-Trelleborg

Benutzeravatar
miri
Neuling
Neuling
Beiträge: 5
Registriert: 27. Januar 2009 20:32
Schwedisch-Kenntnisse: praktisch keine
Lebensmittelpunkt: Deutschland

AuPair/Arbeit

Beitragvon miri » 27. Januar 2009 20:45

ich hätte mal ein paar fragen an euch und hoffe das mit jemand weiterhelfen kann :)
ich möchte nächstes jahr im märz für 1 jahr oder länger als aupair nach schweden gehen und mich interessiert ob man eine gewisse stundenzahl an kinderbreutung vorweisen muss? wenn ja wieviel stunden braucht man? und gibt es sonst noch wichtiges das ich beachten muss? ist es als deutscher schwer schwedisch zu lernen?(also wenn man einigermaßen sprachbegabt ist ;))
dann hab ich eine frage die mir bis jetzt nicht einmal meine zuständige kammer beantworten konnte (ja ich weiß traurig aber wahr :() ich bin PTA (pharmazeutisch technische assistentin) und wollte wissen ob man den beruf in schweden anerkennen lassen kann??? hab auch schon viel im internet gelesen aber bis jetzt nur von der berufsanerkennung bei krankenschwestern, altenpflegern, apothekern usw. was gefunden.
wäre super wenn mir hier evtl jemand weiterhelfen kann, weiß mittlerweile echt nichtmehr wo ich noch schauen könnte
tack ;)

hansbaer

Re: AuPair/Arbeit

Beitragvon hansbaer » 27. Januar 2009 21:28

miri hat geschrieben:ich hätte mal ein paar fragen an euch und hoffe das mit jemand weiterhelfen kann :)
ich möchte nächstes jahr im märz für 1 jahr oder länger als aupair nach schweden gehen und mich interessiert ob man eine gewisse stundenzahl an kinderbreutung vorweisen muss? wenn ja wieviel stunden braucht man? und gibt es sonst noch wichtiges das ich beachten muss? ist es als deutscher schwer schwedisch zu lernen?(also wenn man einigermaßen sprachbegabt ist ;))


Naja, viele Au Pairs arbeiten schwarz - ist leider Realität. Details kann ich dir aber leider nicht sagen,

Zur Sprache: schwedisch ist im Grund nicht schwer. Das ist zwar eine üble Verallgemeinerung, aber es gibt kaum eine Sprache, die näher mit deutsch verwandt ist als schwedisch. Wenn man sich bemüht und fleißig übt, ist es eigentlich kein Problem.

miri hat geschrieben:dann hab ich eine frage die mir bis jetzt nicht einmal meine zuständige kammer beantworten konnte (ja ich weiß traurig aber wahr :() ich bin PTA (pharmazeutisch technische assistentin) und wollte wissen ob man den beruf in schweden anerkennen lassen kann??? hab auch schon viel im internet gelesen aber bis jetzt nur von der berufsanerkennung bei krankenschwestern, altenpflegern, apothekern usw. was gefunden.
wäre super wenn mir hier evtl jemand weiterhelfen kann, weiß mittlerweile echt nichtmehr wo ich noch schauen könnte
tack ;)


In Schweden sind nur sehr wenige Berufe überhaupt geschützt. Der Apotheker gehört dazu, aber etwas anderes konnte ich auf die Schnelle nicht finden.
Ich würde erst einmal versuchen, beim Socialstyrelsen Auskünfte zu bekommen.

Ich nehme an, das Haupttätigkeitsfeld für deinen Beruf liegt in der Apotheke. Momentan gibt es auch noch ein Apothekenmonopol in Schweden. Also kommt für dich in erster Linie nur ein Arbeitgeber in Frage, und das ist eben die Apoteket AB. Vielleicht können die dir weiteres sagen.

Benutzeravatar
miri
Neuling
Neuling
Beiträge: 5
Registriert: 27. Januar 2009 20:32
Schwedisch-Kenntnisse: praktisch keine
Lebensmittelpunkt: Deutschland

Re: AuPair/Arbeit

Beitragvon miri » 28. Januar 2009 08:59

vielen lieben dank für die schnelle antwort.
ja das hauptarbeitsgebiet ist in der apotheke aber auch in der pharmazeutischen bzw. chemie-industrie. ich werde mein glück mal Socialstyrelsen und Apoteket AB versuchen und hoff das ich da endlich antworten auf meine vielen fragen bekomme :)

wünsch einen schönen tag und :danke:


  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Schweden“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast