Assimil und Pelle Svanslös (?)

Tipps und Infos, Fragen und Antworten, Kultur - Menschen - Studium - Leben: Alles über Schweden!
Link zum Portal: http://www.schwedentor.de/land-leute
Fhre Schweden: Mit Stena Line nach Skandinavien: Sassnitz-Trelleborg

Benutzeravatar
Imrhien
Alter Schwede
Alter Schwede
Beiträge: 3313
Registriert: 6. Dezember 2006 10:31
Schwedisch-Kenntnisse: fließend
Lebensmittelpunkt: Schweden

Assimil und Pelle Svanslös (?)

Beitragvon Imrhien » 2. Februar 2007 13:09

Hallo, ich hab da mal ne Frage (schon wieder).

Wir sind ja dabei schwedisch zu lernen. Also das klingt jetzt nach mehr als es ist... Wir haben unsere alten Unterlagen rausgeholt (vom VHS Kurs) und haben im AUto eine Pons-CD für den Urlaubswortschatz rauf und runter gehört. Es hat gereicht um in Schweden klar zu kommen. WIr sind als Touris klar aufgefallen aber immerhin wir konnten Essen und Trinken bestellen und die Schweden haben nicht gleich auf englisch geantwortet. Sie haben zwar nicht immer gleich verstanden was wir wollten, unsere Aussprache ist etwas schlecht geworden wegen der mangelnden Übung. Langer Rede kurzer Sinn...

Wir wollen lernen, müssen lernen und haben uns nach Programmen umgeschaut. Assimil wird oft als gutes Programm genannt.
Jetzt habe ich geschaut und gesehen, dass es da unterschiedliche Materialien gibt. AUsserdem ist es recht teuer.
Was braucht man da? Ist das PC Programm sinnvoll (ich hätte es gerne) oder braucht man nur das Buch und die Audio CDs?
Und dann zuletzt, hat jemand Assimil benutzt und braucht es nicht mehr?
Falls jemand es verkaufen möchte, kann er/sie sich ja bitte bei mir melden (PN).

Vielen Dank für Ideen und Ratschläge

Imrhien

Ach nochwas...
hat aber mit Assimil nix zu tun.
Wir haben in Schweden was gesehen das uns interessiert hat. Da gibt es wohl eine Kindergeschichte. Pelle Schwanzlos... Eine Katzengeschichte. In Uppsala waren überall Schilder auf denen die Katze abgebildet ist. Also richtige Strassenschilder.
Weiss jemand was es damit auf sich hat?
Danke

Benutzeravatar
Haui
Schwedenfreund
Schwedenfreund
Beiträge: 913
Registriert: 27. November 2006 19:51
Schwedisch-Kenntnisse: Grundkenntnisse
Lebensmittelpunkt: Schweden
Kontaktdaten:

Re: Assimil und Pelle Svanslös (?)

Beitragvon Haui » 2. Februar 2007 17:48

Hallo
wenn du mal die links auf dieser
Seite anschaust dann findest du
auch Schwedisch aktiv. Ich finde
das PC-Programm nicht schlecht.
Kleiner Tip
Gruß Haui
Man muss nicht jeden Berg selber besteigen,
aber man muss Wissen wer einen die Aussicht beschreibt

http://soedrasverige.blogspot.de/

Benutzeravatar
Imrhien
Alter Schwede
Alter Schwede
Beiträge: 3313
Registriert: 6. Dezember 2006 10:31
Schwedisch-Kenntnisse: fließend
Lebensmittelpunkt: Schweden

Re: Assimil und Pelle Svanslös (?)

Beitragvon Imrhien » 2. Februar 2007 20:49

@ Haui, danke für den Tip- Ich hatte mir die Links tatsächlich angeschaut, die fallen einem ja auch recht gut ins Auge :lol:
Das von die erwähnte Programm ist mir auch aufgefallen und ich habe tatsächlich überlegt ob ich es kaufen soll. Jetzt habe ich aber in der zwischenzeit viel mehr gutes über Assimil gelesen und gehört und mich daher dafür entschieden. Jetzt schau ich eben nur wo ich es günstig bekommen kann.

@ Jana, sagtest Du was von 100€? Das ist fair. Ich seh überall immer einen höheren Preis. Bin unsicher ob ich da ein anderes Teil sehe als Du. Ich muss einfach nochmal genauer schauen. Aber vielleicht will hier ja jemand seins wegwerfen bzw. verkaufen?
Gruß Imrhien

Benutzeravatar
Dietmar
Admin
Beiträge: 2448
Registriert: 9. Juli 1998 17:00
Lebensmittelpunkt: Deutschland
Kontaktdaten:

Re: Assimil und Pelle Svanslös (?)

Beitragvon Dietmar » 2. Februar 2007 22:32

Hej Imrhien!

Assimil halte ich für ein sehr gutes Konzept. Der Krus ist umfangreich, humorvoll, und es steckt sehr viel Wissen dahinter.
Meine Meinung: Wenn Du Assimil fertig durchgearbeitet hast, ist Du wesentlich fitter in Schwedisch als mit diesem Aktiv Software.

Die unterschiedlichen Preise kommen daher, dass es Assimil in vielen unterschiedlichen Paketen gibt!

Am wichtigsten ist auf jeden Fall das Buch, "Schwedisch ohne Mühe Band 1". Das kostet 25 Euro, und dort sind die Lektionen und Erklärungen usw. drin.

Genauso wichtig ist aber, dass sich das Ohr an die Aussprache gewöhnt. Deshalb finde ich es unerläßlich dass man sich die gesprochene Lektionen mit dazuholt, entweder in Form von Kassetten , oder als 4 Audio-CDs . Leider sind die Audio-Pakete teuer, 88 Euro.
Etwas billiger wird es, wenn man Buch + Audio in einem Paket zusammen kauft: . Da spart man ca. 15 Euro.

Dann gibt es tatsächlich noch den Lehrgang als Computerprogramm , und ebenfalls auf Wunsch wieder in Kombination mit anderen Medien! Deshalb die vielen unterschiedlichen Preise.

Ich persönlich würde wohl Buch + Audio-CDs wählen; das Buch hat ein praktisches, kleine Format, kann man prima überall mitnehmen zum Lernen :-)
<hr>
So, und Pelle Svanslös habe ich tatsächlich mal komplett gelesen während meiner Zeit in Uppsala. Klar :-) Eine Geschichte bzw. viele kurze Geschichten von Gösta Knutsson, die er in Uppsala angesiedelt hat. Hauptperson ist eben Pelle, eine etwas naive, gutherzige Katze, der in jungen Jahren der Schwanz von einer Ratte bis auf einen kleinen Stummel abgebissen wird. Und deshalb muß Pelle einiges an Spott einstecken (er geht aber trotzdem seinen Weg...):

Har ni sett på katten
som inte har nån svans?
Ynkligare kisse
väl aldrig nånsin fanns!
Vi har fina, långa svansar.
Därför glada vi nu dansar,
men Svanslös, han får inte
bli med uti vår dans!


Vielleicht auch gut zum Schwedisch üben?

Liebe Grüße,
Dietmar

Benutzeravatar
Imrhien
Alter Schwede
Alter Schwede
Beiträge: 3313
Registriert: 6. Dezember 2006 10:31
Schwedisch-Kenntnisse: fließend
Lebensmittelpunkt: Schweden

Re: Assimil und Pelle Svanslös (?)

Beitragvon Imrhien » 4. Februar 2007 14:54

Immer wieder klasse. Danke Dietmar. Ich dachte schon, dass es da Unterschiede geben muss beim Programm und wie ich jetzt mitbekommen habe hängt es zusätzlich auch von der Buchhandlung ab. Da gibts dann vielleicht auch mal ein Angebot oder so. Wir entscheiden noch ob Buch und Audio reichen oder ob es auch das PC-Programm sein muss.

Danke auch für die Infos zu Pelle. Ich werde mir das noch mal anschauen. Sicherlich ist das was für meinen Sohn und somit auch für uns zum schwedisch lernen.

:)

liebe Grüße
wiebke

Benutzeravatar
Dietmar
Admin
Beiträge: 2448
Registriert: 9. Juli 1998 17:00
Lebensmittelpunkt: Deutschland
Kontaktdaten:

Re: Assimil und Pelle Svanslös (?)

Beitragvon Dietmar » 4. Februar 2007 16:28

Imrhien hat geschrieben:und wie ich jetzt mitbekommen habe hängt es zusätzlich auch von der Buchhandlung ab.

Würde mich zumindest wundern... Denn Bücher unterliegen ja in Deutschland der gesetzlich vorgeschrieben Preisbindung, wenn sie nicht gerade eingestampft werden sollen.

Das gleiche Paket sollte also überall gleich viel kosten (Software eventuell ausgenommen).
Aber wenn Du tatsächlich irgendwo so ein Sonderangebot siehst, würde das vielleicht noch andere Leute hier im Forum interessieren!

Liebe Grüße,
Dietmar

Benutzeravatar
Imrhien
Alter Schwede
Alter Schwede
Beiträge: 3313
Registriert: 6. Dezember 2006 10:31
Schwedisch-Kenntnisse: fließend
Lebensmittelpunkt: Schweden

Re: Assimil und Pelle Svanslös (?)

Beitragvon Imrhien » 4. Februar 2007 16:32

Dietmar hat geschrieben:Aber wenn Du tatsächlich irgendwo so ein Sonderangebot siehst, würde das vielleicht noch andere Leute hier im Forum interessieren!

Liebe Grüße,
Dietmar


Ich habe selbst bisher noch keines gesehen. Ganz sicher bin ich mir jetzt nicht, aber ich glaube DieVier hat mir was davon erzählt. Sie hat wohl eines in einer sehr großen Buchhandlung gekauft das etwas billiger war. Aber vielleicht kann sie das selbst noch einmal sagen?
Ich werde auf alle Fälle die Augen offen halten ob ich sowas sehe. All zu lange will ich aber nicht mehr suchen. Möchte noch diesen Monat wieder intensiv lernen.

Gruß Imrhien

Benutzeravatar
janaquinn
Alter Schwede
Alter Schwede
Beiträge: 2206
Registriert: 5. Oktober 2006 09:29
Schwedisch-Kenntnisse: fließend
Lebensmittelpunkt: Schweden

Re: Assimil und Pelle Svanslös (?)

Beitragvon janaquinn » 4. Februar 2007 17:28

Hej, ich habe meiner Schwester das Programm von Pons zum Geburtstag geschenkt, bzw. 2 Programme. Eins für den PC und ein Audio-Programm mit Buch, sie ist mit beiden sehr zufrieden und kommt gut durch die Lektionen.
Ich habe, glaube, für beide zusammen 75,-€ bezahlt, war also recht günstig. Werde aber nochmal schauen.



ich hoffe mal, das es geklappt hat.
Ansonsten: HILFE DIETMAR BITTE BERICHTIGEN
Danke und LG JANA
Gestern ist Vergangenheit. Der Morgen ist ein Geheimnis. Heute ist ein Geschenk

Benutzeravatar
Dietmar
Admin
Beiträge: 2448
Registriert: 9. Juli 1998 17:00
Lebensmittelpunkt: Deutschland
Kontaktdaten:

Re: Assimil und Pelle Svanslös (?)

Beitragvon Dietmar » 4. Februar 2007 17:47

Hallo Jana!

Stimmt, Pons ist günster, aber auch nicht ganz so umfangreich wie Assimil. Dann hat Deine Schwester bestimmt das hier, oder?

Powerkurs Schwedisch (Buch + 2 Audio-CDs, zusammen 27 Euro), und

Softwarekurs für Anfänger (CD-ROM, 32 Euro). Das Programm ist recht neu.

Zusätzlich erscheint im Sommer ganz neu noch eine passende Schwedische Grammatik von Pons: (für 13 Euro).

Ist halt immer auch Geschmacksache ;-)

Grüße,
Dietmar

Nachtrag: Jana, Du warst schneller im Schreiben und Suchen als ich :D Habe Deine Tags noch leicht korrigiert; sie müssen die Nummer umschließen damit das Bild dazu erscheint.

Benutzeravatar
janaquinn
Alter Schwede
Alter Schwede
Beiträge: 2206
Registriert: 5. Oktober 2006 09:29
Schwedisch-Kenntnisse: fließend
Lebensmittelpunkt: Schweden

Re: Assimil und Pelle Svanslös (?)

Beitragvon janaquinn » 4. Februar 2007 18:08

Hej Dietmar,
DANKE DANKE, ich habe es wirklich versucht,aber irgendwie hat es nicht geklappt!
Das Pon´s ist okay, sie kann sich verständigen, aber wir brauchen auf jeden Fall unseren SFI in Stockholm, sonst kommt uns alles schwedisch vor :lol: :lol: !
LG JANA
Gestern ist Vergangenheit. Der Morgen ist ein Geheimnis. Heute ist ein Geschenk


  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Schweden“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste