Angriff auf Schiedsrichter - Hooligan muss Schadenersatz zah

Hier diskutieren wir Nachrichten, News, Nyheter aus und über Schweden. Alles was neu & interessant ist! Von TT, DagensNyheter, Expressen u.a.
Link zum Portal: http://www.schwedentor.de/land-leute/ak ... achrichten
Fhre Schweden: Mit Stena Line nach Skandinavien: Sassnitz-Trelleborg

Benutzeravatar
svenska-nyheter
-bot-
Beiträge: 16218
Registriert: 9. Juli 1998 17:00

Angriff auf Schiedsrichter - Hooligan muss Schadenersatz zah

Beitragvon svenska-nyheter » 10. Januar 2012 11:17

Der dänische Hooligan, der während des EM-Qualifikationsspiels im Juni 2007 zwischen Dänemark und Schweden auf den Platz gestürmt war und den Schiedsrichter angegriffen hatte, wurde zu einem Schadenersatz von umgerechnet 255.000 Euro an den Dänischen Fußballverband verurteilt. Dieses Urteil fällte am Dienstag das Oberlandesgericht in Kopenhagen. Es verschärfte damit die in erster Instanz ausgesprochene Entschädigung von rund 120.000 Euro. Der Hooligan war im Kopenhagener Parken beim Stand von 3-3 auf den Platz gerannt und hatte den deutschen Schiedsrichter Heribert Fandel angegriffen. Die Partie wurde abgebrochen und später als 3-0-Sieg für Schweden gewertet.

Mehr...
(Diese Schweden-Nachricht stammt von SR International. Nachdruck erfolgt mit freundlicher Genehmigung von Radio Schweden.)

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Neuigkeiten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 22 Gäste