Assange will Auslieferung verhindern

Hier diskutieren wir Nachrichten, News, Nyheter aus und über Schweden. Alles was neu & interessant ist! Von TT, DagensNyheter, Expressen u.a.
Link zum Portal: http://www.schwedentor.de/land-leute/ak ... achrichten
Fhre Schweden: Mit Stena Line nach Skandinavien: Sassnitz-Trelleborg

Benutzeravatar
svenska-nyheter
-bot-
Beiträge: 16218
Registriert: 9. Juli 1998 17:00

Assange will Auslieferung verhindern

Beitragvon svenska-nyheter » 16. November 2011 10:25

Julian Assange will seine Auslieferung nach Schweden mit allen verfügbaren Mitteln verhindern. Der Wikileaks-Gründer, der sich gegenwärtig in England aufhält, hat Einspruch gegen eine entsprechende britische Gerichtsentscheidung in zweiter Instanz eingelegt. Der 40-Jährige will nun seinen Fall vor das höchste britische Gericht bringen. In Schweden werden ihm sexuelle Belästigung und Vergewaltigung vorgeworfen. Es liegt bislang aber keine Anklage gegen ihn vor. Das höchste Gericht solle nun klären, ob der von einem Staatsanwalt erwirkte Haftbefehl grundsätzlich zu einer Auslieferung führen könne, schreibt Assange auf seiner Internetseite „Sweden vs Assange". Darüber hinaus müsse geklärt werden, ob eine Auslieferung ohne Anklage möglich sei. Assange befürchtet für den Fall einer Auslieferung nach Schweden die Überstellung in die USA.

Mehr...
(Diese Schweden-Nachricht stammt von SR International. Nachdruck erfolgt mit freundlicher Genehmigung von Radio Schweden.)

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Neuigkeiten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste