Au Pair in Schweden für Sommer 2011

Von Auswanderern für Auswanderungswillige! Alle Fragen zu Planung und Durchführung, zu Umzug, Integration und Umgang mit den Behörden. Interessante Erlebnisse und Tipps der Expats.
Link zum Portal: http://www.schwedentor.de/auswandern-leben
Fhre Schweden: Mit Stena Line nach Skandinavien: Sassnitz-Trelleborg

irni
Schwedenfreund
Schwedenfreund
Beiträge: 374
Registriert: 14. August 2008 13:02
Schwedisch-Kenntnisse: fließend
Lebensmittelpunkt: Schweden

Re: Au Pair in Schweden für Sommer 2011

Beitragvon irni » 2. Mai 2010 12:09

Wegen der Sprache würde ich mir keine Sorgen machen!
Zumindest bei uns schauen wir uns um unsere Erasmusstudenten gut um. Kontaktfamilien, Mentoren und Kurse und dann wohnst du ja sicher auch mit Studenten.
keiner verlangt, dass du die Sprache können musst!

Schweden-Liebhaberin

Re: Au Pair in Schweden für Sommer 2011

Beitragvon Schweden-Liebhaberin » 2. Mai 2010 15:27

Hej!

Ja, meine Freundin hilft mir sowieso ab und zu mit der Aussprache, aber ich kann und möchte nicht mehr von ihr verlangen weil schließlich studiert sie auch und fährt dann Mitte der Woche wieder nach Hause, ich bleibe aber immer hier und fahr nur ein Mal im Monat (wenn`s gut geht) nach Hause. So viel zu dem... bis ich mit ihr richtig reden kann dauert`s sicher noch ein Weilchen. ^^ Mit dem Schreiben kann sie mit leider nicht helfen, weil sie das nie gelernt hat, nur eben sprechen und ein wenig lesen.

Ich weiß dass die Sprache nicht Voraussetzung ist, außer als Au Pair sollte man ein bisschen Schwedisch können.
Trotzdem denke ich dass es sicherlich von Vorteil ist wenn man sie ein wenig kann um Kontakte zu knüpfen und sich im Alltag schneller zurechtzufinden...

Auf jeden Fall TACK an alle für die Tipps und Links! Ich werde mich weiterhin informieren und brav lernen... :P

LG

Mattias

Re: Au Pair in Schweden für Sommer 2011

Beitragvon Mattias » 4. Mai 2010 12:46

Wir sind eine Schwedish- und Deutschsprachige Familie mit zwei Erwachsenen und drei Kindern (1, 5 und 8 Jahre alt). Wir bräuchten schon in diesem Sommer ein Au-Pair, aber nu für etwa 6 Wochen von Anfang Juni bis Mitte Juli (2010). 40 Stunden die Woche, 250 Euro pro Woche. Ein Teil der Zeit werden wir in unserer Wohnung in Stockholm City sein, und ein Teil der Zeit werden wir beim Meer in unserem wunderbaren Sommerhaus in den Stockholmer Scheeren verbringen. Eigene Einzimmerwohnung mit Küche für das Au-Pair auf beiden Stellen. Wir brauchen Hilfe mit Kinderbetreuung und Haushalt.
Telefon: ....
Zuletzt geändert von Dietmar am 4. Mai 2010 13:10, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Bitte keine Telefonnummern anonym posten, Berechtigung kann nicht verifiziert werden.

Schweden-Liebhaberin

Re: Au Pair in Schweden für Sommer 2011

Beitragvon Schweden-Liebhaberin » 5. Mai 2010 18:15

Hallo!

Das wär ja total toll und genau das richtige für mich. Ich melde mich hier im Forum mal an, lese ja ohnehin auch andere Beiträge mit.

Leider habe ich diesen Sommer meinen Ferialjob schon angenommen und bin von Anfang Juli bis Ende August angemeldet und der Arbeitgeber hat mich bereits einkalkuliert, rechnet also mit mir und ich werde in dieser Zeit auch arbeiten.

Würde mich aber sehr freuen, wenn es in den Winterferien bzw. in den Sommerferien 2011 klappen würde. Wenn man das im Voraus weiß, kann man es auch gut planen. Auf jeden Fall bin ich gerne bereit auch einen Lebenslauf und ein paar Fotos zu schicken.

Telefonnummer bzw. E-Mail-Adresse schicke ich dann in einer PN! :wink:

LG

Honeyyyy

Re: Au Pair in Schweden für Sommer 2011

Beitragvon Honeyyyy » 22. Juli 2010 20:22

Naja , da ich mir nicht alles durchgelesen habe, kann es sein das es nun alles doppelt kommt :D Aber zu Au-pair in Schweden kann ich auch was sagen =P Ich werde auch im Sommer 2011 gehen, allerdings für ein Jahr bleiben^^ Generell ist es üblich das Au-pairs in Schweden 9-12 Monate bleiben. Ich werde mit der Agentur Multikultur reisen, die soll sehr zuverlässig sein. Alles zum Thema Au-pair findet man auch in dem Forum: http://www.au-pair-box.com/forum/index.php?sid=05fa8091c8827c1cf47aafac6060e1b5
da sind ganz viele Fragen rund um das Thema schon beantwortet^^

Die schwedische Sprache ist nicht Pflicht bei einem Au.pair Jahr, allerdings werden gute Englischkenntnisse vorrausgesetzt. Viele Schweden sprechen auch etwas deutsch^^
Vieleicht hilft es ;)


  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Auswandern“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste