Altenpflegerin

Von Auswanderern für Auswanderungswillige! Alle Fragen zu Planung und Durchführung, zu Umzug, Integration und Umgang mit den Behörden. Interessante Erlebnisse und Tipps der Expats.
Link zum Portal: http://www.schwedentor.de/auswandern-leben
Fhre Schweden: Mit Stena Line nach Skandinavien: Sassnitz-Trelleborg

Zschirli

Re: Altenpflegerin

Beitragvon Zschirli » 24. Januar 2008 10:24

Danke Bel,
hast mir riesig geholfen! Werde also unseren Freund nochmal aufs Amt hetzen, er soll mal nach dem Kurs fragen.
Hoffentlich klappt das!

Vielen vielen Dank nochmal! Und lass mal hören, wie es so ist. Wuensche dir auf jeden Fall viel Spass dabei!

Nicole

Manty

Re: Altenpflegerin

Beitragvon Manty » 24. Januar 2008 14:34

Ihr könnt euch doch auch mal bei ams.se durchklicken unter Yrken/studier und da unter utbildningar und dann utbildningar för vuxna und da halt entsprechend des Interessengebietes suchen. Viele Kurse gelten als Studium und werden dementsprechend über die http://www.csn.se gefördert. War glaub ich bis zum 54. Lebensjahr!? Voraussetzungen um so einen Kurs zu machen natürlich meist ein sehr gutes schwedisch. Da müßtet ihr euch vorher natürlich wieder erstmal durch einen Sprachkurs weiterqualifizieren.
Und auch einfach mal beim nächstgelegenen Komvux durchklicken, was die so an Kursen haben. Die bieten teilweise auch "Berufsausbildungen" an, was ebenfalls als Studium gilt und darum wiederum gefördert durch die csn. Aber da gibts natürlich wieder Voraussetzungen, die man erfüllen muß, um den Kurs machen zu können.
Es gibt auch das "Vägledningscentrum." In einigen Kommunen arbeiten die mit dem Arbeitsamt zusammen. Die beraten individuell über Möglichkeiten der Weiterbildung bzw. Neustart, die man mit seinem Beruf bzw. Ausbildung hat.


  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Auswandern“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste