Assange darf gegen Auslieferung klagen

Hier diskutieren wir Nachrichten, News, Nyheter aus und über Schweden. Alles was neu & interessant ist! Von TT, DagensNyheter, Expressen u.a.
Link zum Portal: http://www.schwedentor.de/land-leute/ak ... achrichten
Fhre Schweden: Mit Stena Line nach Skandinavien: Sassnitz-Trelleborg

Benutzeravatar
svenska-nyheter
-bot-
Beiträge: 16218
Registriert: 9. Juli 1998 17:00

Assange darf gegen Auslieferung klagen

Beitragvon svenska-nyheter » 5. Dezember 2011 13:39

Wikileaks-Gründer Julian Assange darf vor dem britischen Supreme Court gegen seine Auslieferung an Schweden klagen. Das hat der High Court in London heute beschlossen. Die Entscheidung bringt mit sich, dass der Prozess zunächst in Großbritannien weiterläuft und die Auslieferung an Schweden, wo Assange eine Verurteilung wegen Vergewaltigung droht, verzögert wird. Gegenüber dem Fernsehsender TV4 sagte Assange, er werde zur Not auch vor den Europäischen Gerichtshof für Menschenrechte ziehen. Zudem sagte er in dem Interview, seine größte Sorge gelte einer Auslieferung an die USA. Seit 2000 sei jedes Auslieferungsbegehren der USA von Schweden bewilligt worden. In Schweden wird Assange der Vergewaltigung in zwei Fällen verdächtigt und dort seit November letzten Jahres in Abwesenheit unter Haft gestellt.

Mehr...
(Diese Schweden-Nachricht stammt von SR International. Nachdruck erfolgt mit freundlicher Genehmigung von Radio Schweden.)

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Neuigkeiten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 18 Gäste