Anerkennung von deutschen Abschlüssen

Von Auswanderern für Auswanderungswillige! Alle Fragen zu Planung und Durchführung, zu Umzug, Integration und Umgang mit den Behörden. Interessante Erlebnisse und Tipps der Expats.
Link zum Portal: http://www.schwedentor.de/auswandern-leben
Fhre Schweden: Mit Stena Line nach Skandinavien: Sassnitz-Trelleborg

Denis

Anerkennung von deutschen Abschlüssen

Beitragvon Denis » 31. August 2002 17:25

Hallo alle,<p>ich möchte gemeinsam mit meiner Freundin nach Schweden auswandern. Sie ist Zahnarzthelferin und ich Dipl.-Informatiker. Nun wollte ich wissen, ob und wo und wie man die Abschlüsse in Schweden anerkennen lassen muss. Vielleicht könnt Ihr mir ja weiterhelfen.

Findus antjebernhardt@hom

Re: Anerkennung von deutschen Abschlüssen

Beitragvon Findus antjebernhardt@hom » 22. September 2002 22:37

Hej,<br>bei Zahnarzthelferin kenne ich mich nicht aus, Diplominformatiker müsste eigentlich das Högskoleverket anerkennen, homepage: http://www.hsv.se, auch in englisch. Das dauert aber mindestens vier Monate!

Tomsen

Re: Anerkennung von deutschen Abschlüssen

Beitragvon Tomsen » 10. Mai 2007 17:56

Hallo. Kann mir einer sagen wie es denn mit den Abschlüssen von Physiotherapeuten aussieht.
Gruß Tomsen

jörgT
Schweden Guru
Schweden Guru
Beiträge: 1792
Registriert: 14. Oktober 2006 14:48
Schwedisch-Kenntnisse: fließend
Lebensmittelpunkt: Schweden

Re: Anerkennung von deutschen Abschlüssen

Beitragvon jörgT » 11. Mai 2007 19:17

Für die Anerkennung ist das Socialstyrelsen zuständig, bezüglich Vergleichbarkeit http://www.hsv.se!
Jörg


  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Auswandern“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste