auf der Durchreise / Stockholm

Die Weltstadt am Mälaren ist so speziell, dass sie eine eigene Rubrik verdient hat. Alle Themen für die Region Stockholm bitte hier hinein!
Link zum Portal: http://www.schwedentor.de/reise-urlaub/stadt/stockholm
Fhre Schweden: Mit Stena Line nach Skandinavien: Sassnitz-Trelleborg

askola
Neuling
Neuling
Beiträge: 3
Registriert: 30. Mai 2010 13:29
Schwedisch-Kenntnisse: praktisch keine

auf der Durchreise / Stockholm

Beitragvon askola » 30. Mai 2010 14:40

Hallo zusammen,
Würde mich über ein paar Tipps für einen Miniaufenthalt in Stockholm freuen.

Ich bin neu hier im Forum, ich war noch nie in Schweden habe auch schon einiges gelesen nur kann ich mich nicht entscheiden ob
irgendwas für uns dabei ist.
Wir sind im Juni mit dem Motorrad auf dem Weg nach Norden und machen für unseren Freund einen kleinen Abstecher nach Stockholm, weil er unbedingt ins Vasa-Museum will.
Übernachten werden wir ca. 20 min. von der City entfernt (wohl in Bromma) und wollen abends die T-bana (wenn ich richtig informiert bin ist das die U-Bahn) benutzen.
Lt. unserer Rechnung müssten wir ab ca. 19.00 "Freizeit" in der City haben und am kommenden Tag bis 11.00 Uhr

Nun meine Fragen:

1. die 24 Stundenkarte für die T-bana gilt die ab dem Abstempeln bzw. Kauf, oder von 0-23.59 Uhr ?
2. gibt es um diese Uhrzeit noch eine Stadtrundfahrt? am liebsten Bootstour durch die Kanäle/Schären, wenn ja welche würdet ihr empfehlen
3. wo kann man danach noch gemütlich ein Bierchen trinken - bitte keine Schicki Micki - da wir leider nur begrenzt Klamotten auf das Motorrad kriegen :wink:

Ich bin schon so aufgeregt, was mich alles auf unserer Reise erwartet und freu mich Antwort zu kriegen, da es uns einiges an Zeit erspart, bis wir uns an Ort und Stelle versuchen durchzufragen.

LG Astrid

Sams83
Schweden Guru
Schweden Guru
Beiträge: 1881
Registriert: 10. Februar 2009 19:40
Schwedisch-Kenntnisse: gut
Lebensmittelpunkt: Deutschland

Re: auf der Durchreise / Stockholm

Beitragvon Sams83 » 30. Mai 2010 23:23

Hallo und herzlich willkommen im Forum!

Euer Stockholm-Aufenthalt ist natürlich seeeeeeehr kurz, ist denn der Vasa-Museums-Besuch mit in dieser Zeitspanne (19-11 Uhr) vorgesehen ;)?

Zu Deinen Fragen:
1) die 24-h-Karte gilt ab dem Abstempeln/Kauf. Es gibt auch Tageskarten, die man im Voraus für einen Kalendertag kaufen kann. In Eurem Fall ist es ja dann aber sinnvoller, die 24h-Karte zu nehmen, so dass ihr auch am nächsten Vormittag noch damit fahren könnt. Also kein Problem...

2) Richtige Touren hinaus in den Schärengarten dauern mehrere Stunden von Stockholm aus, es gibt die inneren Schären, z.B. Fjäderholmarna, bis dahin sind es 20 Minuten mit dem Boot. Touren nach Vaxholm dauern ne knappe Stunde, auch da durchfährt man die inneren Schären, ich fand die Tour damals nicht so richtig beeindruckend, war aber auch nicht das beste Wetter...ist aber auf dieser Strecke noch recht viel bebaut und die wirkliche Schärengartennatur fängt erst weiter außerhalb an meiner Meinung nach...

Es gibt auch Stadtrundfahrten mit dem Boot, die sind vielleicht das richtige für Euch. Oder aber einfach die Stadt zu Fuß erkunden....
Die Strecke mit dem Boot von Djurgården bis Slussen (Fährfahrt 5-10 Minuten) dürft ihr mit Eurer 24-Stunden-Karte sogar kostenlos fahren, das würde ich an Eurer Stelle machen und mir die richtige Bootsfahrt für ein anderes Mal aufheben.
Mein Vorschlag wäre, die eine Strecke zum Vasa-Museum (liegt auf der Djurgården-Insel) per Fuß an der Strandpromenade Strandvägen vorbei zurückzulegen, und die andere Strecke dann ab Gröna Lund (Vergnügungspark auf Djurgården) mit der Fähre.

3) Die Altstadt (Gamla Stan) ist ein Muss, wenn man in Stockholm ist (zum Durchschlendern...). Hier kann man ebenfalls auch an vielen Stellen gemütlich sitzen, oft ist's leider ein wenig teuer als außerhalb...
Andere Möglichkeiten wären auf Södermalm oder rund um Odengatan, dort waren wir meistens weg mit den Kollegen.
Wenn man aber nur einen Abend in Stockholm hat, würde ich vermutlich Gamla Stan bevorzugen.
Da "Schicki-Micki" nicht erwünscht ist, meidet die Gegend um Stureplan....ansonsten findet man wohl überall ein lauschiges Plätzchen.

Viel Spaß bei Eurem Kurz-Auflug nach Stockholm, falls ihr weiteres wissen wollt, fragt gerne weiter...
:smt006 Sams83

tilmann

Re: auf der Durchreise / Stockholm

Beitragvon tilmann » 31. Mai 2010 05:30

Hej!

Bei schönem Wetter solltet Ihr auf Mosebacke terrass ein Bier trinken gehen und falls Ihr sowieso auf Djurgården seit, um Euch dieses Schiff anzusehen, dann könntet Ihr bei Blå Porten (http://www.blaporten.com/) vorbeischauen.

/Tilmann

askola
Neuling
Neuling
Beiträge: 3
Registriert: 30. Mai 2010 13:29
Schwedisch-Kenntnisse: praktisch keine

Re: auf der Durchreise / Stockholm

Beitragvon askola » 31. Mai 2010 20:04

Vielen Dank für die Antworten

:smt040 , ja unser Aufenthalt ist echt seeeeehr kurz, das machen wir auch nur für unseren Freund....da wir Schweden im nächsten Jahr unseren Jahresurlaub widmen wollen, aber unser Freund wohl nicht mehr nach Stockholm kommen wird und der möchte unbedingt ins Vasa-Museum. Das werden wir gleich morgens zur Eröffnung besuchen, da wir noch eine Strecke von 500 km danach fahren wollen. Also liegt es in dem kurzen Zeitfenster schon mit drin.

Ich denke wir werden eine Stadtrundfahrt mit dem Boot machen. Kann mir jemand sagen, ob man ab 19.00 Uhr so eine Rundfahrt noch machen kann und wo wir, wenn wir mit der Ubahn fahren, aussteigen müssen?, Die Stadtrundfahrt kann von uns aus ruhig 1-2 Stunden dauern, denn wenn man so viele Kilometer auf dem Motorrad sitzt, will man sich abends ein bisschen "fremd" berieseln lassen.

Ich habe irgendwo etwas gelesen, dass man eine Tour machen kann "unter den Brücken von Stockholm", wäre das eine Stadtrundfahrt? leiderfinde ich keine Fahrzeiten. Diese Tour würde so ca. 1.45 dauern. Lohnt sie?

Danach haben wir uns jetzt für die Altstadt Gamla Stan entschieden. Bis wohin müssen wir da fahren mit der Ubahn?

Hab mich riesig gefreut Antwort zu bekommen, nochmals Danke
LG Astrid

askola
Neuling
Neuling
Beiträge: 3
Registriert: 30. Mai 2010 13:29
Schwedisch-Kenntnisse: praktisch keine

Re: auf der Durchreise / Stockholm

Beitragvon askola » 31. Mai 2010 20:10

ich hab´s gefunden, wo wir mit der Ubahn aussteigen müssen an Gamla Stan und die Mosebacke terrasse liegt auch nicht weit weg.....also schon abgespeichert

tilmann

Re: auf der Durchreise / Stockholm

Beitragvon tilmann » 31. Mai 2010 20:57

Wenn Ihr auf Mosebacke seit, könntet Ihr noch die Aussicht von Katarina hissen aus geniessen. Sieht manchmal so aus: http://www.flickr.com/photos/tifra/2277676088/

Hier http://www.stromma.se/en/Sightseeing/St ... e-Bridges/ könnt Ihr die Bootstour buchen. Ich habe eben mal testweise Freitag, den 4. Juni eingegeben und da ging die letzte Tour um 18.00 Uhr los.

/Tilmann


  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Stockholm“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste