Abhörgesetz bringt Schweden Verluste

Hier diskutieren wir Nachrichten, News, Nyheter aus und über Schweden. Alles was neu & interessant ist! Von TT, DagensNyheter, Expressen u.a.
Link zum Portal: http://www.schwedentor.de/land-leute/ak ... achrichten
Fhre Schweden: Mit Stena Line nach Skandinavien: Sassnitz-Trelleborg

Benutzeravatar
svenska-nyheter
-bot-
Beiträge: 16218
Registriert: 9. Juli 1998 17:00

Abhörgesetz bringt Schweden Verluste

Beitragvon svenska-nyheter » 23. Juni 2008 09:52

Das in der vergangenen Woche verabschiedete Gesetz zur Überwachung aller Telefonate, SMS-Mitteilungen und Emails mit dem Ausland sorgt in Schweden weiter für heftige Diskussionen. Der massive Widerstand aus der Bevölkerung hatte die bürgerliche Regierung unter Fredrik Reinfeldt zunächst dazu bewogen, den Gesetzentwurf überraschend zurückzuziehen und im Eiltempo zu überarbeiten. Doch die Veränderungen, die vor allem den Einbau von Kontrollinstanzen betreffen, seien lediglich kosmetischer Natur, kritisieren die Gegner. Tatsache bleibt: Der militärische Abhördienst FRA wird künftig ganz legal das Recht haben, Telefongespräche und E-Mails zu verfolgen. Inzwischen wächst in Schweden die Befürchtung, dass große internationale IT-Firmen dem Land den Rücken kehren – mit enormen finanziellen Verlusten als Folge.


>>ganzer Artikel

(Mit freundlicher Genehmigung von Radio Schweden)

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Neuigkeiten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast