Arbeit in Schweden

Tipps und Infos, Fragen und Antworten, Kultur - Menschen - Studium - Leben: Alles über Schweden!
Link zum Portal: http://www.schwedentor.de/land-leute
Fhre Schweden: Mit Stena Line nach Skandinavien: Sassnitz-Trelleborg

Sascha1976

Re: jetzt aber richtig

Beitragvon Sascha1976 » 23. Oktober 2007 17:15

Hallo zusammen!

endlich habe ich nach langem suche einen Seite gefunden mit Leuten die genau das selbe suchen wie ich auch! :lol:
Ich bin RA und würde auch gern in Schweden meinen Job machen, bis her habe ich nur erfahren , dass man noch mal 1-2 Jahre Schule machen muss bevor man dort arbeiten darf kann das sein? Macht es denn sinn noch die Ausbildung im Feuerwehr technischem Dienst zu machen?
Grüß
Sascha

jörgT
Schweden Guru
Schweden Guru
Beiträge: 1794
Registriert: 14. Oktober 2006 14:48
Schwedisch-Kenntnisse: fließend
Lebensmittelpunkt: Schweden

Re: Arbeit in Schweden

Beitragvon jörgT » 23. Oktober 2007 18:44

In Schweden arbeiten meist Leute mit dem Ausbildungsprofil Anästhesieschwester - die Ausbildungskette Rettungssanitäter/-assistent ist in der Form nicht bekannt. Körperliche Eignung ist wichtig. Bei uns finden zweimal im Jahr Sichtungen statt ...
Du kannst gern mal Deine Unterlagen schicken (PN), dann spreche ich mit dem Verantwortlichen!
Jörg :wink:

Benutzeravatar
Findus
Schwedenfreund
Schwedenfreund
Beiträge: 409
Registriert: 25. Januar 2007 19:42
Schwedisch-Kenntnisse: gut
Lebensmittelpunkt: Deutschland
Kontaktdaten:

Re: Arbeit in Schweden

Beitragvon Findus » 23. Oktober 2007 21:56

Erstmal willkommen hier im Forum sascha und viel Erfolg bei deinem Projekt!

An Jörg: Glückwunsch Guru Nr. 3!
"Die Schweden sind keine Holländer - das hat man ganz genau gesehen." Franz Beckenbauer

Benutzeravatar
Marta
Teilnehmer
Teilnehmer
Beiträge: 11
Registriert: 30. November 2007 12:25

Re: Arbeit in Schweden

Beitragvon Marta » 5. Dezember 2007 23:31

hej,

mich würde mal interessieren wie ich mich den in Schweden bewerbe. Ist das genauso wie hier in D mit Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse.....? Ich brauche ein paar Tips in die Richtung da wir ab Januar in Malmö wohnen und ich bisher als gelernte Malerin in D gearbeitet habe.

P.S wenn zufällig jemand jemanden kennt der einen schweidschen Maler kennt der unbedingt eine deutsche Malerin braucht wär das echt super! :lol:

Storstadstjej

Re: Arbeit in Schweden

Beitragvon Storstadstjej » 6. Dezember 2007 08:27

Marta hat geschrieben:Ist das genauso wie hier in D mit Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse.....? :lol:

Nein, nicht ganz. Man muss nicht alle Papiere mitsenden, dafür aber möglichst Referenzpersonen angeben, ausserdem ist die Struktur des CV/Lebenslaufes ein wenig anders und zeitlich umgekehrt. Schau mal hier: http://www.cv-guiden.se/gratis_guide/gratis_guide.htm


  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Schweden“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste