Atommüll: Steuerzahler zur Kasse?

Hier diskutieren wir Nachrichten, News, Nyheter aus und über Schweden. Alles was neu & interessant ist! Von TT, DagensNyheter, Expressen u.a.
Link zum Portal: http://www.schwedentor.de/land-leute/ak ... achrichten
Fhre Schweden: Mit Stena Line nach Skandinavien: Sassnitz-Trelleborg

Benutzeravatar
svenska-nyheter
-bot-
Beiträge: 16218
Registriert: 9. Juli 1998 17:00

Atommüll: Steuerzahler zur Kasse?

Beitragvon svenska-nyheter » 1. Juni 2012 12:24

Schwedens Steuerzahler müssen sich darauf einstellen, für eine zuverlässige Lagerung des Atommülls finanziell in die Pflicht genommen zu werden. Das hat der stellvertretende Vorsitzende des staatlichen Atommüll-Fonds, Daniel Barr, betont. Im Schwedischen Rundfunk sagte Barr, wenn die Abgaben für die Atomkraftbetreiber nicht erhöht würden, müssten die Steuerzahler für die Kosten einstehen.

Mehr...
(Diese Schweden-Nachricht stammt von SR International. Nachdruck erfolgt mit freundlicher Genehmigung von Radio Schweden.)

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Neuigkeiten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste