Abifahrt im Mai 2007

Tipps und Infos, Fragen und Antworten, Kultur - Menschen - Studium - Leben: Alles über Schweden!
Link zum Portal: http://www.schwedentor.de/land-leute
Fhre Schweden: Mit Stena Line nach Skandinavien: Sassnitz-Trelleborg

Abifahrt07
Neuling
Neuling
Beiträge: 5
Registriert: 6. April 2007 12:56

Abifahrt im Mai 2007

Beitragvon Abifahrt07 » 6. April 2007 13:21

Hallo liebe Leute,

ich möchte, wenn meine Prüfungen vorbei sind, mit 9 anderen aus meiner Stufe entgegen aller Klischees nach Schweden fahren. Wir haben nach langem Suchen ein jugendgruppenkompatibles Ferienhaus in der Nähe von Häradsbäck (südöstlich vom See Asnen) in Smaland gefunden. Leider ohne Sauna, aber man ist ja nicht wählerisch. Jedenfalls sind wir jetzt dabei unser Programm auf die Beine zu stellen. Habt ihr Tipps was man von dort aus im Umkreis von bis zu 100 km machen kann? (Glaswelt, Burgen, Ruinen ausgeschlossen :wink: ) Wir sind uns dessen bewusst, das wir dort nicht das High Life für Jugendliche erwarten können, aber es gibt doch sicher ein paar Geheimtipps.
Unsere bisherigen Überlegungen:
1.Fahrt nach Öland (Aktivitäten?)
2.Paintball (soll es in Schweden relativ häufig geben, gibts da was in der Nähe?)
3. Naturreservate oder ähnliches zum Elchegucken :D (oder stehen dort die Chancen nicht schlecht auch so welche anzutreffen)
4. Malmö oder Växjö (was würdet ihr empfehlen, Geheimtipps?)
5.Kanutour auf dem See Asnen

Also, habt ihr dazu irgendwelche Tipps, oder sonstige mögliche Freizeitaktivitäten.

Ich wäre euch für eure Hilfe sehr dankbar.

hej då :)

PS: Und wie is das Wetter dort im Mai, gibts dann schon viele Mücken? Kann man dann schon die Badehose auspacken?

Sissy
Teilnehmer
Teilnehmer
Beiträge: 15
Registriert: 21. März 2007 09:49

Re: Abifahrt im Mai 2007

Beitragvon Sissy » 6. April 2007 18:25

Hallo!

PS: Und wie is das Wetter dort im Mai, gibts dann schon viele Mücken? Kann man dann schon die Badehose auspacken?


Zu deinen übrigen Fragen kann ich dir leider nichts sagen, aber hierzu vielleicht schon...
Ich war das letzte mal Mitte Mai in Schweden, Mücken gab es da noch recht wenige, obwohl wir auch direkt an einem See gewohnt haben, allerdings war der Winter davor auch ordentlich. Schwimmen war schon drin, aber man durfte jetzt nicht direkt zimperlich sein was die Temperatur betraf, schön warm is was anderes, aber die Temperatur war grunsätzlich durchaus "schwimmbar".


LG
Sissy
LG
Sissy

diesabine
Teilnehmer
Teilnehmer
Beiträge: 18
Registriert: 12. Dezember 2006 17:17

Re: Abifahrt im Mai 2007

Beitragvon diesabine » 6. April 2007 19:26

Abifahrt07 hat geschrieben:Hallo liebe Leute,

ich möchte, wenn meine Prüfungen vorbei sind, mit 9 anderen aus meiner Stufe entgegen aller Klischees nach Schweden fahren. Wir haben nach langem Suchen ein jugendgruppenkompatibles Ferienhaus in der Nähe von Häradsbäck (südöstlich vom See Asnen) in Smaland gefunden. Leider ohne Sauna, aber man ist ja nicht wählerisch. Jedenfalls sind wir jetzt dabei unser Programm auf die Beine zu stellen. Habt ihr Tipps was man von dort aus im Umkreis von bis zu 100 km machen kann? (Glaswelt, Burgen, Ruinen ausgeschlossen :wink: ) Wir sind uns dessen bewusst, das wir dort nicht das High Life für Jugendliche erwarten können, aber es gibt doch sicher ein paar Geheimtipps.
Unsere bisherigen Überlegungen:
1.Fahrt nach Öland (Aktivitäten?)
2.Paintball (soll es in Schweden relativ häufig geben, gibts da was in der Nähe?)
3. Naturreservate oder ähnliches zum Elchegucken :D (oder stehen dort die Chancen nicht schlecht auch so welche anzutreffen)
4. Malmö oder Växjö (was würdet ihr empfehlen, Geheimtipps?)
5.Kanutour auf dem See Asnen

Also, habt ihr dazu irgendwelche Tipps, oder sonstige mögliche Freizeitaktivitäten.

Ich wäre euch für eure Hilfe sehr dankbar.

hej då :)

PS: Und wie is das Wetter dort im Mai, gibts dann schon viele Mücken? Kann man dann schon die Badehose auspacken?



Hallo -

guck mal hier:

http://www.smaland-check-in.se -

vielleicht findest du dort schon etwas interessantes.

Ansonsten werd ich mal überlegen, was mir ausser Glasreich usw. so einfällt. Ich wohne dort in der Nähe.

Liebe Grüsse und viel Spass bei der Planung
Sabine

Abifahrt07
Neuling
Neuling
Beiträge: 5
Registriert: 6. April 2007 12:56

Re: Abifahrt im Mai 2007

Beitragvon Abifahrt07 » 6. April 2007 19:52

Vielen Dank schon mal für die Antworten, ich freue mich weiterhin über kreative Geheimtipps ;-)

Naja, also ich für meinen Teil bin nicht zimperlich, wohne hier in Deutschland auch in der Nähe eines Sees (Hennesee) und der is auch oft noch reichlich kalt mit 12-17 Grad im Mai. Aber glaube ein großer Teil unserer Gruppe sagt da schon Nein Danke :lol:

Benutzeravatar
Misu
Aktives Mitglied
Aktives Mitglied
Beiträge: 64
Registriert: 9. März 2007 02:00

Re: Abifahrt im Mai 2007

Beitragvon Misu » 6. April 2007 23:21

Kanutour, wenn möglich, lohnt sich eigentlich immer!
Bild Bild

Abifahrt07
Neuling
Neuling
Beiträge: 5
Registriert: 6. April 2007 12:56

Re: Abifahrt im Mai 2007

Beitragvon Abifahrt07 » 7. April 2007 17:44

jaa kanutour ham wir auch schon ganz fest ins auge gefasst, see asnen soll ja dafür ideal sein.
Aber wenn alle das erste mal ne Kanutour machen, braucht man da wohl n Führer oder einen der einem Grundkenntnisse vermittelt oder klappt das schon irgendwie?

hey da

Benutzeravatar
Berta
Schwedenfreund
Schwedenfreund
Beiträge: 371
Registriert: 23. März 2007 11:01
Lebensmittelpunkt: Deutschland

Re: Abifahrt im Mai 2007

Beitragvon Berta » 7. April 2007 19:44

Hej,

also ich finde, dass Kanufahren nicht so oberschwer ist. Habe das allerdings "schon immer", das heißt vor allem mit meinen Eltern als ich noch ganz klein war, gemacht.

Dort, wo ihr Kanus ausleihen könnt, wird man euch sicherlich auch einführen und ein paar Grunddinge vermitteln. Ihr solltet euch dann für den Anfang vielleicht nicht unbedingt eine Monster-Mehrtagestour vornehmen... Paddeln ist immer empfehlenswert!

Gruß,
Berta (die auf einer mehr klischeehaften Abifahrt in Prag war).


  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Schweden“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast