alles nur noch schlecht/ finde ich einen tollen beitrag

Von Auswanderern für Auswanderungswillige! Alle Fragen zu Planung und Durchführung, zu Umzug, Integration und Umgang mit den Behörden. Interessante Erlebnisse und Tipps der Expats.
Link zum Portal: http://www.schwedentor.de/auswandern-leben
Fhre Schweden: Mit Stena Line nach Skandinavien: Sassnitz-Trelleborg

Benutzeravatar
michael 48
Teilnehmer
Teilnehmer
Beiträge: 12
Registriert: 10. November 2008 05:23
Schwedisch-Kenntnisse: praktisch keine
Lebensmittelpunkt: Deutschland

alles nur noch schlecht/ finde ich einen tollen beitrag

Beitragvon michael 48 » 13. November 2008 06:09

hallo alle zusammen,

ich rede nicht vom inhalt sondern das dieser beitrag eine diskusion toll angefacht hat. diese hat mir persönlich viel gezeigt und gegeben.


wir sind ein paar tage hier im forum, wir möchten gerne auswandern.
ich hatte ja auch ein paar fragen und themen, und wir haben uns so unsere gedanken gemacht.
ich finde es gut wenn auch negative oder auch manchmal schwarzmalerrei als antwort kommen.
diese geben ein immer wieder zu denken, und zum überlegen, zum überprüfen.
ich denke man sollte nicht mit der rosaroten brille auswandern, die zeiten sind denke ich in jedem land der erde heute vorbei.

das man von deutschland weg möchte denke ich, ist ja nicht nur das man arbeit bekommt.... es ist ja auch die lebensart... die menschen... das lebensgefühl ... in diesem land.
so geht es uns jedenfalls.
ich wünschte mir das viel mehr leute antworten.
ich wünschte mir in einigen antworten mehr erfahrungsaustausch
wie z.b. macht nicht den selben fehler wie ich!
kümmert euch darum
oder vergesst dieses nicht.
oder oder oder

viele grüsse michael und claudia

glada

Re: alles nur noch schlecht/ finde ich einen tollen beitrag

Beitragvon glada » 13. November 2008 08:19

Es wurde in den letzten Tagen wieder viel darüber diskutiert, welche Erwartungen der Fragende in diesem Forum stellen darf und wie seine Fragen beantwortet werden sollten. Ich will jetzt im Einzelnen nicht darauf eingehen, inwieweit man in einem Forum, in dem wir nur in unserer Freizeit schreiben, welche Forderungen stellen kann. Sicherlich die, dass man freundlich und nett miteinander umgeht.

Es klingt immer ein wenig mit, dass die Deutschen, die bereits ausgewandert sind, verhindern wollen, dass weitere Landsleute nach Schweden ziehen. Ich würde es eher so ausdrücken: Das was hier vielleicht als Nörgeln oder Meckern rüberkommt, sind oftmals die Sorgen und Ängste der Menschen, die hier leben; z.B. bei der Arbeitsmarktsituation oder bei den Schulen ihrer Kinder. Viele haben Sorge, selbst ihren Arbeitsplatz zu verlieren, gerade als Einwanderer mit Kurzzeitvertrag oder "vikarie"-Anstellung. Oder dass ihre Kinder in der Schule nicht optimal auf ihre Zukunft vorbereitet werden.

Der Fragende kann die Qualität der Antworten nicht zuletzt durch die Art seiner Fragen mitbestimmen. Wenn man bereits einige Zeit im Forum aktiv ist, dann kann man sehr gut erkennen, was seriös gemeint ist oder was vielleicht aus einer momentanen Laune heraus geboren wird. Man kann natürlich auch mal daneben liegen.
Ich habe mir zur Angewohnheit gemacht, im Zweifel keine Antworten mehr zu schreiben.

hansbaer

Re: alles nur noch schlecht/ finde ich einen tollen beitrag

Beitragvon hansbaer » 13. November 2008 08:40

Den besagten Thread finde ich eigentlich nicht gut aus Gründen, die ich dort im Wesentlichen dargelegt habe. Mir scheint, dass dort ein Problem gesehen wird, das so gar nicht existiert.

Im Übrigen sind unsere Warnungen ja nicht aus der Luft gegriffen. Eben habe ich es wieder in der Zeitung gelesen: Im Jahr 2008 gab es bislang deutlich mehr Entlassungen als in jedem Jahr seit 1999, und das Jahr ist ja noch nichtmal vorbei. Da ist es nur angebracht, denke ich, keine großen Erwartungen zu wecken. Die letzten Jahre war es mit den Jobs relativ leicht, weil annähernd Vollbeschäftigung war und jeder, der was konnte, auch eine Arbeit fand. Das ist in den kommenden Monaten und Jahren in der Form nicht mehr zu erwarten.


  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Auswandern“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast