Ask über ”filesharing” besorgt

Hier diskutieren wir Nachrichten, News, Nyheter aus und über Schweden. Alles was neu & interessant ist! Von TT, DagensNyheter, Expressen u.a.
Link zum Portal: http://www.schwedentor.de/land-leute/ak ... achrichten
Fhre Schweden: Mit Stena Line nach Skandinavien: Sassnitz-Trelleborg

Benutzeravatar
svenska-nyheter
-bot-
Beiträge: 16218
Registriert: 9. Juli 1998 17:00

Ask über ”filesharing” besorgt

Beitragvon svenska-nyheter » 18. Januar 2008 14:22

Justizministerin Beatrice Ask sieht im kostenlosen Herunterladen geschützter Musik- und Filmdateien aus dem Internet – dem so genannten filesharing – ein ernstes Problem. In einem Schreiben an mehrere europäische Urheberrechtsverbände teilte die Ministerin mit, sie habe zwei Sonderstaatsanwälte eingesetzt, um besser gegen die illegalen Praktiken vorgehen zu können. Die Auffassungen über die Zulässigkeit von filesharing gehen auch bei schwedischen Politikern auseinander. Einige meinen, das Herunterladen urheberrechtlich geschützter Werke sei für den Eigenbedarf erlaubt. Nach Schätzungen der Ermittlungsbehörden machen mehr als eine Million Schweden vom filesharing Gebrauch.

(Mit freundlicher Genehmigung von Radio Schweden)

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Neuigkeiten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast