Ärzte warnen: Kinder leiden unter unnötigen Schmerzen

Hier diskutieren wir Nachrichten, News, Nyheter aus und über Schweden. Alles was neu & interessant ist! Von TT, DagensNyheter, Expressen u.a.
Link zum Portal: http://www.schwedentor.de/land-leute/ak ... achrichten
Fhre Schweden: Mit Stena Line nach Skandinavien: Sassnitz-Trelleborg

Benutzeravatar
svenska-nyheter
-bot-
Beiträge: 16218
Registriert: 9. Juli 1998 17:00

Ärzte warnen: Kinder leiden unter unnötigen Schmerzen

Beitragvon svenska-nyheter » 14. November 2008 13:38

Schwedische Kinder erhalten zu geringe Dosen Schmerzmittel und leiden infolgedessen unter unnötigen Schmerzen. Das berichtet das Schwedische Fernsehen. Kinderärzte zweier großer Krankenhäuser in Stockholm fordern demnach, Medikamente wie Paracetamol in doppelter Dosis zu verabreichen.


>>ganzer Artikel

(Mit freundlicher Genehmigung von Radio Schweden)

glada

Re: Ärzte warnen: Kinder leiden unter unnötigen Schmerzen

Beitragvon glada » 14. November 2008 15:40

Das habe ich heute auch kopfschüttelt in der Zeitung gelesen. Ich habe nicht den Eindruck, dass irgend jemand bereit ist, Schmerzen zu ertragen. Die müssen immer sofort medikamentös behandelt werden...

blueII
Schwedenfreund
Schwedenfreund
Beiträge: 763
Registriert: 4. Mai 2008 21:43
Lebensmittelpunkt: Schweden

Re: Ärzte warnen: Kinder leiden unter unnötigen Schmerzen

Beitragvon blueII » 14. November 2008 16:13

sehr richtig und gut diplomatisch verpackt, ausgedrückt, Glada !!!

:roll: :roll: :roll:

Benutzeravatar
Fanny
Schweden Guru
Schweden Guru
Beiträge: 1100
Registriert: 24. März 2008 13:47
Schwedisch-Kenntnisse: Grundkenntnisse
Lebensmittelpunkt: Deutschland

Re: Ärzte warnen: Kinder leiden unter unnötigen Schmerzen

Beitragvon Fanny » 14. November 2008 17:57

Ich glaube eine kritische Auseinandersetzung mit Medikamenten findet im Allgemeinen nicht statt.
Da wird nichts ertragen und immer schnell zur Tablette gegriffen, egal ob es Schlafmittel, Antidepressiva oder sonst was ist.
Das Glück ist das einzige, das sich verdoppelt, wenn man es teilt. (Albert Schweizer)

Nyckelpiga
Schwedenfreund
Schwedenfreund
Beiträge: 514
Registriert: 4. Februar 2008 14:19
Schwedisch-Kenntnisse: Grundkenntnisse
Lebensmittelpunkt: Deutschland

Re: Ärzte warnen: Kinder leiden unter unnötigen Schmerzen

Beitragvon Nyckelpiga » 14. November 2008 18:38

Wobei es Fakt ist, das in der Kindermedizin oftmals zu wenig Medizin gegeben wird.
Kinder müssen mehr schmerzen aushalten als Erwachsene.
ich meine damit nicht einen banalen Kopfschmerz oder leichte Verletzungen.

Der Körper merkt sich den Schmerz, und je stärker und länger man ihn aushalten muß, desto länger dauert es bis er vorbei ist.
Schnelles eingreifen verhindert also oftmals starke ausgeprägte Schmerzen.

:smt064 aber ich halte den Artikel für gefährlich, denn eine Überdosierung von Paracetamol kann schwerwiegende Folgen für das Kind oder auch einen Erwachsenen haben.... :smt064

Liebe Grüße Anja :smt006
Mit einem Lächeln im Gesicht geht alles gleich viel leichter ... !


  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Neuigkeiten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 15 Gäste