als Ärztin nach Mora?

Von Auswanderern für Auswanderungswillige! Alle Fragen zu Planung und Durchführung, zu Umzug, Integration und Umgang mit den Behörden. Interessante Erlebnisse und Tipps der Expats.
Link zum Portal: http://www.schwedentor.de/auswandern-leben
Fhre Schweden: Mit Stena Line nach Skandinavien: Sassnitz-Trelleborg

Lucia007
Aktives Mitglied
Aktives Mitglied
Beiträge: 62
Registriert: 31. Oktober 2008 19:51
Schwedisch-Kenntnisse: Grundkenntnisse
Lebensmittelpunkt: Deutschland

als Ärztin nach Mora?

Beitragvon Lucia007 » 31. Oktober 2008 20:15

Hej,

ich hatte schon gerade im Vorstellungsbereich geschrieben. Aber hier passt es sicherlich besser.

Ich bin hier in Deutschland Assistenzärztin in der Psychiatrie und mein Mann ist Krankenpfleger in der Psychiatrie. Lange Zeit haben wir uns die Entwicklung in Deutschland angeschaut. Der Wunsch, nach Schweden auszuwandern, besteht schon lange, aber natürlich macht man das nicht so einfach von heute auf morgen.

Nun sind die ersten Planungen gelaufen und wir wollen das alles jetzt wirklich konkret angehen. Wir haben verschiedene Regionen/Krankenhäuser, die uns interessieren, vor allen Dingen das skandinavische Modell der "offenen Psychiatrie" würde uns sehr reizen. Wir würden ganz gern nach Mora gehen, haben aber erst mal nur wenig Informationen darüber. Vielleicht gibt es hier andere, die in Mora bereits Auswanderungserfahrungen gemacht haben?

Würde mich über jede Antwort freuen, nicht nur aus dem medizinischen Bereich.

Gruß

Lucia

Benutzeravatar
Olli
Schwedenfreund
Schwedenfreund
Beiträge: 617
Registriert: 8. Oktober 2006 18:19
Lebensmittelpunkt: Schweden
Kontaktdaten:

Re: als Ärztin nach Mora?

Beitragvon Olli » 31. Oktober 2008 20:44

Hej Teresa,

wenn Ihr euch Region Mora ausgesucht habt, dann wird euch unser Forumsdoc :D JörgT, der dort als Arzt arbeitet, gerne helfen.

Er wird sich sicherlich bald hier melden.

Ansonsten, benutz mal die SUFU. Da findest Du auch einiges zu dem Thema.

Hejdå
Olli
Bild Droem inte dit Liv - Lev din Droem

Anni und Tobi
Aktives Mitglied
Aktives Mitglied
Beiträge: 68
Registriert: 10. November 2007 18:55
Schwedisch-Kenntnisse: fließend
Lebensmittelpunkt: Schweden

Re: als Ärztin nach Mora?

Beitragvon Anni und Tobi » 1. November 2008 14:31

Hej Lucia!

Auch von mir willkommen im Forum!
Im medizinischen Bereich habe ich schon oft gehört, dass immer Leute gesucht werden.
Wenn ihr nach Dalarna wollt, kann ich euch ein Projekt von "Region Dalarna" empfehlen, das versucht qualifizierte Menschen nach Dalarna zu holen. Da wird man, glaube ich, gut beraten, bekommt viele Infos und fühlt sich willkommen. die Seite ist: http://www.dalarna.se/templates/dalarna ... anguage=SV, die Seite gibt es auch auf englisch.

Beste Grüsse aus Skåne
Tobi

Lucia007
Aktives Mitglied
Aktives Mitglied
Beiträge: 62
Registriert: 31. Oktober 2008 19:51
Schwedisch-Kenntnisse: Grundkenntnisse
Lebensmittelpunkt: Deutschland

Re: als Ärztin nach Mora?

Beitragvon Lucia007 » 1. November 2008 15:18

Danke für den Link. Ähm... wo kann ich das auf englisch einstellen? :roll: Ich hab zwar auch mit schwedisch aktiv gelernt, aber ich würde nicht sagen, daß ich wirklich gut schwedisch kann....

P.S. Skåne ist auch sehr schön, zumindest, was ich im Urlaub dort so gesehen habe.

Gruß von

Lucia

jörgT
Schweden Guru
Schweden Guru
Beiträge: 1819
Registriert: 14. Oktober 2006 14:48
Schwedisch-Kenntnisse: fließend
Lebensmittelpunkt: Schweden

Re: als Ärztin nach Mora?

Beitragvon jörgT » 1. November 2008 16:13

Hej Lucia,
zu Mora kann ich Dir/Euch eine Menge Fakten mitteilen, arbeite ich doch schliesslich hier in der Klinik.
Leider ist mein Internet zu Hause ausgefallen und wir sind noch auf Fehlersuche, es kann dauern ...
Ich habe aber die Möglichkeit, auf der Arbeit meine mails zu lesen, kontakte mich also bitte per PN.
Bis bald!
Jörg

michael71
Teilnehmer
Teilnehmer
Beiträge: 13
Registriert: 4. Juli 2007 09:40
Schwedisch-Kenntnisse: Grundkenntnisse
Lebensmittelpunkt: Österreich

Re: als Ärztin nach Mora?

Beitragvon michael71 » 2. November 2008 10:59

Lucia007 hat geschrieben:Ähm... wo kann ich das auf englisch einstellen? :roll:


Links oben neben "Upptäck" :wink:

Michael.

Lucia007
Aktives Mitglied
Aktives Mitglied
Beiträge: 62
Registriert: 31. Oktober 2008 19:51
Schwedisch-Kenntnisse: Grundkenntnisse
Lebensmittelpunkt: Deutschland

Re: als Ärztin nach Mora?

Beitragvon Lucia007 » 9. November 2008 18:35

hej,

ich habe gestern nach Mora an den Chefarzt dort geschrieben. Und jetzt bin ich gespannt, ob und was für eine Antwort kommt. Drückt mir alle Daumen!!!!! Das wäre echt die Gegend, wo ich am liebsten hinmöchte. Hab zwar noch ein paar andere Orte, wo ich mich beworben habe, aber Mora wäre so gut!!!!!!!!

lg

Lucia

nysn

Re: als Ärztin nach Mora?

Beitragvon nysn » 9. November 2008 19:05

Hej Lucia,

habe gerade in einem anderen Forum (http://www.aerzteblatt.de) einen Beitrag gelesen von einer Ärztin - und ich muss sagen, man/frau sollte sich den wirklich gut durchlesen, bevor man einen Umzug nach Schweden plant.

Alles, was dort geschrieben steht, könnte ich auch - nach 14 Jahren Schweden - unterschreiben. Die Autorin nimmt kein Blatt vor den Mund und sagt die Dinge wirklich, wie sie sind!

S-nina

Hier der Link:

http://www.aerzteblatt.de/v4/foren/beitrag.asp?id=55881

jörgT
Schweden Guru
Schweden Guru
Beiträge: 1819
Registriert: 14. Oktober 2006 14:48
Schwedisch-Kenntnisse: fließend
Lebensmittelpunkt: Schweden

Re: als Ärztin nach Mora?

Beitragvon jörgT » 9. November 2008 20:23

Ich weiss ja nicht, in welchem Schweden Du lebst, aber ich finde absolut nichts von dem Schweden wieder, in dem ich lebe. Für mich klingt der Beitrag höchst frustriert und verbittert.
Ich kenne viele ausländische Ärzte und Krankenschwestern, aber diesen Beitrag würde wohl keiner von ihnen unterschreiben!
Jörg :?

Benutzeravatar
Rwitha
Schwedenfreund
Schwedenfreund
Beiträge: 874
Registriert: 23. November 2007 20:02

Re: als Ärztin nach Mora?

Beitragvon Rwitha » 10. November 2008 10:52

jörgT hat geschrieben:...aber diesen Beitrag würde wohl keiner von ihnen unterschreiben!


Da bin ich aber erleichtert!

Mich würden die Gründe, warum sie dann trotzdem in Schweden leben, aber mal interessieren.

Dir, Lucia, drücken wir ganz doll die Daumen :smt023
Darüber, wer die Welt erschaffen hat, läßt sich streiten. Sicher ist nur, wer sie vernichten wird. (George Adamson)


  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Auswandern“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 15 Gäste