Anti-Alkoholprogramm gescheitert

Hier diskutieren wir Nachrichten, News, Nyheter aus und über Schweden. Alles was neu & interessant ist! Von TT, DagensNyheter, Expressen u.a.
Link zum Portal: http://www.schwedentor.de/land-leute/ak ... achrichten
Fhre Schweden: Mit Stena Line nach Skandinavien: Sassnitz-Trelleborg

Benutzeravatar
svenska-nyheter
-bot-
Beiträge: 16218
Registriert: 9. Juli 1998 17:00

Anti-Alkoholprogramm gescheitert

Beitragvon svenska-nyheter » 4. Februar 2008 16:29

Zu Alkohol haben die Schweden ja seit jeher ein spezielles Verhältnis. Der Privatkunde bekommt weingeistige Getränke nur in Monopolläden, und im Straßenverkehr herrscht Null-Toleranz. Zwar liegt hier die Grenze bei 0,2 Promille. Doch das hat seine Ursache nur darin, dass niemand wegen Alkohol am Steuer seinen Führerschein verlieren soll, weil er ein bisschen Joghurt gegessen hat. Aber trotz strenger Gesetze ist bei jedem fünften tödlichen Unfall Alkohol im Spiel. Die Straßenverkehrsbehörde wollte das ändern – und ist offenbar grandios gescheitert.

(Mit freundlicher Genehmigung von Radio Schweden)

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Neuigkeiten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste