"Arbeit mit alten Menschen in Schweden"

Von Auswanderern für Auswanderungswillige! Alle Fragen zu Planung und Durchführung, zu Umzug, Integration und Umgang mit den Behörden. Interessante Erlebnisse und Tipps der Expats.
Link zum Portal: http://www.schwedentor.de/auswandern-leben
Fhre Schweden: Mit Stena Line nach Skandinavien: Sassnitz-Trelleborg

atti

"Arbeit mit alten Menschen in Schweden"

Beitragvon atti » 17. März 2008 11:01

Hey!
Ich bin einer derjenigen, die Schweden verfallen sind. Ich möchte in meiner Zukunft in Schweden leben und arbeiten. Ich bin noch sehr jung (20) und mache gerade meine Ausbildung zur staatlich examinierten Altenpflegerin und möchte danach im Bereich der Geriatrischen Psychologie tätig sein, was allerdings eine weitere Ausbildung bedarf, die ich hier in Deutschland machen möchte, da man in Deutschland im Vergleich zu anderen Ländern sehr qualifizierte Ausbildungen bietet. Jedoch fällt es mir sehr schwer genaue Informationen zu dem Thema "Arbeit mit alten Menschen in Schweden" zu finden. Weiß jemand etwas darüber oder hat jemand gar Kontakte/ Adressen an die ich mich wenden kann? :schwedentor2:

Benutzeravatar
belanna
Aktives Mitglied
Aktives Mitglied
Beiträge: 146
Registriert: 12. Januar 2007 19:37
Schwedisch-Kenntnisse: fließend
Lebensmittelpunkt: Deutschland

Re: "Arbeit mit alten Menschen in Schweden"

Beitragvon belanna » 21. März 2008 19:10

guck mal unter den Stichworten socialstyresen, arbete inom vården oder äldreomsorg. Da tun sich viele Hinweise auf, denen du mal nachschleichen kannst.
Gruß Beldie mit etwas Glück bald eine entsprechende Umschulung macht
Für fehler in Der groß-Und kleinschreibung Ist ganz allein meine heimtückische tastatur Verantwortlich! ich Geb´s auf!


  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Auswandern“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste