Astra Zeneca baut mehr als 1.000 Stellen ab

Hier diskutieren wir Nachrichten, News, Nyheter aus und über Schweden. Alles was neu & interessant ist! Von TT, DagensNyheter, Expressen u.a.
Link zum Portal: http://www.schwedentor.de/land-leute/ak ... achrichten
Fhre Schweden: Mit Stena Line nach Skandinavien: Sassnitz-Trelleborg

Benutzeravatar
svenska-nyheter
-bot-
Beiträge: 16218
Registriert: 9. Juli 1998 17:00

Astra Zeneca baut mehr als 1.000 Stellen ab

Beitragvon svenska-nyheter » 2. Februar 2012 10:53

Das Arzneimittelunternehmen Astra Zeneca schließt seine Forschungsabteilung in Södertälje nördlich von Stockholm. Damit gehen in Schweden mehr als 1.100 bis 1.200 Stellen verloren, bestätigte das Unternehmen gegenüber der Nachrichtenagentur TT. Die Abwicklung ist Teil der Neuorganisation der Forschungsabteilung im Bereich der Neurowissenschaften. Stattdessen soll es eine kleinere Forschungsgruppe geben, die in Boston in den USA und in Cambridge in Großbritannien angesiedelt und mit 40-50 Forschern deutlich kleiner werden soll. Die Arzneimittelproduktion in Södertälje ist nicht betroffen, sie ist die größte Herstellungsabteilung innerhalb des Konzerns.

Mehr...
(Diese Schweden-Nachricht stammt von SR International. Nachdruck erfolgt mit freundlicher Genehmigung von Radio Schweden.)

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Neuigkeiten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 21 Gäste