Angehörige zeigen Klinik wegen Unterlassung an

Hier diskutieren wir Nachrichten, News, Nyheter aus und über Schweden. Alles was neu & interessant ist! Von TT, DagensNyheter, Expressen u.a.
Link zum Portal: http://www.schwedentor.de/land-leute/ak ... achrichten
Fhre Schweden: Mit Stena Line nach Skandinavien: Sassnitz-Trelleborg

Benutzeravatar
svenska-nyheter
-bot-
Beiträge: 16218
Registriert: 9. Juli 1998 17:00

Angehörige zeigen Klinik wegen Unterlassung an

Beitragvon svenska-nyheter » 16. November 2009 13:24

Die Angehörigen eines 50-jährigen Mannes, der am Sonntag an der Schweinegrippe verstarb, haben das Gesundheitswesen behördlich angezeigt. Der Patient, der keiner Risikogruppe angehörte, hatte zweimal vergeblich um medizinische Hilfe gebeten, bevor er erst beim dritten Versuch in der Universitätsklinik Lund versorgt wurde, wo er umgehend ins Koma fiel. Nach einigen Tagen Behandlung mit der so genannten künstlichen Lunge verstarb der Mann am Sonntag.
Mindestens drei der acht schwedischen Schweinegrippeopfer waren zunächst von ihrer Poliklinik oder der Notaufnahme einer Klinik unbehandelt mit der Maßgabe zu ruhen nach Hause geschickt worden.




(Mit freundlicher Genehmigung von Radio Schweden)

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Neuigkeiten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 9 Gäste