AMF-Vorstand der Steuerflucht bezichtigt

Hier diskutieren wir Nachrichten, News, Nyheter aus und über Schweden. Alles was neu & interessant ist! Von TT, DagensNyheter, Expressen u.a.
Link zum Portal: http://www.schwedentor.de/land-leute/ak ... achrichten
Fhre Schweden: Mit Stena Line nach Skandinavien: Sassnitz-Trelleborg

Benutzeravatar
svenska-nyheter
-bot-
Beiträge: 16218
Registriert: 9. Juli 1998 17:00

AMF-Vorstand der Steuerflucht bezichtigt

Beitragvon svenska-nyheter » 12. Mai 2011 11:10

Das Pensionsfonds-Unternehmen AMF in der Hand des Schwedischen Wirtschaftsverbands und des Gewerkschaftsdachverbands sorgt erneut für Negativschlagzeilen. Wie der Schwedische Rundfunk berichtet, soll der Vorstandsvorsitzende Bertil Villard über ein eigenes, in Peru gemeldetes Unternehmen umgerechnet knapp zweieinhalb Millionen Euro über Luxemburg in das südamerikanische Land transferiert haben und sich dabei den dortigen Steuersatz von 4 Prozent zu Nutze gemacht haben. Nach der Entrichtung der Steuer in Peru habe Villard das Geld zurück nach Schweden überwiesen und somit eine Steuerschuld von umgerechnet einer Million Euro umgangen. Villard verwies bei der Transaktion auf ein gültiges Steuerabkommen zwischen Schweden und Peru aus den 1960er Jahren, das erst 2007 aufgekündigt wurde.

Mehr...
(Diese Schweden-Nachricht stammt von SR International. Nachdruck erfolgt mit freundlicher Genehmigung von Radio Schweden.)

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Neuigkeiten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 9 Gäste