Als Schreiner nach Schweden

Von Auswanderern für Auswanderungswillige! Alle Fragen zu Planung und Durchführung, zu Umzug, Integration und Umgang mit den Behörden. Interessante Erlebnisse und Tipps der Expats.
Link zum Portal: http://www.schwedentor.de/auswandern-leben
Fhre Schweden: Mit Stena Line nach Skandinavien: Sassnitz-Trelleborg

stegi
Neuling
Neuling
Beiträge: 3
Registriert: 12. Januar 2014 18:13
Schwedisch-Kenntnisse: Grundkenntnisse
Lebensmittelpunkt: Deutschland

Als Schreiner nach Schweden

Beitragvon stegi » 20. Januar 2018 23:02

Hallo.

Kurz zu mir und meiner Familie:
Meine Frau ist gelernt Hotelfachfrau und 25 j. Unsere zwei Kinder 2 j. Und 4monate.
Zu mir ich bin 28j. gelernter Schreiner Meister und tätig in unseren Familienbetrieb. Wir hatten 2014 schon mit dem Gedanken gespielt nach Schweden zu gehen, was aus persönlichen Gründen zu diesen Zeitpunkt aber nicht möglich war.

Wir fahren seit mehreren Jahren zum Urlaub machen nach Schweden und sind seit längeren am überlegen unser zuhause nach Schweden zu verlagern ;-)

Wir haben noch keine konkrete Vorstellung wo wir genau hin wollen... aber eine genau wo wir nich hin wollen und das ist in die Stadt :-) Von daher die Frage ob hier jemand weiß in welchen Ecken man als Schreiner gute Chancen hat.

Danke schon mal und liebe grüße aus Franken

P.s. ich hoffe das verstößt nicht gegen hier geltenden Foren regeln das ich dies auch schon in einem anderen forum gepostet habe.
Falls doch werde ich den Beitrag selbstverständlich wieder löschen.

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Auswandern“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste