anreise nach schweden durch dänemark

Anreise per Flug, Zug, Fähre oder PKW-Brücke? Zollformalitäten, Reisezeiten, Reisebegleitung und Mitfahrer. Verkehrswege innerhalb Schwedens, Beförderung mit Bussen, Inlandsbahn oder per Inlandsflug.
Link zum Portal: http://www.schwedentor.de/reise-urlaub/anreise
Fhre Schweden: Mit Stena Line nach Skandinavien: Sassnitz-Trelleborg

leuchtturm
Teilnehmer
Teilnehmer
Beiträge: 22
Registriert: 26. Februar 2008 08:24

anreise nach schweden durch dänemark

Beitragvon leuchtturm » 26. Februar 2008 15:00

hallo,
hat jemand erfahrung, wie lange man mit dem pkw von der öresundbrücke bis nach rødby braucht?
und wie voll es gewöhnlich im juli samstags nachmittags in rødby an der fähre ist?
ich gehe davon aus, dass es in dänemark und schweden eine geschwindigkeitsbegrenzung auf der autobahn gibt, oder?
danke,
sagt
leuchtturm

Nanna
Aktives Mitglied
Aktives Mitglied
Beiträge: 282
Registriert: 8. Januar 2008 12:10
Schwedisch-Kenntnisse: Muttersprache

Re: anreise nach schweden durch dänemark

Beitragvon Nanna » 26. Februar 2008 15:33

Von der Brücke nach Rødby brauchst DU ungefähr 2 Stunden. Vorausgesetzt, Du hast keinen Stau bei Kopenhagen (z.B. bei Feierabend). Dann dauert´s schon mal ´n Stunde länger :(

Im Juli könnte es voll sein auf der Fähre, da würde ich auf jeden Fall reservieren.

Geschwindigkeitsbegrenzung auf der Autobahn in DK 130 km/h und in Schweden auf der AUtobahn 110 km/h, Landstrasse 90 km/h.

Gruss
Nanna

nobse

Re: anreise nach schweden durch dänemark

Beitragvon nobse » 26. Februar 2008 15:35

Im Schnitt so eineinhalb Stunden. Voll ist dort immer ,aber wir sind immer ,egal ob Rødby oder Gedser mitgekommen. Wichtig ist Das Ticket schon bei der Hinfahrt zu lösen. Aber in Rødby kannst du auch mal ruhig eine Fähre abwarten , kommt ja gleich die nächste.


  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Verkehrsmittel“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste