Arbeiten an Unglücksbrücke bis zur Klärung der Ursache un

Hier diskutieren wir Nachrichten, News, Nyheter aus und über Schweden. Alles was neu & interessant ist! Von TT, DagensNyheter, Expressen u.a.
Link zum Portal: http://www.schwedentor.de/land-leute/ak ... achrichten
Fhre Schweden: Mit Stena Line nach Skandinavien: Sassnitz-Trelleborg

Benutzeravatar
svenska-nyheter
-bot-
Beiträge: 16218
Registriert: 9. Juli 1998 17:00

Arbeiten an Unglücksbrücke bis zur Klärung der Ursache un

Beitragvon svenska-nyheter » 22. Mai 2008 09:53

Die Arbeiten am Neubau einer Eisenbahnbrücke bei Härnosand sind wegen des Teileinsturzes vom Mittwoch vorläufig unterbrochen worden. Bei dem Unglück kamen zwei Bauarbeiter ums Leben. Weitere drei wurden schwer verletzt. Der verantwortliche Bauleiter sagte, die Arbeit werde erst wieder aufgenommen, wenn die Unglücksursache restlos geklärt sei. Beim Gießen eines Abschnitts der Brücke über eine Ostseebucht hatte die Holzverschalung nachgegeben und mehrere Arbeiter in die Tiefe gerissen.




(Mit freundlicher Genehmigung von Radio Schweden)

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Neuigkeiten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste